Mission New World und Eden (Haegemonia - Legions of Iron)

Ich komme nicht mehr an die Solon Basis heran mit dem Späherschiff seit ich die zwei Kariak-Erfindungen gemacht habe. Der Späher fährt auf halber Strecke zur Solon Basis immer in das Zentrum der Systemkarte zurück. Die Researchpunkte darf ich laut Misionsziel nicht aufbrauchen, obwohl ich in beiden Systemen schon über 3 Millionen Einwohner habe.
Also wie kann ich die feindliche Basis infiltrieren wenn ich noch nicht mal in ihre Nähe komme?

Frage gestellt am 22. Oktober 2007 um 19:44 von prisoner

2 Antworten

rein theoretisch solltest du mehrer gespräche hinter dir haben wobei rumgekommen sein sollte das du mit deinem schiff dahinfliegen sollst allerding handelt es sich bei besagtem schiff nicht um deinen späher sondern um eine Protonenjäger staffel (immerhin hast du mit dennen angefangen) mit deinem hauptheld an borddie jäger von der erde folgen übrigens immer der staffel wo dein hauptheld ist

Antwort #1, 29. Oktober 2007 um 14:35 von Shadowmare

wenns nicht klappt einfach alle feind eauslöschen in new world und eden dann sollte es auch weitergehen mit der ankunft einer neuen rasse weiss nicht wie weit du schon genau bist und was auch noch ne idee wär schau in dein forschungs menü du darfst zwar keine forschungspunkte ausgeben aber eine von den erfindungen kostet auch keine ^^ mehr fällt mir dazu nich ein

Antwort #2, 29. Oktober 2007 um 14:37 von Shadowmare

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Haegemonia - Legions of Iron

Haegemonia - Legions of Iron

Haegemonia - Legions of Iron 87
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Star Wars Battlefront: So könnt ihr ab kommender Woche gratis spielen

Mit den Diensten EA Access und Origin Access hat Spielhersteller Electronic Arts (EA) zwei Dienste geschaffen, die euch (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Haegemonia - Legions of Iron (Übersicht)