Wie fange ich die grossen tiere? (Lost in Blue)

hi leute ich habe da ne frage ich weis nict wie ich die tiere jagen soll11
ICH versuche es immer mit Feder Spietzer stein und stock
aber es geht nicht ich hoffe ihr helft mir dabei weite

dankee

Frage gestellt am 27. Januar 2008 um 14:14 von cigdem

9 Antworten

Willst du Pfeile machen ? Wenn ja dann musst du zweige nehmen

Antwort #1, 27. Januar 2008 um 14:36 von kontoly

achja das meinte ich ja aber ich meine ich schafff es nie , muss ich nach unten schießen oda wießß?

Antwort #2, 27. Januar 2008 um 14:52 von cigdem

Die großen Tiere kann man nicht mit den Pfeilen erlegen die aus Stein und Zweig sind. Vielleicht liegt es ja am Bogen...

Antwort #3, 27. Januar 2008 um 15:10 von Sebastian718

hmm aloo ch hab noch nie eins geangen wie fängst du es denn?

Antwort #4, 27. Januar 2008 um 15:11 von cigdem

ehh ich meinte hmm... achsooo ich habe noch nie eins gefangen

Antwort #5, 27. Januar 2008 um 15:12 von cigdem

Achso...ich glaub man kann auch Bambus oder Holzstöcke zur Bogenherstellung oder zur herstellung von Pfeilen benutzen. Hast du das schon ausprobiert?

Antwort #6, 28. Januar 2008 um 15:00 von Sebastian718

nein nicht danke =)

Antwort #7, 28. Januar 2008 um 17:24 von cigdem

Ich hab heraus gefunden wie das geht! :-)
Man muss eine Große Falle bauen (sie besteht aus: Bambus/Holzstock und Baumrebe) und diese Falle muss man dann in das Grasland tun also aufstellen.
Dann braucht man viel Geduld. Man muss jeden Tag gucken ob ein Tier in der Falle hängt. Es lebt dann noch. Dann musst du dauerbeschuss mit Pfeil und Bogen machen. Da das Tier nicht abhauen kann. Bei mir war das Tier nach 3 Treffern tot. P.S: Bei war ein Eber in der Falle. Er hat Fell, Fett und Fleisch verloren. Noch viel Spaß bei Lost in Blue.
Und Viele Grüße wünscht dir Sebastian Kaspers

Antwort #8, 31. Januar 2008 um 09:02 von Sebastian718

ohhh dankewschönnn sehr nettt on dir ganggggstaaaaaa

Antwort #9, 31. Januar 2008 um 15:10 von cigdem

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue

Lost in Blue

Lost in Blue spieletipps meint: Ein atmosphärisch gut gelungenes Abenteuer, das leider etwas zu kompliziert ausfällt und eintönig wird. Dennoch eine Spaßgranate.
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue (Übersicht)