tipps (Crisis Core - FF7)

hab das spiel neu und wollt mal fragen ob jemand ein paar anfängertipps hat ?

Frage gestellt am 22. Dezember 2008 um 14:39 von gelöschter User

13 Antworten

lso hier ist meine zweite antwort:
Also erst einmal, dieses Final Fantasy Spiel ist anders als die meisten Final Fantasys, sonst waren zum Beispiel die Kämpfe rundenbasiert. Nun sind diese hier aber eher wie bei einem Actionspiel gehalten, bei anderen Final Fantasy spielen wurde man durch aufleveln seiner cara viel stärker, hier ist es so das man eher durch die Items stärker wird, du könntest also eigentlich theoretisch den stärksten Endgegner auf Level 1 besiegen, praktisch kannst du es aber nicht da du zwangsläufig am Anfang Level steigst und mit Level 5 anfängst.
Du spielst immer mit dem gleichen cara, in anderen Teilen hatte man die Möglichkeit eine Gruppe aus verschieden vielen Leuten zusammenzubasteln ( in einem sogar bis zu 5 cara) und diese aber auch beliebig austutauschen. Außerdem behält man hier immer das gleich Schwert (naja, näheres will ich jetzt nicht verraten, aber ich sage mal das es insgesammt drei verschiedene Standardwaffen gibt) , die aus anderen bekannten Teilen, die Chocobos (hoffentlich richtig geschrieben) gibt es hier auch nicht. Der größte unterschied aber zu anderen Final Fantasy-Teilen ist aber die Welt, die zwar komplett in 3D dargestellt wurden ist, aber man kann nicht überall hin, wenn du am Ende bist kannst du nie wieder zum Anfang zurück außer du spielst das Spiel durch und fängst dann von vorne an. Und das ist dann so gemacht, du bist im Shinragebäude und gehst raus durch einen Wechsel der Welt indem man zu solchen blauen schwebenden Kugeln läuft. Wenn du dies machst bist du draußen und kannst entscheiden ob du jetzt zur Lovelessstraße gehen willst , zum Bahnsteig oder wieder ins Shinragebäude, wenn du weit genug im Spiel vorrangeschritten bist kannst du auch in die Slums gehen. Außerdem ist auch noch die Länge der Story ein wenig schlecht, leider nur 15 Stunden (also wenn du noch nebenbei ein paar sidequests machst ist das ungefähr so), im Gegensatz zu anderen wo man auf bis zu 60 Stunden spielt bis der Abspann über den Blidschirm läuft passiert das bei Crisis Core relativ früh. Dafür sind dann die Schwierigkeitsgrade und die 300 sidequests da. Und die Schwierigkeitsgrade sind wirklich schwieriger bzw. leichter. Ich habe selber Erfahrung damit gemacht und musst benahe nen Neues Spiel anfangen weil ich den letzen Endgegner nicht mehr besiegt bekommen habe =) habs dann aber dank Spieltipps geschafft, glaube Zack_and_Cloud hat mir geholfen.
Kommen gleich noch nen paar antworten

Antwort #1, 22. Dezember 2008 um 14:41 von Enza

also diese antworten die jetzt kommen waren mal auf eine andere Frage gedacht, sind aber vielleicht hilfreich:

1. Kommt darauf an was für eine Spielart du bevorzugst, Rollenspiel, Rennspiel, Strategiespiel usw.

Wenn du Rollenspiele mit Rundenkämpfen magst ist es eher nicht so gut, weil die Kämpfe zwar wie bei FF gewöhnt Zufallskämpfe sind, der Kampof fängt sofort an, nachdem Zack sein Schwert gezogen hat und alle Gegner erschienen sind, und dann wird da in Echtzeit gekämpft ohne das die Umgebung mit einbeziehbar ist. Es ist ein Actionrollenspiel.
Ansonsten würde ich sagen wenn du Action-Rollenspiele magst lohnt sich der Kauf.

2. Es ist von der Stroy her kurz, man kann es schnell durchspielen, in ca. 10 Stunden, aber dafür gibt es noch 300 Sidequests, die alle eine eigene Story haben. Normalerweise hält man sich im Shinra-Gebäude auf und kann von dort aus in die Stadt, Midgar und in andere Gebite der Stadt, weite Reisen die zu Fuß gemacht werden kommen hier aber nicht vor, es ist also nicht ganz freibegehbar sondern in Abschnitte unterteilt. Durch die Leute in Midgar bekommt man ab und zu auch ein paar neue Missionen freigeschaltet. Die Missionen sind Nebenaufgaben die man an Speicherpunkten abrufen und versuchen kann, dann wird man in ein neues Gebiet "gebeamt" und muss dort einen bestimmten Gegner, den Endgegner in diesem Gebiet, finden und besiegen. Dabei ist der Endgegner meistens ein nornmaler Gegner den es im Gebiet gibt mit ein paar anderen Gegnern zusammen, in so einer Gruppierung die schwieriger zu besiegen ist als die normalen Monster Gruppen, dass heißt das man normalerweise höchstens 3 Tomberrys in einem Kampf auftreffen kann, bei dem Endgegner sind das dann aber vier.
Manchmal kämpft man auch gegen Endgegner aus der Story.
Wenn man eine Mission erfolgreich beendet bekommt man ein Item oder mehrere, manchmal auch neue Läden freigeschaltet.
Wenn du die Missionen nochmals startest wenn du sie schon geschafft hast, bekommst du nichts mehr.

Antwort #2, 22. Dezember 2008 um 14:41 von Enza

eht jetzt bei 2. weiter:

Die Ausrüstung seines Caras kann man selber bestimmen, und zwar kann man die Materia und die Accessoires wählen, das Schwert ist immer dasselbe. Die Mateira sind farbige Kugeln mit denen die Personen in Final Fantasy VII Magie wirken können.
Es gibt viele Verschiedene Materia, die man auch noch zusammen fusionieren kann.
Die Accesoires sind die Ausrüstungen die dich mit besonderen Fähigkeiten ausstatten oder aber deine Statuswerte erhöhen.
Wichtig zu erwähnen ist auch noch das neue Limitsystem, also die SPezialangriffe deines Caras. Das Limit ist abhängig von einer Slotmaschine die mit verschiedenen Bilder der Hauptcaras und Espern aus der Final Fantasy VII reihe ausgestattet sind und sich solange drehen bis sie von alleine anhalten, erst die beiden äußeren, wenn die gleich sind füllt die Slotmaschine den gesamten Bildschirm aus und das einzige Rad in der Mitte dreht sich noch weiter, wenn es dasselbe Bild ist wie die anderen Caras folgt ein Spezialnangriff, wenn nicht keiner, aber egal was kommt auf jedenfall drehen sich danach noch drei Zahlen an den Stellen unter den Bildern, wenn dort drei Siebenen erscheinen steigt dein Cara eine Stufe auf, bei anderen Zahlen passiert unterschiedliches. Im Spiel sammelt man in der Story Bilder von den Hauptcaras, vorher sieht man nur die schwarzen Schatten der einzelnen Caras.
In den Nebenmissionen findet man die Bilder für den Espermodus und den Chocobomodus.
In dem SPiel kommen auch manchmal ein paar Minispiele vor, die jedoch sehr selten sind und auch ziemlich eifach gehalten. In der Story sind auch ein paar Rätsel versteckt, aber nicht so wie in anderen Final Fantasy Teilen das man nicht weiß wo hin man gehen muss, da man hier sowieso fast nur gerade aus kann.
Es ist eigentlich relativ gut.

Antwort #3, 22. Dezember 2008 um 14:42 von Enza

sorry wegen 5-fach post hätte sonst wieder nicht hingepasst (warum schreibe ich so viel)

Auch gut ist zum Beispiel Final Fantasy 6 eines meiner Lieblings Final Fantasy teile. Coole Handlung aber 2D, auf dem GBA, dafür gibt es hier auch jede Menge zum beschwören, zum Beispiel: Bahamut, Ifirt, Ragnarök, Kaktor, und, und, und. Es ist eigentlich auch ein richtiger ansprechender Final Fantasy-Teil dessen Story auch länger ist als die von Crisis Core. Bei Crisis Core habe ich übrigens schon 100 Stunden gespielt weil ich bei ersten mal nur die Story erleben wollte, bei zweiten mal den anderen Schwierigkeitsmodus spielen wollte, und beim dritten mal, da wo ich am längsten gebraucht habe, auch alle Missionen schaffen wollte. Fals du ne Play Station hast könntest du dir auch Final Fantasy VII also die original Version holen, tolle Story, der Rest soll glaube ich nicht so gut sein, trotzdem ist es der von Fans am meisten gemochte Final Fantasy Teil.

Also wenn es dir nichts ausmacht das die Story so kurz ist, sie ist trotzdem genial, und dafür die Grafik nicht zu schlecht sein sollte würde ich dir Crisis Core Final Fantasy VII empfehlen. Mit deinen Freunden könntest du auch ein bisschen mitreden, weil es hier die gleichen Magieangriffe gibt und auch viele Items gleich bleiben, oder du machst es so und holst dir einfach einen anderen Final Fantasy- Teil würde mich aber vorher darüber infomieren. Oder du holst dir einfach Crisis Core Final Fantasy VII was ich für eines der Besten Teilen halte, mit den anderen nicht zu vergleichen, und holst dir noch ein normales.
Achso und der Teil hier ist cool und einfach genial xD

hoffe ich konnte dir helfen, ach und vielleicht hast du nicht schon nach der ersten Antwort aufgehört zu lesen.

Antwort von Schattenninja am 29.Nov.08 um 11:45

Antwort #4, 22. Dezember 2008 um 14:42 von Enza

mir wa langweilig nicht zu danken

ok doch du darfst mir danken

Antwort #5, 22. Dezember 2008 um 14:44 von Enza

ps
hab das spiel neu und wollt mal fragen ob jemand ein paar anfängertipps hat ?


Gestellt von yoda88 am 22.Dez.08 um 14:39
5

Ist es genauso wie ff7 für ps2?
s.o. Lohnt es sich das spiel zukaufen?


Gestellt von andri411 am 21.Dez.08 um 20:12
9

Neues Schwert
Wann bekommt man das neue schwert das fette von seinem freund


Gestellt von Jotschi4 am 21.Dez.08 um 17:35
6

das ende!
es ist ja total traurig!...


Gestellt von Fei-Fei am 21.Dez.08 um 13:47
5

Wie kann man am leichtesten den endgegner genisis...
am schluss am portal des abschieds wen ich rein...


Gestellt von fjh1997 am 20.Dez.08 um 22:49
6

Wie kann man am leichtesten den endgegner genisis...
am schluss am portal des abschieds wen ich rein...


Gestellt von fjh1997 am 20.Dez.08 um 22:48
5

loveness prolog
ich bin schon durch mit dem game und habe neu angefangen .und ich will wissen weie schon wieder der...


Gestellt von shad2 am 20.Dez.08 um 18:36
3

Ps2 oder so
Kommt das auch fur die PS2 oder so raus? Wenn nicht dann fur was noch?


Gestellt von DarkKefka am 20.Dez.08 um 18:29
1

Schlüssel in brüllende fänge
also es ist ja da in brüllende fänge so ein monster hinter einer eisentür.zum öffnen braucht man...


Gestellt von Gameking88 am 20.Dez.08 um 16:39
2

Wie besiegt man Angeal Büßer?
Ich muss jetzt gegen Angeal Büßer kämpfen (oder wie der heißt^^) und ich sterb immer. Der is einfach...


Gestellt von Malice am 20.Dez.08 um 14:29
4

Mission 9-5-4
Muss die ich die ganzen 9er Missionen machen um die Mission 9-5-4 freizuschalten?...


Gestellt von Kabifight93 am 20.Dez.08 um 11:28
5

SEPHIROT zum zweiten mall kämphen
ich habe das spiel schon durschgespielt.((die die das spiel schon durschgespielt haben wissen was...


Gestellt von Enza am 20.Dez.08 um 11:06
3

kann man die texte überspringen!?!?!
wenn jemand redet und es weiter geht ohne etwas zu machen kann mann sie dan übersringen ((die texte...


Gestellt von Enza am 20.Dez.08 um 10:56
2

Mittel gegen Todessprüche?
In manchen Missionen werden von den Gegnern Todessprüche heraufbeschworen, gegen die ich bisher kein...


Gestellt von Michili am 19.Dez.08 um 22:42
4

Klauliste
Gibt es irgendwo eine Liste wo steht was man von gegnern klauen kann?


Gestellt von Schattenninja am 19.Dez.08 um 21:56
3


Eine neue Frage stellen

Seite 1 von 133
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 Weiter

Seite 40 | Seite 80 | Seite 133

zurück zur Crisis Core: Final Fantasy V

Antwort #6, 22. Dezember 2008 um 14:49 von Enza

Navigation: Startseite > Systeme > Sony PSP > C > Crisis Core: Final Fantasy VII > Fragen und Antworten
Crisis Core: Final Fantasy VII (PSP)
Übersicht
Tipps+Cheats
Artikel
News
Fragen
Bilder
Videos
Fragen und Antworten zu Crisis Core: Final Fantasy VII
Frage eingeben. Antwort bekommen. Weiterspielen.

Du hast ein Problem mit Crisis Core: Final Fantasy VII oder kommst einfach an einer bestimmten Stelle nicht weiter? Frag doch einfach die Spieletipps-Community. Und während du auf die Beantwortung deiner eigenen Frage wartest, kannst du ja anderen helfen und einige andere Fragen beantworten. Das einzige, was du zum Mitmachen brauchst, ist ein Spieletipps-Login.
Fragen Antworten

tipps
hab das spiel neu und wollt mal fragen ob jemand ein paar anfängertipps hat ?


Gestellt von yoda88 am 22.Dez.08 um 14:39
6

Ist es genauso wie ff7 für ps2?
s.o. Lohnt es sich das spiel zukaufen?


Gestellt von andri411 am 21.Dez.08 um 20:12
9

Neues Schwert
Wann bekommt man das neue schwert das fette von seinem freund


Gestellt von Jotschi4 am 21.Dez.08 um 17:35
6

das ende!
es ist ja total traurig!...


Gestellt von Fei-Fei am 21.Dez.08 um 13:47
5

Wie kann man am leichtesten den endgegner genisis...
am schluss am portal des abschieds wen ich rein...


Gestellt von fjh1997 am 20.Dez.08 um 22:49
6

Wie kann man am leichtesten den endgegner genisis...
am schluss am portal des abschieds wen ich rein...


Gestellt von fjh1997 am 20.Dez.08 um 22:48
5

loveness prolog
ich bin schon durch mit dem game und habe neu angefangen .und ich will wissen weie schon wieder der...


Gestellt von shad2 am 20.Dez.08 um 18:36
3

Antwort #7, 22. Dezember 2008 um 14:51 von Enza

thx !

Antwort #8, 22. Dezember 2008 um 14:54 von gelöschter User

also erstmal will ich sagen, alles was der enze geschriebn hat, hat der schatenninja geschrieben, das ist ein kopierter text von ihn, jedes einzelne wort!1 da gibt es nichts zu danken, dass kann ja jeder. und warum kopierst du die geschtellten fargen?

Antwort #9, 22. Dezember 2008 um 20:19 von Zack_and_Cloud

grundlegenden Tipps:

- der HARD MODE in diesem Spiel ist wirklich schwer. Ich habe einige Vergleiche gemacht und festgestellt, dass die HP und andere Werte der Gegner bis hin zu verfünffacht werden. Die Bosse weisten eine Steigerungen mit einem Multiplikator von 3,75 auf, was verdammt viel ist.
- nachdem das Spiel gemeistert wurde, besteht die Möglichkeit abzusüeichern und einen New Game + Spielstand zu erstellen. Man behält dabei seine Soldier Points, Gil, Materia, Items und Level. Storygebundene Sachen so wie Missionen, D.M.W. Liste etc. gehen allerdings verloren und müssen neu erworben werden.
- die Level Ups in diesem Spiel hängen nicht vom Zufall ab. Es gibt einen internen EXP-Counter, der entscheidet wann man ein Level aufsteigt und wann nicht.
- Ausweichen >>>>>>>>>>>>>> Blocken. Man sollte so oft und so viel ausweichen wie es nur geht, weil man dadurch sehr starke Angriffe und Zauber (die nicht über das gesamte Feld gehen) vermeiden und ihre Wirkung somit auf 0 reduzieren kann.
- Speichere oft. Es gibt in Crisis Core JEDE MENGE Spiecherpunkte, also nutze sie auch.
- die Zufallskämpfe sind nicht zufällig. Man kann vielen von ihnen ausweichen, wenn man sich sehr nah an den Wänden oder Ränden der Wege hält. Die Kämpfe triggern nur, wenn man in die Mitte etwas breiteren Areas reinläuft.
- Es ist möglich wegzulaufen. Man muss nur versuchen aus dem Kampffeld zu entfliehen. Es sieht anfangs zwar nicht so aus, als obs möglich wäre, aber kurz danach rennt Zack weg. Bei Bosskämpfen unmöglich.
- Phoenix Down hat hier den Effekt von Wiederbelebung. Wenn man es im Kampf auf sich anwendet und stirbt, wird Zack automatisch wiederbelebt und bekommt seine volle HP und MP zurück. Allerdings ist das ein seltenes und wertvolles Item... zumindest bis man zu der letzten Mission kommt (9-6-6).
- die maximale Anzahl an Materia, die Zack mit sich tragen kann beträgt 256, alles was danach kommt verschwindet im Nichts. Wenn man beginnt sich ausführlich mit den optionalen Missionen zu beschäftigen, bekommt man Tonnen an nutzlosem Zeug. Diesemüssen entweder verkauft oder zu SP verarbeitet werden, weil sonst besteht die Gefahr, dass man gute Materia verliert.
- in diesem Spiel hängt der Erfolg weniger vom eigenen Level, sondern mehr von der angelegten Ausrüstung ab. Erledigt deshalb so viele Missionen wie möglich, weil man durch sie sehr früh an nützliche Items rankommt. Dadurch besteht die Möglichkeit sich gut an die Bosse anzupassen, da sie in den meisten Fällen entweder stark physisch oder stark magisch veranlagt sind.

ps: den text hab ich aus dem inetrnet unsd er ist nicht von mir

Antwort #10, 22. Dezember 2008 um 20:31 von Zack_and_Cloud

wenn du schon meinen Beitrag kopieren musst dann setz nen link von meinem Beitrag rein, oder aber schreibe dazu das es von mir ist. ich habe mir damit Mühe gemacht, und insgesamt auch bestimmt 30 Minuten (mindestens) geschrieben, ich habe versucht grammatisch richtig zu schreiben und ohne rechtschreibfehler. Warum hast du das einfach so kopiert, und warum hast du soetwas hierrein kopiert? Und die Fragen. Das alles was du hier rein geschrieben hast hat überhaupt nichts mit der eigentlichen Fragenstellung zu tun. Er fragte nach Tipps die man beachten sollte und du hast ihm eine Beschreibung des Spiels und gestellte Fragen hier auf Spieletipps gegeben.

Hier noch ein Tipp:
Wenn du eine Mission nicht schaffst wirst und 0 TP hast. Dann wird es kurz schwarz und danach bist du wieder mit vollen TP, MP, AP an dem Speicherpunkt. Das kann man vor Endgegnern ausnutzen indem man sich einfach besiegen lässt und dann wieder belebt wird und keine Potions oder ähnliches verschwendet um volle TP zu bekommen. Achtung, in der Story gehts zwar auch, aber man kommt bis zum Speicherpunkt wieder zurück.

Antwort #11, 23. Dezember 2008 um 11:04 von Schattenninja

http://www.spieletipps.de/g_018304/crisis-core-...

Den langen Text (also Antworten 3, 4, 5, 6, 7, 8) nicht ohne meine Erlaubnis auf Internetseiten einfügen. Den Link könnt ihr gerne weitergeben und auch auf anderen Internetseiten zur Verfügung stellen. Falls ich euch die Erlaubnis gegeben (schreibt mir eine E-mail falls ihr fragen wollt) habe den Text zu kopieren, schreibt Bitte meinen Namen dazu. Ich sage das jetzt nicht weil ich irgendwie nicht will das andere diesen Beitrag zu sehen bekommen, sondern einfach weil dies mein beitrag ist an dem ich lange gearbeitet habe und ich es erlebt habe das eine Frage hier mit diesen Antworten von mir beantwortet wurden sind. Der, der die Frage gestellt hat, hat sich bei ihm bedankt, obwohl ich das alles geschrieben habe, Zack_and_Cloud war so nett und hat geschrieben das das mein Beitrag ist.
Wenn er diesen Beitrag benutzt, nimmt er einen Link und sagt das die Antwort von mir ist.

Hie rist der Link und absofort ist das kopieren verboten.
Sorry Yoda88, dich hat anscheinend wer hintergangen und mich auch.

Antwort #12, 23. Dezember 2008 um 11:13 von Schattenninja

Außerdem sieht man auch schon das es Enza kopiert hat und zwar an der Zeit, guckt sie euch an, er hat die ersten beiden Antworten in derselben Minute abgeschickt.

Antwort #13, 23. Dezember 2008 um 18:22 von Schattenninja

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crisis Core - Final Fantasy 7

Crisis Core - FF7

Crisis Core - Final Fantasy 7 spieletipps meint: Grafisch eindrucksvoll und spielerisch klasse - eins der besten Rollenspiele für Sonys Handheld und ein Muss für alle Final-Fantasy-7-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crisis Core - FF7 (Übersicht)