Lohnt es sich? (Harvest Moon)

Hey Leutz,
Ich will mir das game eventuell holen. aber ich weis nicht ob es sich lohnt. Ich habe auch von früher noch Friends of Mineral town fürn gbs und bin ein richtiger Harvest Moon fan. bitte beantwortet folgende fragen:
1. Wie lange hält der spielspaß, also ab wann wird es langweilig?

2. was muss man machen (ausser um die tiere kümmern,die fram aufbauen undställe usw. ausbauen)?

3. Wie groß ist das Feld auf der Farm?

4. Wie groß ist die Stadt?

5. wie viele leute leben ca. in der stadt?

6. Hat man gleich zu anfang einen großen rucksack oder muss man den erst kaufen?

7. wie viele läden gibts denn in der sadt?

8. Welche Tiere hat man gleich zu anfang?

9. Ist die Grafik gut?

10. Ist der Sound gut?



Hoffe ihrkönnt die fragen beantwrote. wenn ihr nur ein paar könnt, ist auch gut, schreibts nur immer schön hier rein =)



LG von rosenbusch2

Frage gestellt am 02. Januar 2009 um 22:24 von rosenbusch2

2 Antworten

also es lohnt sich auf jeden fall sich das game zu holen hab es auch auf dem gba gehabt aber hier ist das feld fast doppelt so groß
1. den rucksack musst du kaufen (korb gibts auch)
2. tiere hast du hund, katze und pferd
3. es sind ca. 30 -40 leute in der stadt
4. es gibt ein telefon da kannst du anrufen : jodel rench ( kuh und schaf), dann geflügel farm (huhn und ente)
5. die grafik ist sehr gut
6. der sound ist echt gut
7. der spiel spaß geht eigentlich nie weg weil du die ernte wichtel (gba auch enthalten) suchen musst und die ernte göttin auch weil sie die hexenprinzesin sie versteinert hat und die wichtel wegh gehext hat.
8.du hast von anfang an eine halskette dammit kannst du wenn du im haus bist auc drausen den zeug machen ( giesen holz hacken, steine kaput machen, gras sensen und noch vieles mehr(umhang, 2 paar handschuhe usw.

Tipps: in der stadt sind noch felder mit gras und allem mähe die felder alle nieder und sähe überall gras und ab und zu bäume und es giebt geheime felder wenn du die giest kommt ein ernte wichtel die sind aber immer verschieden aber beim ernte wichtel baum das feld lass immer so wie es ist für baumstämme und gras und alles und hinter dem wasserfall ist das fruchtbarste feld imm spiel es gibt auch eine pilzhütte und einen teich also das spiel lohnt sich zu holen frauen gibt es insgesammt 9 und ein kind kann man auch bekommen aber a vergehen dann 3 jahre also gut überlegen wegen den tieren

Bug: es giebt einen angler bug der geht nur imm winter: nehme die angelwichtel egal ob 2 oder 7 stelle sie am strand für 7 tage ein und nach ca. 3- 4 tagen hast du 1.000.000.000 gold kannst dir auich einen keller bauen denn du 2 mal erweitern kannst und toilette und bad und eine insel kannst du dir auch kaufen imm winter (ende winter) kostet 900.000 gold also geld vom bug aufheben wenn du noch fragen hast schreib sie ins forum

mfg Iceag

Antwort #1, 02. Januar 2009 um 22:55 von Iceag

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?
also gut ..
1 Für mich hält er ziemlich lange, doch nach so 2 Monaten ist mir langweilig geworden.. doch es hat nur eine Woche gedauert bis meine HM sucht wieder anfung. ich habe es einfach nicht mehr ohne ausgehalten :D
nur dann hatte ich auch keine lust mehr weil ich ausversehen mein spiel gelöscht habe.. wo ich SEHR weit war..
aber da hat meine sucht nach 2 wochen etwa wieder angefangen ;)
also mach dir keine sorgen, der spielspaß hält meiner meinung nach ewig!

2 du musst dinge freischalten (wie die Mienen das feld hinter dem wasserfall) du musst deine Auserwählte reichlich beschenken und sie irgentwann heiraten ;) wie du das anstellst erfährst du hier in tausend cheats und so..

3 das feld ist zwar nicht riesig, aber groß genug um alle nötige darauf aufzubauen (meiner meinung nach)

4 die stadt geht über 7 karten glaube ich.. plus deine Farm und die Villa von Romana

5 es sind chon über 20 also eigentlich sehr viele..

6 man hat zuerst nur einen rucksack, man kann sich aber im supermarkt noch zwei weitere kaufen, sodass du dreifachen platz hast ;)

7 es gibt nicht direkt läden, in der stadt gibt es die bar wo du etwas kaufen kannst. aber per telfeon erreichst du geflügelfarm, jodel-ranch (Kuh und Schafhandel), supermarkt, Schmied, Holzfäller (er baut deine gebäude), TV-Shopping und den tempel, um verfluchte gegenstände zu segnen, was dir wiederrum erntewichtel einbringt ;)

8 zu anfang hat man nur Hund und katze aber wenn du 1000 gegenstände verkauft hast bekommst du ein pferd und später kannst du dir hühner enten kühe und schafe kaufen ;)

9 die grafik ist gut, ja, sie könnte zwar besser sein, aber darüber kann man gut hinwegsehen ;) sie ist jedenfalls auf jeden fall gut genug um seinen spaß zu haben :)

10 der sound ist gut;)

hoffe die erklärungen reichen dir ;)

Antwort #2, 02. Januar 2009 um 22:58 von Lalajela

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

gamescom Wahlkampfarena: Moderator Colin Gäbel im Interview

Die hitzige Debatte der Spitzenpolitiker auf der gamescom ist vorbei. Deshalb hat spieletipps vor Ort die Möglichk (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)