wie benutze ich die actionreplaycodes? (Need for Speed Underground 2)

Frage gestellt am 15. November 2008 um 21:26 von meiers

1 Antwort

Zu allererst benötigt man logischerweise ein Action-Replay (Schummelmodul). Das schließt du erst mal an deine Konsole an.

Jetzt solltest du, je nachdem ob es die englische oder deutsche Version des Moduls ist, dich solange vorarbeiten (d.h. du wählst im Modul dein Spiel aus; englische oder deutsche Version des Spiels; ggf. welches Spiel von einer Serie von Spielen wie z.B. NFS, SuperMario, usw.), bis du an eine Stelle kommst, wo als Menüpunkt "Edit" bzw. "Erstellen" oder "Neuer Eintrag" auswählbar ist. Du gehst auf diesen Menüpunkt. Jetzt sollte sich ein Textfenster öffnen bei dem du den Namen des Cheats eingeben kannst. Gib diesen also ein (nicht die den Code, sondern nur den Namen! Bsp.: maximale Power). Danach sollte sich das Cheatfenster öffnen. Bei diesem musst du jetzt den Code eingeben (Bsp.: B23DF566). Dann ist der Cheat fertig eingegeben.

Bei den Action-Replays ist es normalerweise so, dass eine Liste mit Cheats zur Auswahl steht, wenn das Spiel dem Schummelmodul schon bekannt ist, deshalb wäre es unnötig wenn du einen vorhandenen Cheat nochmals eingibst. Das ist (das weiß ich aus Erfahrung) eine sehr zeitraubende Angelegenheit, vor allem da manchmal, je nach Wirkung im Spiel, der Code bis zu 50 Zeilen hat!

Um im Spiel einen Cheat zu verwenden, gehst du dann auf die Auswahlliste und markierst die Cheats, die du im Spiel verwenden möchtest. Je nachdem welche Konsole du benutzt musst du nach dem Markieren auf "Fertig" und dann auf "Spiel starten" oder gleich auf "Spiel starten" klicken.

Wichtige Hinweise:

Die Cheats sind dann direkt aktiv. Das Schummelmodul darfst du allerdings nicht entfernen! Es sei denn, du musst es entfernen um das Spiel einzulegen. Niemals die Konsole ausschalten! Auch solltest du nicht gleich enttäuscht sein wenn dein Cheat nicht nicht funktioniert. Sollte das einmal der Fall sein überprüfe deinen eingegebenen Code, ob du auch alles richtig eingetragen hast. Häufig passieren solche Fehler bei längeren Codes. Außerdem funktionieren auch nicht alle, die du im Internet finden wirst.

Bei gebrauch eines Schummelmoduls gibt es leider auch Nebenwirkungen, wie beispielsweise das dein Speil hängen bleibt oder abstürzt, das Spielfehler und/oder Grafikfehler bzw. Ton- und Audiostörungen auftreten und bei ganz seltenen Fällen das Spiel in der Software beschädigt wird.
Diese Beschreibung trifft auf viele andere Module genauso zu, wie auf das Action-Replay.

So, das dürft's im Großen und Ganzen gewesen sein,
hoffe ich konnte helfen,

mfg BrosBoss

Antwort #1, 21. November 2008 um 16:06 von BrosBoss

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed Underground 2

Need for Speed Underground 2

Need for Speed Underground 2 spieletipps meint: Illegale Strassenrennen in einer nächtlichen Metropole, Tuning bis zum Abwinken und riesiger Umfang machen "Underground 2" zu einem Rennspiel-Highlight. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Alle neuen Monster aus dem Trailer

Monster Hunter World: Alle neuen Monster aus dem Trailer

Auf der Tokyo Gameshow stellte Sony auf ihrer Pressekonferenz einen neuen Trailer zu Monster Hunter World vor. Dieser z (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Need for Speed Underground 2 (Übersicht)