Ausbilden ? (Mount & Blade)

WIe bilde ich am schnellsten Truppen aus

Frage gestellt am 05. Dezember 2008 um 15:51 von LasVegas

3 Antworten

mit ausbildung stufe 10 ^^ oder wen du keine truppen verlieren willst mach auf dem übungsplatz training zb reiten mit bogen wen du gut mit bogen bist oder werfen wen du gut mit werfen bist je mehr du zerhackst von den zielen dessomehr Xp bekommen deine einhieten udn du auch wens egal ist wne deine männer sterben käömpfe ngegen eine unterlegene armee udn schicke nur deine truppen vorraus auch wne der gegner mehr manner jhat deine können trozdem starker sein achte aber darauf das du die stärkere armee hast ist meistens so wne die Feindliche Armee weg rennt

Antwort #1, 05. Dezember 2008 um 18:36 von X2_Junky

Kämpfen, kämpfen und nochmals kämpfen! Ich lass immer meine Einheiten ganz am Kartenrand stehen(F1) und zusammenrücken (F8)
damit sie nicht sterben, dann reite ich vor und mache soviele Gegener wie möglich platt.
Wenn nur noch wenige Gegner da sind, kann man seine Armee dazuholen (F3)

Antwort #2, 06. Dezember 2008 um 15:36 von mrx111

naja... kommt drauf an was du machen willst^^
wenn du einen von den quests der fürsten meinst: da musst du
1. viel kämpfen und
2. einen möglichst hohen ausbilder-skill haben.

wenn du die quests in den dörfern meinst: geduld haben.
wenn du sie ca. 4-5 mal "ausgebildet" hast, kommt die besagte räuberbande und du kannst richtig reinhauen^^

Antwort #3, 07. Dezember 2008 um 19:51 von Einsamer_Wolf

Dieses Video zu Mount & Blade schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade

Mount & Blade

Mount & Blade spieletipps meint: Ritterliches, vielseitiges Rollenspiel, das grafisch im Mittelalter stecken geblieben ist.
54
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

Sony: Facebook- und Twitter-Konten gehackt - PlayStation-Datenbank in Gefahr?

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist Sony Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Eindringlinge übernahmen die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade (Übersicht)