wie heißt der finisher von vladimir kozlov? (SmackDown 2009)

Frage gestellt am 14. November 2008 um 14:33 von edhardy22

13 Antworten

headbutt und ddt(von hinten) aber ihn gibt es nicht in 2009

Antwort #1, 14. November 2008 um 14:35 von gelöschter User

ja ich weiß ich habe ihn erstellt

Antwort #2, 14. November 2008 um 14:37 von edhardy22

aso auch gut aber jeden fall sind das seine realen finisher

Antwort #3, 14. November 2008 um 14:39 von gelöschter User

Ja running Headbutt und Reverse DDT

Antwort #4, 14. November 2008 um 14:56 von Randy-Orton-RKO

wenn ihr meint aber das hier sind seine Finisher

Argentine Backbreaker (Russian Rack)und Scoop Lift Into Inverted DDT

Antwort #5, 14. November 2008 um 15:19 von stunnerstar

natürlich ist der running headbutt sein finisher

Antwort #6, 14. November 2008 um 15:30 von gelöschter User

wo steht das ?

ich betreibe ein WWE Forum und bin daher ständig über die Moves informiert. Keine der Glaubwürdigen Quellen sagt das ( Wikipedia zählt nicht dazu) also informiert euch besser bevor ihr ihr was behauptet.

Wenn dann ist dieser Heatbutt ein normaler Move aber kein Finisher. Und nur mal so man muss nicht immer einen Fisher einsetzen um das Match zu beenden gerade bei Matches gegen Jobber muss das nicht immer sein

Antwort #7, 14. November 2008 um 16:03 von stunnerstar

hast du kein fehrnseher zuhause oder hast du noch nie kozlov in action gesehen

Antwort #8, 14. November 2008 um 16:23 von gelöschter User

natürlich habe ich einen Fernseher zu hause und ich gucke sogar die PPVs live also erzähl mir nichts. Und diesen Heatbutt macht er nicht als Finisher sondern den Scoop Lift Into Inverted DDT aber egal. Ich glaube du vertraust Günther und Carsten zusehr wobei ich den garnicht zuhöre. Feststeht der Headbutt ist nicht sein Finisher.

Und motz mich nicht an sondern liefere Beweise in Form von Links wo Steht das es sein Finisher ist

Antwort #9, 14. November 2008 um 16:31 von stunnerstar

das ist mir sowas von scheiß egal was die beiden sagen ich denke nur was ich sehe und mit disem headbutt hatt er seine meisten kämpfe gewonnen und diesen beakbreaker macht er nur manchmal

Antwort #10, 14. November 2008 um 16:52 von gelöschter User

Hallo,
Headputt ist nur der Signatur move.
http://caws.ws/svr2009/show.php?cat=2&id=8
Die Finisher sind
"Argentine Backbreaker" und "Scoop Lift Into Inverted DDT".
Da hat Stunnerstar schon recht, der Headbutt ist kein Finisher.

Antwort #11, 14. November 2008 um 17:04 von kampffisch

und nochmal ohne beweise nagut wen du denkst es ist sein Finisher denke was du willst aber es ist nicht der Offizielle Finisher von ihm

Zitat aus Antwort 7: "Und nur mal so man muss nicht immer einen Fisher einsetzen um das Match zu beenden gerade bei Matches gegen Jobber muss das nicht immer sein"

So sage mir mal wo Kozlov ersthafte Gegner hatte ok gegen Jeff hat er ihn eingesetzt aber sonst hat er es ja nur mit "schwachen" Jobbern zu tun bekommen und da reicht ein Headbutt weil man die Jobber ja noch für andere Shows braucht deswegen will man sie nicht komplett Demontieren. und wenn der Gegner mal Stärker war endet das match meist im No Contest oder DQ.

aber ich sehe schon mit einem ST Newbie nützt eine solche Diskussion nichts dafür gibts ja eigentlich Foren. Deswegen Diskussion beendet.

Antwort #12, 14. November 2008 um 17:04 von stunnerstar

ja hast recht ok tut mir leid wegen streit

Antwort #13, 14. November 2008 um 17:23 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: WWE SmackDown vs. Raw 2009

SmackDown 2009

WWE SmackDown vs. Raw 2009 spieletipps meint: Die PS3-Version des Wrestling-Krachers ist das derzeit Überzeugendste virtuelle Trainingscamp für angehende Profiwrestler. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Fortnite: "Battle Royale"-Modus kostenlos spielbar

Der Action-Shooter Fortnite bekommt einen "Battle Royale"-Modus im Stil von Playerunknown's Battlegrounds spendiert und (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SmackDown 2009 (Übersicht)