Endgegner (UeberSoldier 2)

wie kann man den Endgegner besiegen?

Frage gestellt am 27. Januar 2008 um 20:26 von gelöschter User

2 Antworten

ich hab gelesen das man ihn über die Fääser fahren lassen muss,aber vorher,bevor die Fässer kommen muss man den so abknallen.. ich muss das selber mal ausprobieren..

Antwort #1, 09. März 2008 um 09:53 von Kristof15

also hier die lösung für das finale :

der endboss ernst scheffer kommt mit einem tollen neuem panzer daher. dieser hat drei angriffe:

1. normaler beschuss (mit schild abfangbar) - setzt er immer ein.
2. wenn er nahe dran ist - flammenwerfereinsatz.
3. und das fieseste fliegende suchende flammengeschosse denen man nur schwer ausweichen kann aber es ist machbar
HINWEIS: er schießt mehr flammengeschosse desto weiter sein panzer zerlegt ist bis zu 3 stück treffen euch mitunter.

am panzer fallen uns drei rote tanks außen auf jeweils rechts außen links außen und hinten dran.

aber egal so bin ich vorgegangen:

wenn das finale beginnt rennt man nach rechts treppe runter und schaut rechts außen mal bei allen geschützen vorbei bis man am hallenende ankommt rennt noch ein wenig rum dort und versucht mit den kanonen rechts einen tank anzugreifen am besten den rechts außen tank.

irgendwann erscheint ein unverwundbarer dietrich schneider und hilft euch seinen meister zu zerstören.

nun seht ihr das von nord nach süd auf beiden seiten ein zug explosive fässer verteilt.

entscheidet euch für eine seite wo der panzer gerade rumrollt und rennt von ihm weg ans andere ende der halle weicht hier allem aus was euch entgegenkommt und SCHIEßT AUF DIE FÄSSER wenn der panzer in der nähe ist ( also dicht dran daneben am besten)

diesen vorgang 3 mal wieder holen und beim 3 mal war ich gleich als der panzer ausfiel und stehen blieb dahinter und habe noch kräftig auf den tank am hinteren ende geschossen die beiden anderen tanks wurden durch die fässer aktion zerstört.

nun stürmt dietrich den panzer endgültig und das ende ist eure belohnung.


hinweis: munition gibts wie sand am meer im finale aber keine medikamente unter nutzung des schildes ( eurem eigenen) regeneriert sich auch der rest lebensenergie und ihr bleibt quasi unverwundbar wenn ihr es geschickt einsetzt und den flammengeschossen gut ausweicht.

ich selber habe gut eine stunde gebraucht ohne unterbrechung aber mit speichern immer wenn der panzer mal ne auszeit brauchte.

also nicht aufgeben und weiterversuchen.

Antwort #2, 13. Juni 2008 um 22:04 von cheatgod

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: UeberSoldier 2

Letzte Fragen zu UeberSoldier 2

  • UeberSoldier 2: Endgegner

UeberSoldier 2

UeberSoldier 2 spieletipps meint: Durchschnittlicher Billigpreis-Shooter, der nur denjenigen zu empfehlen ist, die vom virtuellen Zweiten Weltkrieg wirklich nicht genug bekommen.
55
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

UeberSoldier 2 (Übersicht)