WIFI findet keine Gegner (Super Smash Bros Brawl)

Hallo,
ich hab das Spiel seit Anfang an, ist es nur bei mir so, dass in der WIFI Connection keine Gegner gefunden werden? Bei allen anderen Spielen mit Onlinefunktion funtioniert meine WII erstklassig und findet massenweise Gegner. Das Problem tritt zu jeglicher Uhrzeit auf, selbst Nachts. Kann man im Gegensatz zu MarioKart nur mit europäischen Gegnern zocken?
Gruß Welville

Frage gestellt am 27. Dezember 2008 um 22:13 von Welville

7 Antworten

Ich weiß auch nicht was los ist!

Antwort #1, 27. Dezember 2008 um 22:18 von gelöschter User

bei mir is das genauso weiß veleicht wer ob man dafür diesen conneckt 24 oder internet 24 oder was auch immer haben muss

Antwort #2, 27. Dezember 2008 um 22:23 von SSBB_Wolf

I hab leider kein wifi!

Antwort #3, 27. Dezember 2008 um 22:28 von gelöschter User

Dieses Video zu Super Smash Bros Brawl schon gesehen?
1.man bruch wii conect24 ( glaube ich)

2. warte dch mal einbischen ichmusste inmal auch 15 min warten

Antwort #4, 27. Dezember 2008 um 22:44 von gelöschter User

ich hab das gleich problem aba iich mach das so ich nehm mir ein puzzle und warte bis ein gegner kommt sojeden falls habe ich online gespielt udn man braucht connect 24

Antwort #5, 27. Dezember 2008 um 22:49 von maroc

Also WiiConnect24 braucht man nicht. Das ist nur eine, von Nintendo zur verfügung gestellte, Möglichkeit anderen Spieler Daten zu senden (bei Brawl zum Beispiel Mitschnitte, Schnappschüsse und Stages).
Wenn du aber einen Internetanschluss zur verfügung hat, empfehle ich WiiConnect24 einzuschalten. Bei Brawl erhältst du dann jeden Tag eine Stage, einen Schnappschuss und einen Mittschnitt von Nintendo zugesendet.

Man braucht, um Online spielen zu können, die Möglichkeit die Wii mit dem Internet zu verbinden. Entweder hast du WLAN (Wireless Local Area Network = Kabellosen Internetzugang) oder du hast einen Wii-USB Adapter. In beiden Fällen braucht man einen Breitband Internetanschluss.


Zu dem Problem, dass nur selten Gegner kommen, kann ich nur eine Vermutung anstellen. Ihr könnt ja gewisse Stages aus der Zufallfunktion ausschalten. Schaltet alle ein. Auch alle Items schaltet ihr ein. Ich hatte nämlich einmal die Stage Onett (aus Melee) ausgeschalten und keinen Gegner gefunden. Als ich die Stage eingeschalten habe waren sofort Gegner da.

Ich glaube also, dass die Einstellungen bei allen Teilnehmenden Kämpfern gleich sein müssen.

Oder tauscht einfach die Freundescodes aus und macht euch einen Zeitpunkt aus, an dem mindestens 2 von euch online sind. Dann könnt ihr gegeneinander spielen (Bei Freunde, nicht bei beliebige Gegner).

Antwort #6, 28. Dezember 2008 um 14:29 von gelöschter User

An Mario2008 und alle anderen,
vielen Dank für den Tipp mit der Stageauswahl, daran hab ich auch schon gedacht. Ich glaube wir brauchen bei SuperSmash einfach mehr Ausdauer. Vielleicht sind 30 Minuten Wartezeit auf einen Gegner in Deutschland ja nicht genug ;))
Bis dann
Welville

Antwort #7, 28. Dezember 2008 um 19:32 von Welville

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Smash Bros. Brawl

Super Smash Bros Brawl

Super Smash Bros. Brawl spieletipps meint: Wer virtuelles Prügeln mag und eine Wii sein Eigen nennt, kommt an diesem Titel nicht vorbei. Umfang, Spielmodi und Steuerung stimmen. Artikel lesen
83
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros Brawl (Übersicht)