Wie öffnet man die Tür wenn mann die drei mysteriösen Gegenstände hat (Eimer, Buch und Marke)? (Dungeon Siege 2)

Den Eimer findet man in der Azunitenwüste bei dem Gefängnis von Arinth.
Die Marke erhält man, wenn man die Arena von Amanlu abgeschlossen hat.
Das Buch erhält man bei der Aufgabe, wo man die 20Bände sammeln muss, wenn man den Questgeber nochmals anredet.
Im laufe des Spiels taucht ein Wesen auf, welches Gegenstände fallen lässt. Tötet man es hinterlässt es einen Stein.
Nun stellt man sich in einen beliebigen Schrein für Gesänge und drückt ENTER und gibt "columnarius sectorus" ein. Dann portet man in eine Höhle, wo man die oben angegeben Gegänstände benötigt.
Nach einer Weile befindet man sich in eiem Raum wo einige Leute eine Kissenschlacht machen. Dort befindet sich die Tür wo ich nicht weiter komme.

WIE ÖFFNET MAN SIE?

Frage gestellt am 22. Oktober 2007 um 19:42 von 0v3r

4 Antworten

Wie hast du das Wesen getötet?

Antwort #1, 30. Oktober 2007 um 09:27 von Helix

das wesen tötet man wenn man stark genug ist. setze alle fähigkeiten ein die den max schaden machen dann stirbt er auch

Antwort #2, 15. August 2008 um 19:40 von 0v3r

und wie geht die tür jetzt auf?

Antwort #3, 18. Februar 2010 um 23:24 von Pflanzo

wo ist das gefängnis von arinth ich hab die wüste durch finde diesen eimer net und wofür ist dieser komische kelch den ich in so ner ruine gefunden habe

Antwort #4, 01. April 2016 um 05:30 von kurima

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dungeon Siege 2

Letzte Fragen zu Dungeon Siege 2

Dungeon Siege 2

Dungeon Siege 2 spieletipps meint: Handwerklich solide Monsterklopperei mit viel Action, aber wenig Innovation. Ideal fürs Schwertschwingen zwischendurch. Artikel lesen
83
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dungeon Siege 2 (Übersicht)