Besser (NfS ProStreet)

Ich hab noch eine Frage. welches von den beiden ist besser? ProStreet oder most wanted?

Frage gestellt am 25. Januar 2008 um 15:07 von Maccer

7 Antworten

ich find Pro Street besser aber most Wanted ist auch Gut
jeder hat sein anderen gechmack?

Antwort #1, 25. Januar 2008 um 17:36 von Raser43

ich find Pro Street besser aber most Wanted ist auch Gut
jeder hat ein anderen gechmack?

Antwort #2, 25. Januar 2008 um 17:37 von Raser43

Ich finde Most Wanted ist bisher das aller beste Need for Speed Spiel das rauskamm. Pro Street ist auch nicht schlecht, aber es gibt dort keine Stadt und keine Polizeiverfolgung. Ich habe gehört, das Pro Street auf der Playstation 2 schlecht abgeschnitten hat.

Antwort #3, 25. Januar 2008 um 19:33 von charlie_

könnte möglich sein charlie

Antwort #4, 25. Januar 2008 um 20:46 von Raser43

also ich find dass most wanted ein wenig besser ist als pro street aber ich hab gehört dass das nächste spiel need for speed pro street2 heissen soll(ist aber nicht sicher) vieleicht verbessern sie das spiel ja noch und wird dann besser als most wanted

Antwort #5, 25. Januar 2008 um 23:29 von nfs-zocker

most wanted

Antwort #6, 26. Januar 2008 um 16:33 von gelöschter User

Hallo Jungs und Hallo Maccer,

diese beiden Spiele sind von der Stoy aus grundverschieden:

Most Wanted:

Du bist ein neuer Fahrer in der Welt von Most Wanted und es geht darum das dort eine so genannte Blacklist gibt. Wenn du bekannt werden willst und der beste werden möchtest musst du 1. Platz von der Blacklist werden. Außerdem wurde dein Wagen durch Sabotage von dem Platz 1. der BLacklist genommen, da du immer deinen Wagen einsetzten musst um gegen einen Blacklist Fahrer zu fahren. Um überhaupt gegen einen Blacklist Fahrer antreten zu können musst du immer eine bestimmtest Limit erfüllen (genügend Kopfgeld durch Verfolgunsrennen mit der Polizei fahren usw.).
Und so beginnt eine rasende Fahrt gegen die Polizei und das gewinnen gegen verschiedene Fahrer.

Pro Street:

Bei Pro Street geht es um legale Rennen, um so genannte Renn Events. Du bist Ryan Cooper und kämpfst dich durch verschiedenste Events um der sogenannte Street King zu werden.
Es gibt insgesamt 4 verschiedene Renntypen: Grip (unterteilt noch in Shootout, Zeitfahren), Drag, Speed (ebenfalls unterteilt durch zwei verschiedene Rennen) und Drift. Für jeden Renntypen hast du einen eigenen Wagen, ganz anders als in Most Wanted denn dort hast du einen Wagen mit dem du alle Rennen fahren kannst.



Meiner Meinung nach sind beide Spiele erstklasse, wenn du lieber Verfolgunsjagten und freies rumfahren bevorzugst, dann empfehle ich dir Most Wanted, jedoch wenn du Rennevents, höchste Geschindigkeit (bis über 400 MPh) haben willst und driften willst, dann empfehle ich dir Pro Street.
Jedoch bleibt bei dir die Entscheidung.

Gruß,
Basti

Antwort #7, 01. Februar 2008 um 16:40 von Basti100

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - ProStreet

NfS ProStreet

Need for Speed - ProStreet spieletipps meint: Alle Jahre wieder "Need for Speed". "Pro Street" ist gut, bringt abseits der gelungenen Grafik und des realisitschen Fuhrparks aber keine neuen Ideen. Artikel lesen
82
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS ProStreet (Übersicht)