Schl. Ei? (Pokemon Perl)

Ich habe den Cheat benutzt,dass man die Pokemon anderer Trainer fangen kann. Das habe ich in der Liga probiert. Dabei kam folgendes heraus: Fängt man eines der Pokemon, wird dort vorerst der Name des ersten Pokemon des Trainers angegeben.Und dann das unverständliche: Es hat alles sehr dut geklappt.Normalerweise stand dort: Möchtest du dem... einen Spitznamen geben. An der Stelle, wo die Punkte sind ist die Schrift normalerweise verschwommen. Aber dann habe ich Teresas Hippoterus gefangen und dort stand: Möchtest du dem Schl. Ei einen Spitznamen geben?... Was hat das alles nur zu bedeuten?

Frage gestellt am 31. Dezember 2008 um 21:20 von SuperMarioFan

6 Antworten

manchmal erkennt das spiel wenn ein pokemon vom anderen trainer gefangen wurde, shinys gecheatet wurden oder legendäre ercheatet wurden und macht daraus ein schlechtes ei.

Antwort #1, 31. Dezember 2008 um 23:22 von gelöschter User

Und was bringt das? Ich meine, das Hippoterus ist doch nicht in ein Ei verwandelt worden.

Antwort #2, 01. Januar 2009 um 11:56 von SuperMarioFan

oh doch das ist es und es wird nie aus diesem ei schlüpfen.

Antwort #3, 01. Januar 2009 um 12:22 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
es gibt ein gerücht dass das ei nach einer gewissen anzahl von schritten den spielstand löscht

und man kann es NUR durch tausch loswerden

Antwort #4, 01. Januar 2009 um 13:14 von missmagic

wenn das stimmt ist dieses ei ja mega gefährlich. aber das kommt davon wenn man sich sein spiel kaputt cheatet.

Antwort #5, 01. Januar 2009 um 13:54 von gelöschter User

Wow, und was ist, wenn man neu anfängt? Übrigens ist es komischerweise immernoch ein Hippoterus und kein Ei.

Antwort #6, 02. Januar 2009 um 11:51 von SuperMarioFan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)