Piratenbucht Panik (Super Mario 64)

Hallo Leute, kann mir jemand verraten, wo ich die acht roten Münzen in Piratenbucht Panik finde? Ich find die letzte nicht.

Danke im Vorraus.

P.S.: Wäre nett wenn ihr mir auch eure Lösungen für den Rest von Piratenbucht Panik schicken könntet. Danke

Frage gestellt am 25. Dezember 2008 um 14:31 von MrTor

7 Antworten

5 sind ln den muscheln,3 auf dem schiff
aberzuerst hoch hohlen

Antwort #1, 27. Dezember 2008 um 13:31 von sellebi66

5 sind ln den muscheln,3 auf dem schiff
aberzuerst hoch hohlen

Antwort #2, 27. Dezember 2008 um 13:31 von sellebi66

5 sind ln den muscheln,3 auf dem schiff
aberzuerst hoch hohlen

Antwort #3, 27. Dezember 2008 um 13:31 von sellebi66

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Meine Antwort ist zu lang, daher in 2 Teilen.
Also, erstmal die 8 roten Münzen:
1. Bei dem friedlichen Bomb-omb, der auf der kleinen viereckigen Plattform steht ist die Münze auf der Spitze des "Pfahles" der danebensteht und den man anspringen und daran hochklettern kann.
2. Ziemlich direkt am Anfang des Levels findest Du unter Wasser einen Münzenring und zwei Muscheln, unter einer der beiden befindet sich ein Schildkrötenpanzer, unter der anderen die zweite rote Münze.
3. Schwimmst Du von da unten auf das Holzbrett zu, das rechter Hand liegt, zwischen den beiden Steinplattformen, dann dürftest Du einer weiteren Muschel gewahr werden, die auch die dritte der 8 roten Münzen enthält.
4. Die vierte befindet sich unweit des ganzen bisherigen und wieder einmal in einer Muschel. Wenn Du vom Fundort der zweiten Münze in Richtung des Schiffes tauchst, dann findest Du auf der kleinen Anhöhe dazwischen eine weitere Muschel mit Münze.
5. Von dort aus solltest Du nun direkt runtertauchen, auf den freischwimmenden Aal achtgeben, um die fünfte Münze zu finden, die wieder einmal einfallsreich in einer Muschel versteckt ist.
6.7.8. die letzten drei Münzen findest Du allesamt auf dem nun gehobenen Schiff. eine befindet sich am Bug und die zwei letzten am Heck, wo sich auch der Stern befindet.

Antwort #4, 27. Dezember 2008 um 13:55 von Kyniker

Die weiteren Lösungen für das Level Piratenbucht Panik:
1. Tauche in das Schiffwrack: Dürftest Du zwar schon gemacht haben dennoch liste ich es nochmal auf. Tauche beim großen Loch runter und ärgere den Aal ein bisschen, der aus einem Luk am Schiff herausschaut, indem Du in seiner Nähe herumschwimmst und ihn ein paar Mal hervorschnellen lässt. Ist er dann endlich draußen, schwimme durch das offene Luk und öffne unten die Truhen in richtiger Reihenfolge, um das Wasser ablaufen zu lassen. Nun noch ein bisschen Sprungarbeit und Du kannst den ersten Stern einsacken.
2. Locke den Aal Kano heraus
Dasselbe Schema, wie beim erstem Mal, wo Du ihn aus dem Schiff holen musstest, nur dass er diesmal in einer Höhle steckt. Hast Du ihn dann endlich raus, musst Du versuchen, den Stern an seinem Schwanzende zu erreichen. Schwimm dafür am besten von der Seite auf ihn zu.
3. Tauche zur Schatzhöhle
Wie gesagt, Du musst nun das große Loch hinabtauchen und dort, wo der Münzring ist durch den Durchgang, um in eine Höhle zu gelangen. Achte auf die umstürzenden Säulen und laufe bis zum Ende der Höhle, wo Du wiederum vier Truhen in bestimmter Reihenfolge öffnen musst, um den Stern zu erhalten.
4. Finde die 8 roten Münzen
Siehe Oben
5. Fliege zu den Steinsäulen
Sprich mit dem rosanen Bomb-omb auf der Steinplattform, damit dieser Dir die Kanone öffnet. Nun musst Du in die Kanone rein, Zielwasser trinken und versuchen, Dich genau an die Spitze der linken Steinsäule zu schießen, die mit zwei anderen an der linken Seite des Levels steht. Von da aus kannst Du auf eine Plattform springen, wo in einer Kiste der nächste Stern verborgen liegt.
6. Laufe durch den Strudel.
Diese Aufgabe wird für Dich wohl erst später lösbar sein und zwar, wenn Du in der Grünen Giftgrotte die Titankappe, die in den grünen Blöcken liegen, freigeschaltet hast. Dann kannst Du zur Schatzhöhle tauchen, dort die Titankappe holen und wieder zurücklaufen. Durch die Schwere dieser Titanrüstung, kann Dich auch der Strudel nicht mehr fortreißen und Du kannst den letzten Stern, der darin verborgen war, Dein Eigen nennen.

Antwort #5, 27. Dezember 2008 um 13:56 von Kyniker

Die 8 Rote Münzen für das Level "Piratenbucht Panik":


5 Münzen: In den Muscheln

3 Münzen: Auf dem Schiff

Antwort #6, 04. Januar 2009 um 01:59 von gelöschter User

Danke, danke, hab alle gefunden :D

Antwort #7, 04. Januar 2009 um 11:11 von MrTor

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64

Super Mario 64

Super Mario 64 spieletipps meint: Der Klempner macht auch auf dem N64 eine erstklassige Figur - ein Jump&Run zum Verlieben.
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)