Die Vorgeschichte! (Tomb Raider Underworld)

Hey,Leute
Bin erst seit Anniversary zu Tomb Raider gestoßen und war echt begeistert von dem Spiel. Da war es natürlich keine Frage, dass ich mir Underworld auch hole. Gesagt:Getan. Hab mir erstmal das Video angeguckt, wo gezeigt wird,was zuvor in Tomb Raider:Legend geschah. Allerdings hat mich alles ziemlich verwirrt. Ich weiß nur dass Lara nun auf der Suche anch ihrer Mutter ist, die angeblich in irgend einer anderen 'Dimension' oder so sein soll.
Kann mich rigendwer über die Vorgeschichte aufklären?

Frage gestellt am 13. Dezember 2008 um 18:44 von pinch

2 Antworten

Na klar kein Problem .Also Lara Croft ist als sie noch klein war ungefär 8 Jahre alt mit ihrer Mutter weggeflogen. Das Flugzeug stürzte im Himalaya ab und nur Lara und ihre Mutter überlebten. Mitten in der Einöde in einem Tempel fanden sie ein Stein mit einem Schwert drin und komischen Steinen drum herum .Als Lara das Schwert berührte und es mehr in den Stein eingesunken ist Leuchteten die Sympole auf den Steinen drum herum auf und so ne art Ring stellte sich auf .Laras Mutter sah es und holte sie schnell vom Schwert weg und sie ging selbst zum Schwert .In dem Ring sah man eine Person die mit Lara und ihrer Mutter sprach. Man konnte die Stimme aber nicht richtig verstehen .Plötzlich ziehte die Mutter das Schwert aus dem Stein und kurze Zeit später erstrahlte der Stein und der Ring in einem grünen Licht und Laras Mutter und das Schwert waren verschwunden .Lara schaffte es in einem mehr tagigen trakking trip zu einer Bar bez. einem Hotel.Sie fragte nach einem Telefon ruf ihren Vater an und ließ sich abholen.(Ihr Vater ist Archeologe ) .Ein paar Jahre später hatte sie eine Privat ausbildung bei ihrem Vater zur Archeologin .Wieder ein paar Jahre später verschwand ihr Vater bei einer Ausgrabungsstätte und blieb bis jetzt verschollen . Wieder ein paar Jahre später .Von nun an arbeitet Lara selbst als Archeologin und hat schon so manche neuen Kulturen endeckt .Plözlich kriegte sie von einr Freundin Anaya einen hinweis wo eine Steinestrade sei und wo sie hinweise auf den Tod ihrer Mutter finden würde .Und sie machte sich auf nach Bolievin .Als sie an der Steinestrade angekommen ist lernte sie Rutland kennen und nebenbei seine Söldner .Sie führten ein gespräch und Rudland hielt eines der Schwertfragmente in der Hand was zum Schwert im Stein passte und er fragte Lara ob sie wüsste wozu diese Schwertfragmente fähig sind .Und nebenbei erwähnte er Amanda eine gute Freundin von ihr die aber seid ein paar Jahren Tod ist und Peru .Als Rutland abhaute bez. verschwand schaute sich Lara die Steinestrade an und ihr fiel auf das es die selbe ist wie am Himalaya . Als sie fertig war ging sie als nächstes nach Peru und traf sich mit ihrer Freundin Anaya sie fuhren zusammen zu einer Ausgrabunsstätte wo Amanda starb .Dann kommt eine rückblende wie das passiert ist das Amanda in der Ausgrabungsstätte umgekommen ist .

Antwort #1, 13. Dezember 2008 um 22:27 von darkimpackt

Dieses Video zu Tomb Raider Underworld schon gesehen?
Fortsetzung :
Nämlich in den anfangs Jahren als Archeologin ist Lara ,Amanda und ein paar weitere Freunde von ihnen erforschten diese Ausgrabungsstätte und kletterten rein .es stellt sich dann aber heraus das es ein rießen fehler war denn da drin war ein Unbekanntes Wesen oder besser gesagt ein Monster was alle Tötete auser Lara und Amanda
Kurz bevor es sie nämlich erwichte zog Amanda ein Stein aus einer Wand und das Monster löste sich in Luft auf. Dann füllte sich diese Kammer mit Wasser und Steine kamen von der Decke .Einer der Steine erwichte Amanda am Fuß und sie hängte mit dem Fuß unter dem Stein fest .Lara wollte ihr noch helfen aber es war zu spät sie musste auftauchen bevor sie selbst ertrienkt .Zurück in der Gegenwart ging Lara wieder in die Ausgrabungsstätte rein und fand heraus das Amanda dort nicht gestorben ist weil ihr Schuh locker war nebenbei fand sie dort unten ein Teil der Schwertfragmente.Danach machte sie sich auf die anderen Schwertfragmente zu suchen unteranderem in Japan ,Ghana ,Englan ,in einer Militärbasis in Kasachstan ,Nepal ,und zuletzt wieder in Bolievin. Als sie wieder in Bolievin ist und alle Schwertfragmente hat und nun Excalibur besitzt geht sie wieder zur Steinestrade wo Rutland und Amanda schon warten .Amanda die den Stein aus der Ausgrabungsstätte nun als Halskette trägt ruft damit das Unbekannte Wesen bez. das Monster wieder und hezt es auf Lara nach dem sie Amanda ,das Monster ,Rutland und seine Männer besiegt hat geht sie zur Steinestrade steckt das Schwert in den Stein wählt die selben Symbole wie in Himalaya aus und drückt das Schwert weiter in den Stein rein .Und wieder Kommt so ne art Ring wo man Laras Mutter und die junge Lara sieht .Sie sagt zu ihrer Mutter das sie das Schwert nicht anfassen soll und das sie ihr Kind Lara sei .Amanda die nur bewusstlos war schreit das sie das Schwert rausziehen soll .Die Mutter von Lara zieht das Schwert raus .Lara auch und springt weg .Und wieder erstrahlt ein grünes Licht und ihre Mutter ist wieder verschwunden weil Lara es wieder nicht geschafft hat sie zu warnen .Sie steckt das Schwert ein Schreit Amanda an wo ihre Mutter sei und Amanda andwortet sie sei in Avalon .Lara schlägt Amanda bewusstlos und verschwindet .Hier endet Tomb Raider Legend . Ich kann Tomb Raider Legend nur empfehlen und sagen das du es dir am besten auch holen solltest wenn dir Anniversary und Underworld gefallen hat. Das war jetzt nicht perfect erzählt aber ich hoff ich konnt dir trodzem helfen pinch .Bei weiteren Fragen einfach melden.Gruß Darkimpackt

Antwort #2, 13. Dezember 2008 um 22:29 von darkimpackt

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tomb Raider Underworld

Tomb Raider Underworld

Tomb Raider Underworld spieletipps meint: Gekonnte und konsequente Weiterentwicklung von "Anniversary": Laras "Underworld" ist dank wunderschöner Grafik und sinnvollen Neuerungen überirdisch gut. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

WASD - Die deutsche Videospiel-Bibel will international werden

WASD - Die deutsche Videospiel-Bibel will international werden

Die WASD ist wohl das ambitionierteste Videospielmagazin Deutschlands, in jedem Fall aber das dickste: Alle sechs Mona (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tomb Raider Underworld (Übersicht)