monster und menschen! (Crisis Core - FF7)

was ist eigendlich DBW?

und kann man monster rufen oder was?

und wie kann man die prozenten seigern?

und kann man sie auch mal um hilfe rufen?

Frage gestellt am 12. Dezember 2008 um 17:51 von Fei-Fei

16 Antworten

Mach dichnicht kirre.

Das DBW kann man als Spieler überhaupt nicht beeinflußen; das Ergebnis kommt per Zufallsprinzip zustande.

Bestia beschwören kannst du nur, wenn du es besiegt hast damit es dem DBW hinzugefügt wird, und wenn bei der DBW-Aktivierung:
1. Das DBW von Charkteren zu Bestia wechselt
2. Es 3 mal das gleiche Symbol eine bereits hinzugefügten Bestia als Ergebnis rauskommt

Unterm Strich kannst du erkennen, dass das DBW komplett dem Zufall überlassen ist und man als Spieler nicht den geringsten Einfluß darauf hat.

Antwort #1, 12. Dezember 2008 um 18:15 von SonArno

also kann man da garnichts machen auser zu schaue!

Antwort #2, 12. Dezember 2008 um 18:33 von Fei-Fei

und was bedueuted es wenn man eine feder auf den kopf hatt?

Antwort #3, 12. Dezember 2008 um 18:35 von Fei-Fei

Die Feder über Kopf zeigt den Zustand "Wiedergeburt" an.
Der kommt durch das verwenden einer Phönixfeder zustande.
Da man bei diesem Spielmit nur einer einzigen Figur kämpft, mussamn sie auf sich verwenden, BEVOR man KO geht; denn dann wird man automatisch an Ort und Stelle wiederbelebt anstelle das es GAME OVER heißt.

Antwort #4, 12. Dezember 2008 um 18:38 von SonArno

Also die Feder auf dem Kopf, wie du es so schön ausgedrückt hast, bedeutet das du in dem Modus: Schutengel bist. Das heißt wenn du stirbst (also der TP Wert auf 0 fällt) du Wiederbelebt wirst und 9999 TP dazubekommst, am Anfang des Spiels heißt das dann das du wieder volle TP hast.
Diesen Status kann man auf drei unterschiedlich Weisen bekommen.
1. Die einfachste, im Menü auf Items klicken, dort Phönixfeder anwählen (findbar in Missionen, Story, Klaubar von Minerva) und du bist im Schutzengelmodus. Bevor ich eine Phönixfeder benutze würde ich speichern, weil man vielleicht ausversehen dann von so ein paar normalen Gegnern besiegt wird, aber eigentlich die für den Endgegner brauchte, außerdem ist die Phönixfeder, ein relativ seltenes Item bis zu Minerva.

2. Im Shinra-gebäude in dem Empfangsraum eine Angestellte von Shinra ansprechen, diese gibt einem einen Trank zum probieren, Ja anwählen, TP werden wieder hergestellt und du bist im Schutzengelmodus, aber Achtung, es passiert hierbei das, wenn du dein Limit gebrochen hast (bsp.: 5000/4000 TP) die TP, MP und AP wieder auf den normalen Wert zurück gesetzt werden (also: 4000/4000 TP), auch der Genesismodus wird verloren (das ist erstmal nicht so wichtig für dich).

3. Wenn man als DBW Limit Phönix bekommt, verleiht ihr dir Schutzengel, zusätzlich zu dem Schaden den er bei den Gegnern anrichtet. Hierbei gibt es keine Nachteile, außer wenn man schon Schutzengel hatte und dafür zum Beispiel eine Phönixfeder verschwendet hat. Diese Version ist aber auch am schwersten zu bekommen.

Nochmal zu dem DBW es ist nicht komplett vom Zufall abhängig, zum einen gibt ein Wert oben (niedrig, normal, stellar, orbital, hoch) an wie wahrscheinlich es ist jetzt zwei gleiche Bilder zu bekommen. Daneben gibt es für die Zahlen des DBWs auch noch etwas zu wissen. Man sieht es zawr nicht, aber für jeden besiegten gegner bekommt man Erfahrungspunkte, wenn diese hoch genug sind das sie dich eine Stufe aufsteigen lassen würden, steigt die Chance eine dreifache Sieben zu erhalten drastisch an (ich habe zum Beispiel oft Minerva hintereinander besiegt, dabei war ich aber im Fluchmodus, folglich konnte ich kein Level steigen, jedoch bin ich in einer Mission nachdem ich den Fluchmodus von mir entfernt habe, 3 Level aufgestigen und ich war auf Level 80) .
Aúßerdem gibt es Materia die, die Häufigkeit von erscheinenden Bildern erhöhen, so erhöht zum Beispiel die Materia "Achtstreich" die Chance darauf Sephiroth zu bekommen geringfügig, auf höherem Level aber wird es viel bringen.

Antwort #5, 12. Dezember 2008 um 18:55 von Schattenninja

o sorry das ich jetzt nochmal geantwortet habe obwohl SonArno schon geantwortet hat, aber ich habe angefangen diese Antwort zu schreiben bevor die Antwort von SonArno dastand. Außerdem muss ich mich noch für einen Rechtschreibfehler entschuldigen und zwar habe ich Schutengel und nicht Schutzengel, in der zweiten Zeile, das siebte Wort,geschrieben habe.
Auch noch entschuldigung wegen dem doppelpost der durch diese Antwort zustande kommt.

Antwort #6, 12. Dezember 2008 um 19:00 von Schattenninja

auch das macht garnichts jeder macht mal fehler!

und wer ist eigendlich Claut oder wie er auch heist!

Antwort #7, 12. Dezember 2008 um 19:06 von Fei-Fei

Du bist in keiner Position in der man sich entschuldigen muss würde ich sagen, du wolltest ja nur helfen.

Aber auf jeden Fall Respekt für deinen langen und gründlichen Beitrag SchattenNinja.

Antwort #8, 12. Dezember 2008 um 19:56 von SonArno

auch du bist gemein!




und gibt es noch welche Final Fantasy spiele für PSP die halbwegs spanend ist?

Antwort #9, 12. Dezember 2008 um 20:00 von Fei-Fei

ich habe bisher nur dieses Final Fantasy Spiel für die PSP, aber die anderen Final Fantasy Teile sind eh anders, ich habe dazu mal einen Bericht geschrieben.
Ich füge hier mal den link zu der Frage ein, weil ich keine Lust habe die ganze Antwort hierrein zu kopieren.
http://www.spieletipps.de/g_018304/crisis-core-...

Cloud ist ein Cara der später in der Story auftaucht und ein Freund von Zack wird, er ist in der Shinra-Schutzeinheit und nicht besonders gut, das kommt aber größtenteil weil er nur wenig selbstvertrauen hat. Für ihn wird Zack auch noch zu seinem großen Vorbild, denn er möchte auch Rang-1 Soldat werden.In manchen Situationen jedoch wächst Cloud über sich hinaus und zeigt was wirklich in ihm steckt. In der Fortsetzung also Final Fantasy VII welche schon vor Jahren erschien (für Play Station) spielt er die Hauptrolle. In dem Kinofilm: Final Fantasy VII: Advent Children spielt er ebenfalls die Hauptrolle.

Antwort #10, 12. Dezember 2008 um 20:18 von Schattenninja

Der Name lautet vollständig Cloud Strife.
Er ist in Crisis Core ein Soldat-Newbie und freundet sich mit Zack Fair, der Spielfigur an.
Um inhaltlich ein größeres Verständnis zu bekommen für die Personen und Beziehungen allgemein aus Final Fantasy 7, ist zu empfehlen das du Final Fantasy 7 ebenfalls spielst.
Es handelt sich um ein PSX-Spiel in dem Cloud Strife die Hauptrolle hat, da es chronologisch nach Crisis Core spielt.
Am besten liest du dir alternativ die Beiträge bei Wikipedia durch, zum allgemeinen Verständnis.

Hiermal die chronologische Reihenfolge der Final Fantasy 7 Spiele (+ Film):

Before Crisis: Stellt die Shinra-Truppe die Turks in Vordergrund, ihr Ursprung, Aufgabe und Zweck
(Turks sind die Leute in den schwarzen Anzügen und Krawatten)
spielt 2 - 3 Jahre vor Crisis Core
voraussichtlich für PSP, noch nicht in Europa erhältlich

Crisis Core: Stellt den Soldat-Söldner Zack Fair in den Vordergrund, Spielverlauf läuft parallel zu Rückblenden in Final Fantasy 7
spielt 1 - 2 Jahre vor Final Fantasy 7
erschienen für PSP, in Deutschland erhältlich

Final Fantasy 7: stellt die Figur Cloud Strife in Vordergrund, Hauptstrang und am umfangreichsten bezüglich der Story, erstes herausgebrachtes Spiel bezüglich Final Fantasy 7, alle anderen Spiele dienen als Prologe oder Epiloge
erschienen für PSX, in Deutschland noch begrenzt erhältlich

Final Fantasy 7 Advent Children (Film): erzählt das sehr offene Ende von Final Fantasy 7 weiter und führt die Story zu einem runden Schluss, Bezüge auf Geschehnisse vor Final Fantasy 7, diese werden ebenfalls abgerundet zum Ende gebracht
spielt 2 Jahre nach Final Fantasy 7
erschienen auf DVD, in Deutschland erhältlich

Dirge Of Cerberus: stellt die Figur Vincent Valentine in Vordergrund und befasst sich mit seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
spielt 1 Jahr nach dem Film Advent Children
erschienen für PS2, in Deutschland erhältlich

Das Ende des Spiels Dirge Of Cerberus lässt auf eine Fortsetzung dieses vermuten.

Antwort #11, 12. Dezember 2008 um 20:31 von SonArno

danke!

Antwort #12, 13. Dezember 2008 um 18:17 von Fei-Fei

ich habe noh eine letzte frage!


wie lange musst man ungefär spielen bist LV 90?
bzw. wie fiele stunden?

Antwort #13, 13. Dezember 2008 um 19:51 von Fei-Fei

kommt ganz drauf an was du machst, wenn du oft Missionen machst geht es schneller und wenn du nur in der Gegend rumguckst, geht es halt langsamer. Da man ja wie in meinem vorher geschriebenen Beitrag steht das man Erfahrungspunkte bekommt, diese entscheiden über dein Level, bei vielen starken Gegnern steigst du schneller Stufen auf, bei nicht so starken nicht so schnell. Ich bin jetzt auf Stufe 83 (von 99) und habe über 100 Stunden gespielt. Außerdem ist es sehr entscheidend ob man im Fluchmodus ist oder nicht, wenn nicht kannst du Stufen aufsteigen, wenn du aber im Fluchmodus bist kannst du keine Stufen aufsteigen.
Außerdem ist es eigentlich egal auf welchem Level man ist, mir bringt das aufleveln auch nichts mehr, da meine Werte alle schon auf Maximum sind, außer der AP und MP- Wert, da ich keine AP oder MP- Punkte mehr verbrauche, da ich den Genji-Helm mir gekauft habe (irgendeine Mission von den 9ern, Schattenversandshop, 1.000.000 Gil). Viel mmehr bringen einem die Ausrüstungsgegenstände (Accessoires), die erhöhen die Werte nämlich oftmals um 100 oder 80 im Gegensatz zu den eigentlichen Levelaufstieg der bei den Werten nur +3 oder ähnliches verschafft. Natürlich kann man auch statt den Accessoires auch Materias mit +100 Weten benutzen, so zum Beispiel meine Ausrüstung wol alle diesen MAX-Wert erreicht haben (siehe Tipps und Triacks, da steht irgendwo wie das geht). Und diese braucht man auch wenn man Minerva besiegen will, deshalb machen dies auch viele andere Spieler so.

Antwort #14, 13. Dezember 2008 um 20:58 von Schattenninja

und hasst du das spiel duchgespielt?

und wenn ja mit wie vielen stunden!

Antwort #15, 13. Dezember 2008 um 21:14 von Fei-Fei

ich hab das Spiel von der Story her schon lange durch (geht auch schnell, habe dazu mal nen Beitrag geschrieben, müsste bei dem Link dabei sein, ist auch einer der Hauptkritikpunkte das die Story nur so kurz ist). Insgesamt habe ich es zweimal durchgespielt, und jetzt einmal fast. Beim ersten Mal wollte ich einfach nur die Story erleben, beim zweiten mal wollte ich den anderen Schwierigkeitsmodus ausprobieren und alle Missionen schaffen (hat nicht geklappt), beim dirtten Mal wollte ich wieder auf dem Schwierigkeitsmodus normal alle Missionen schaffen (hat funktioniert). Habe knapp über 100 Stunden gespielt, so 108 oder so, weiß gerade nicht. Man kann die Story alleine auch schon in 15 Stunden durchspielen, deshlab gibt es ja so viele Sidequests. Ich wollte noch alle Genji-Rüstungen bekommen, den Schwierigkeitsmodus ++ durchspielen, bei Schwer alle Missionen schaffen (auch wenn ich Taira-Seele benutze) und bei dem sehr schweren auch.

Antwort #16, 14. Dezember 2008 um 13:20 von Schattenninja

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crisis Core - Final Fantasy 7

Crisis Core - FF7

Crisis Core - Final Fantasy 7 spieletipps meint: Grafisch eindrucksvoll und spielerisch klasse - eins der besten Rollenspiele für Sonys Handheld und ein Muss für alle Final-Fantasy-7-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crisis Core - FF7 (Übersicht)