Stimmt der 1.000.000.000 Sternis Cheat? (AC Wild World)

Ich hab auf einer anderen Seite gelesen dass man Chang mit den Kescher hauen soll und dann mit der Schaufel ihn einsammeln soll, weil er dann ohnmächtig ist. Und dann muss man ihn bei Nook verkaufen für 1.000.000.000 Sternis. Am nächsten Tag soll er wieder im Haus sein aber redet nie mer mit dir. Stimmt das?

Frage gestellt am 03. Januar 2009 um 21:09 von gelöschter User

8 Antworten

Jain...!Der stimmt eigentlich nicht!Ich habs mal probiert und das ging so aus :

Hau ihn 3x mit dem Kescher und pick ihn 1x mit der Schaufel!
Dann sieht man eine Pfütze,die du einsammeln kannst!Aber wenn du ihn einsammelst,ist der Chang garnicht in deinem Inventar!Er verschwindet einfach,wie wenn du eine Fliese einsammelst,und dann die Fliese garnicht in deinem Inventar ist...!
Der Chang verschwindet dann einfach und es gibt nichts,das du verkaufen kannst!Nun ist die Frage,wo ist CHANG?
Dann ist er entweder zu Hause oder spaziert wo anders draußen rum!Er ist dann garnicht sauer oder so!
PS : Man kriegt keine 1.000.000.000 Sternis! Echt dumm!

Antwort #1, 03. Januar 2009 um 21:21 von Screep-Zocka

und wer ist chang ?

Antwort #2, 03. Januar 2009 um 21:34 von flamehand

OH mist Chang ist heute bei mir ausgezogen!

Antwort #3, 03. Januar 2009 um 21:44 von Agiii

Dieses Video zu AC Wild World schon gesehen?
wer ist er ?

Antwort #4, 03. Januar 2009 um 21:46 von flamehand

Ein Roser Panda mit schöhnheitsfleck!

Antwort #5, 03. Januar 2009 um 21:49 von Agiii

achso ein bewohner also ?

Antwort #6, 03. Januar 2009 um 21:51 von flamehand

Ja,
Ein bewohner -.-

Antwort #7, 04. Januar 2009 um 00:42 von Hilton_08

vieleicht muss man das mit einem goldkescher und einer goldschaufel machen!?

Antwort #8, 04. Januar 2009 um 13:22 von tamp

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Animal Crossing - Wild World

AC Wild World

Animal Crossing - Wild World spieletipps meint: Eine abwechslungsreiche und kunterbunte Welt, in der es immer wieder Neues zu entdecken gibt. Einzig der abgespeckte und komplizierte Mehrspieler-Modus nervt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC Wild World (Übersicht)