Allgemeine frage wegen Sauron und Bombadill (HdR SuM 2)

Was für eine kreatur ist eigentlich Sauron und was hat Bombadill mit der herr der ringe zu tun? danke im vorraus

Frage gestellt am 11. November 2008 um 20:26 von Heff93

12 Antworten

Sauron ist der Hehrscher des bösen
Bombadil ist einer der im Rollenspiel von DHDR dabei ist.

Antwort #1, 11. November 2008 um 21:05 von tiobueno

http://www.amazon.de/Das-Silmarillion-John-R-To...
dieses buch enthält fast alles über mittelerde und wie es enstand sogar sauron war früher nur ein diener über tom steht a aber nichts...

Antwort #2, 12. November 2008 um 14:38 von Pilaster

Im buch hilft tom bombadil frodo und co. und rettet sie vor dem bösen baum und den grabunholden.
Am anfang sauron selber nur ein garnicht mal so ranghoher diener von irgend so einem anderem bösen Typen (im ersten zeitalter). Doch als dieser "oberböse" fiel, machte er sich selbstständig und wurde selber "oberböser". Dann tarnte er sich als gutaussehender, netter junger mann, der sich bei den elben eingeschleimt hat und ihnen half, die 19 ringe anzufertigen.Dadurch kam er an das wissen, wie er den einen ring, der ja alle anderen kontrolliert, herstellen konnte.

Antwort #3, 13. November 2008 um 13:43 von corrector

Dieses Video zu HdR SuM 2 schon gesehen?
aaaahhhhhhh thx interressant... würd aber gern noch mehr wissen haha

Antwort #4, 13. November 2008 um 20:50 von Heff93

dann kauf dir das buch

Antwort #5, 13. November 2008 um 21:12 von Pilaster

Tom Bombadil kann alles indem er singt. Da das jedoch für den Film langweilig wäre, ist es da nicht drin. Sauron hat für Morgoth gearbeitet. Das ist der der den Balrog erschaffen hat, der gegen Gandalf kämpft. Er hat mit Totenbeschwörung gearbeitet. Als die Elbenherrscher sich jeweils einen ring geschmiedet haben, hat er ihnen geholfen. Dann hat er selbst die 17 anderen Ringe geschmiedet und verschenkt, bis auf einen, auf den er einen Zauber gelegt hat, der ihm unendlich Macht verleiht:
Ein Ring sie zuknechten
sie alle zu finden
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden,
im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.

Die anderen 16 Ringe hat er verschenkt: 7 An die Zwerge, die hat er irgendwie wieder oder sie sind verschollen oder zerstört. Und 9 an die Menschen, die dann unsterblich wurden. Da sie nichts von Saurons Zauber wussten, haben sie sie benutzt. dadurch müssen sie Sauron dienen und können nur in einer Schattengestalt leben. Das sind die Nazgul/Ringgeister. Da der eine Ring aber von Saurons Hand abgeschlagen wurde, kann man ihn vernichten. Das geht aber nur im Schicksalsberg, da er so mächtig ist. Sauron kann sich aber neu materialisieren, wenn er den Ring hat. Deshalb kann er im Spiel nur ausgebildet werden, wenn du den Ring hast.

Antwort #6, 25. November 2008 um 20:13 von D-S-Liedtke

okay danke aber was ist sauron für ein wesen? ein elb oder so? und bombadil? ein zwerg?

Antwort #7, 27. November 2008 um 15:25 von Heff93

Bombadil ist irgendetwas undefinierbares, da er das erste Wesen in ganz Mittelerde war. Sauron ist vermutlich ein Mensch gewesen - so genau weiss ich das nicht - aber durch den Ring wurde er zum Magier. Wenn er den Ring nicht hat ist er ein Geist, und wenn er ihn hat, ist er zu mächtig, um definiert zu werden.

Antwort #8, 27. November 2008 um 19:17 von D-S-Liedtke

und wie hats sauron geschafft so viele orks zu machen... des können doch nich alles elben sein... und die moria orks gehören auch ihm?

Antwort #9, 28. November 2008 um 15:55 von Heff93

Die Orks können sich wie Menschen vermehren. Und nicht nur Sauron hat Orks geschaffen - auch vor ihm gab es nekromanten, die das konnten!

Antwort #10, 28. November 2008 um 18:23 von D-S-Liedtke

sauron ist ein maiar das ist die zweithöchste wesenseinheit in mittelerden (gandalf saruman und radagast sind auch maiar) über den maiar stehen die valar der mächtigste unter ihnen melkor wurde machtgeil und böse er lehrte seinen vertreter auf mittelerden sauron in der kunst des ringschmiedens und gab einen großen teil seiner macht in dern einen ring so wurde sauron vom ring abhängig und so stark wie er eben ist

Antwort #11, 23. Dezember 2008 um 19:06 von gelöschter User

Orks sind eigentlich am anfang Dunkel Elfen gewesen die unter der erde gelebt hatten. Melkor hatte sie glaub ich als erstes geknechtet und zu Orks gemacht. genau so auch die Trolle.
Tom Bombadil ist eigentlcih das mächtigste wesen auf mittelerde Tolkien meinte selber das er ein rätsel sein sollte da er finde das es immer etwas geben soll was niemand so richtig weiss xD

Antwort #12, 15. Juni 2010 um 19:51 von Cyreg

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Herr der Ringe - Die Schlacht um Mittelerde 2

HdR SuM 2

Herr der Ringe - Die Schlacht um Mittelerde 2 spieletipps meint: Perfekte Verbindung aus opulentem Fantasy-Spektakel und anspruchsvollem Strategiespiel. Ob Echtzeitkampagne oder Runden-Modus: Dieses Spiel begeistert. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HdR SuM 2 (Übersicht)