Probleme mit der Speicherung (Zelda Twilight Princess)

Bin zur zeit in der Mine der Goronen, habe viele Räume durch,
muss z.b. aus Zeitmangel aufhören, dann Speicher ich es ab, und wenn ich das Spiel wieder beginne, fange ich wieder ganz am Anfang der Mine wieder an, und muss alle Räume wieder durchlaufen. Ist das so richtig? Warum fange ich nicht in den Raum an, wo ich zuletzt gewesen bin? Wer kann mir helfen?
DANKE!

Frage gestellt am 28. Dezember 2008 um 21:54 von figariuss

3 Antworten

Ist völlig normal,war bei Zelda schon immer so.
Also keine Sorge das bei dir was nicht stimmt,oder so ;)

Antwort #1, 29. Dezember 2008 um 00:13 von gelöschter User

du musst auf die schallter mit eisen stifel gehen

Antwort #2, 30. Dezember 2008 um 11:26 von lzmf

Das, was du bereits aktiviert und rausgeholt hast, bleibt erhalten. Du musst nur immer vom ausgang dahin zurücklatschen. Ich verrate dir mal was: Wenn du die Tante hast, lass dich von ihr mal rausbringen und dann speichere. Wenn du beim nächsten mal die Tante wiederverwendest, bist du wieder in dem Raum wo du warst.

Antwort #3, 30. Dezember 2008 um 15:18 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Wenn ihr mit Spielen wie Crash Bandicoot N. Sane Trilogy oder Final Fantasy 12 - The Zodiac Age noch nicht genug Remake (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)