kann mir jemand helfen (Super Mario 64)

wie bekomm ich mario und luigi

Frage gestellt am 26. Dezember 2008 um 22:42 von kiki2008

8 Antworten

Hallo Kiki,
ich würde sagen lass uns Schritt für Schritt vorgehen. Erst einmal werde ich Dir die Freischaltung von Mario beschreiben. Dann erwartet uns vorab noch das Flügelkappenlevel und dann unser Freund Luigi. Also: Wo ist Mario? - Goomboss Kampf

Nachdem Du 8 Sterne hast kannst Du das Spielezimmer von Prinzessin Peach betreten. Sprich am besten gleich mit dem Toad den Du dort siehst. Er schaltet die Charakter Hasen frei. Wenn Du diese fängst bekommst Du von ihnen Schlüssel mit denen Du Mini-Spiele spielen kannst. Gehe nun vom Spielezimmer aus in den nächsten Raum. Spring in das Bild von Mario das Du dort siehst. Von dort aus wo du anfängst rutsche die Rutsche hinunter und lauf weiter gerade aus. Nach einigen Plattformen, die auf und ab gehen, musst Du an einer Stange hochklettern. Vor dieser befindet sich eine Pyranha Pflanze. Kletter nach oben, mach einen Handstand und kassier das Extraleben. Danach geht es oben weiter auf der Holzbrücke. Auf dem Weg erledige die Gumbas. Jetzt nur noch die Öffnung springen, jene die zum Endboss führt. Um den großen Goomboss zu besiegen musst Du als Yoshi die kleinen Gumbas hinter dem Oberboss schlucken und ihn von vorne anspucken. Yoshi schluckt den Gumba und schießt ihn mit einem Ei ab. Sobald Du ihn getroffen hast wird er rot und schickt neue Gumbas los. Du nusst ihn insgesamt drei mal treffen um ihn zu besiegen. Nach Deinem Sieg wirst Du den Schlüssel zur Kammer von Mario erhalten.

Bei Fragen oder Problemen schreibe einfach zurück.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #1, 27. Dezember 2008 um 00:24 von uweudoriedel

danke hab mario gefunden und jetzt brauch ich luigi
aber mit dem flügelkappenlevel klappt es nicht so richtig
was muss ich tun

danke für die hilfe

Antwort #2, 27. Dezember 2008 um 01:09 von kiki2008

Hallo Kiki,

super gemacht das mit Mario. Nun auf zum Flügelkappenlevel.
Sobald Du 14 Powersterne hast gehe in die Eingangshalle des Schloßes. Dort siehst Du nun einen Lichtstrahl. Dieser scheint direkt auf den Boden mit dem Sonnenemblem. Stelle Dich als Mario in das Licht. Drücke den X-Knopf um nach oben zu blicken und dann das Steuerkreuz nach oben. Sodann wirst Du automatisch ins Flügelkappenlevel gesogen. Du musst vielleicht öfters nach oben blicken da es auf den Winkel ankommt unter welchem Du guckst. Wenn Du im Flügelkappenlevel bist siehst Du in der Mitte des Levels einen Turm. Auf diesem befindet sich ein großer roter Schalter. Auf diesem musst Du eine Stampfattacke ausführen. Dann werden in allen Kursen die bisher unsichtbaren Blöcke solide und Du kannst sie benutzen. Dies brauchen wir später für Luigi. Nun würde ich sagen absolviere erst einmal das Flügelkappenlevel und dann machen wir weiter.

Viel Spaß und eine gute Nacht wünscht Dir
Uwe

Antwort #3, 27. Dezember 2008 um 01:36 von uweudoriedel

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
hab es geschafft was soll ich als nächstes tun. brauch ich jetzt luigi?

Antwort #4, 27. Dezember 2008 um 14:47 von kiki2008

Hallo Kiki,

dann wollen wir mal Luigi befreien.
Gehe zunächst in den Hintergarten des Schlosses, also dort wo die Geister ihr Unwesen treiben und sich der große Brunnen befindet. Ein Geist ist besonders groß. Diesen mußt Du mit einer Stampfattacke besiegen. Dann erscheint ein Käfig und Du kannst den Kurs 5 betreten. Der Käfig ist der Kurs 5. Nun brauchst Du den 1. Powerstern in diesem Kurs "Geisterjäger".
Im folgenden werde ich ihn Dir beschreiben. Betrete zunächst das Geisterhaus und dann gleich den Raum rechts neben Dir. Dort findest Du eine rote Münze und einen Geist. Stelle Dich mit dem Rücken zu ihm und warte bis er auf Dich zukommt. Drücke den B-Knopf um hoch zuspringen und dann die R-Taste hinten am DS. Dann führst Du eine Stampfattacke aus. Dies musst Du so ausführen das Du ihn auf den Kopf springst. So besiegst Du ihn. Gehe dann durch die dortige Tür weiter. Im neuen Raum angekommen erwartet Dich wiederum ein Geist. Gleich Prozedur: Stampfattacke. Verlasse den Raum über die einstürzende Brücke. So landest Du wieder im großen Raum im Geisterhaus. Gehe dann nach rechts in die nächste Tür. Hier erwarten Dich ein großes Auge und ein kleiner Geist. Wiederum Stampfattacke um den kleinen Geist den gar auszumachen.
Nebenbei ein Tipp für das Auge: Dieses kannst Du besiegen wenn Du immer um ihn im Kreis herumrennst. Merke es Dir gut, da Du diese Technik später im Kurs noch einmal gebrauchen wirst. Nun aber weiter. Verlass den Bereich. Geh nun in den Raum links vor Dir. Du siehst dort ein Bild von einem Geist der sich die Augen zuhält. Stelle Dich nun mit dem Rücken zum Bild. Warte einige Zeit und zwei Geisterkommen aus dem Bild auf Dich zu. Und wiederum heisst es sie zu besiegen. Womit? Mit den uns schon bekannten Stampfattackten. So, nun haben wir 5 Geister besiegt. Nun erscheint in der Haupthalle des Geisterhauses der König persönlich: Big Boo. Der König aller Geister.
Und nun zum wirklich letzten mal: Stampfattacken. Big Boo benötigt allerdings 3 Stampfattacken. Nach dem Sieg über ihn erscheint eine Treppe und der Powerstern. Nun kannst Du auch den oberen Bereich des Geisterhauses betreten.
Unter anderem bist Du nun in der Lage Luigi freizuschalten.

Wenn Du Fragen oder Probleme hast schreibe bitte zurück.
Ich werde Dir dann helfen. Wünsche Dir noch viel Spaß beim spielen und einen schönen Abend.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #5, 27. Dezember 2008 um 17:50 von uweudoriedel

Hallo Kiki,

ich bin es wieder. Nun wollen wir Luigi befreien. Ich schließe mal an meine letzte Antwort an. Betritt nun als Mario das Geisterhaus. Nun ist ja nachdem Du den 1. Powerstern bekommen hast die Treppe im Geisterhaus freigeschaltet. Diese gehe nach oben. Von hier aus begib Dich in die Tür ganz rechts. Nach betreten derselbigen siehst Du in diesem Raum in der Ecke eine rote Box. Benutze sie als Mario und Du kannst so als Helium Mario eine Etage höher schweben. Betrete die Tür die dort ist. Nachdem Du das getan hast kommst Du in dem Raum mit dem Luigi Bild. Es ist gleich neben der Tür. Springe dort hinein.
Der Weg zum Endboss ist etwas verwirrend. Darum beschreibe ich Dir wie Du zu ihm kommst.
Du kommst in den Karussellraum. Gehe durch die Tür im Osten, also durch die recht. Lauf über die Brücke im nächsten Raum, drehe Dich nach links und geh durch die linke Tür. Hier fahren Plattformen herum. Betritt nun die Tür im Norden. Im letzten Raum laufe über die Brücke und springe die Plattformen hinauf. Oben angekommen musst Du nur noch in die Öffnung zum Endboss springen.
Stelle Dich mit Mario vor den Spiegel. Nach kurzer Zeit erscheint dann das Spiegelbild von Luigi und König Big Boo.
Er ist teilweise unsichtbar. Achte auf den Spiegel und seinen Schatten. Dann weißt Du immer wo er ist. Erledige ihn mit 3 Stampfattacken. Danach bekommst Du den Schlüssel für Luigi.

Wenn Du noch Fragen oder Probleme hast melde Dich bitte.
Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #6, 27. Dezember 2008 um 19:37 von uweudoriedel

dankschön
dir auch einen schönen abend noch

Antwort #7, 28. Dezember 2008 um 00:58 von kiki2008

Hallo Kiki,
Dir wünsche ich noch eine gute Nacht. Schlaf gut und träume etwas schönes.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #8, 28. Dezember 2008 um 01:38 von uweudoriedel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)