Kampf gegen Yunalesca (FF X)

Ich bin gerade mitten im Kampf gegen Yunalesca und ich habe schon alles probiert. Ich habe meine Charaktere und Bestia in Ekstase versetzt aber es klappt trotzdem nicht, was soll ich bloß machen? Möchte sie unbedingt besiegen und wollte fragen, ob ihr mir vllt Tipss, Ratschläge oder Hilfen geben könnt..

Würde mich sehr darüber freuen.
Ciao

Frage gestellt am 08. Januar 2009 um 17:29 von Italienerin1990

11 Antworten

Erste Phase:
Greife normal an sollte kein Problem werden

Zweite Phase:
Wenn sie Zombie auf dich macht heil es NICHT wieso wirst du später sehen... und da die Ekstasen von den Charas einsetzen...

Letzte Phase:
Hier tötet sie Alle die NICHT im Zombie Zustand sind und deshalb auch wie oben den Zustand nicht heilen... Hier kannst du von den Rest die Ekstasen machen und von den Bestias da das dann kein Problem werden sollte...

Ich geb dir nochmal eine Strategie die ich gefunden hab:

Dieser Kampf geht über drei Runden und zählt wohl zu den anspruchsvollsten Begegnungen im Spiel. Hier solltet ihr auf Hilfsmittel wie [Hast], [Protes] und [Shell] verzichten, da Yunalesca diese Support-Zustände mit jedem Angriff automatisch neutralisiert. Sinnvoll ist jedoch, die Gruppe vor den Zuständen Stumm und Blind zu schützen! Beachtet auch, dass Yunalesca gerne mal mit [Schlaf] kontert, z.B. wenn sie bestohlen wird (ihre "HP-Pillen" sind in diesem Kampf sehr hilfreich).

Während euer Gegner in seiner ersten Form noch relativ harmlos ist, steigt der Schwierigkeitsgrad mit jeder neuen Runde. Aus diesem Grund sollte man sich die besonders starken Ekstase-Techniken und Bestia für den späteren Kampfverlauf aufsparen.
Eine gar nicht so unbedeutende Technik in diesem Kampf ist Yunalescas [Höllenbeißer], welcher eure gesamte Truppe in den Zombie-Zustand versetzt. Zusätzlich wird sie euch mit [Regena] belegen, was bei euren untoten Charakteren wie ein Gift wirken wird. Entledigt euch dieses Handicaps mithilfe des [Anti-Z]-Zaubers. Der Zombie-Zustand kann nur anhand eines "Weihwassers" oder "Allheilmittels" kuriert werden, allerdings sollte man auf Abilities wie [Zombie-Schutz] verzichten, da dieser Zustand in der dritten Kampfrunde noch von großer Bedeutung sein wird! Am besten sorgt ihr dafür, dass ihr bereits zum Ende der zweiten Runde mindestens einen Charakter im Zombie-Zustand habt, vorzugsweise aber alle drei.

Zu Beginn der dritten Runde benutzt Yunalesca nämlich eine Technik, die alle Charaktere tötet, welche sich NICHT im Zombie-Zustand befinden! Sollten alle Kämpfer gesund sein, heißt es leider unverhofft "Game Over", also sollte man wirklich darauf Acht geben, dass sich wenigstens ein Untoter in der aktiven Kampfgruppe befindet. Später wird Yunalesca vielleicht noch einmal auf diese Technik zurückgreifen, sofern sie nicht gerade ihren [Mindblaster] anwendet, welcher Verwirrung unter den Charakteren auslösen kann.

Solltet ihr bereits über [Sanctus] verfügen, kann dieser Zauber hier gute Dienste leisten. Beachtet beim Einsatz von Bestia, dass Yunalesca diese mit [Einsaugen] attackieren wird, wodurch sie sich einen gewissen Teil des erlittenen Schadens zurückgewinnt.

Antwort #1, 08. Januar 2009 um 17:40 von DarkKefka

Wow, das scheint wirklich hilfreich zu sein danke! :-)
Nur das Problem bei mir ist, dass ich nicht den Zauber Sanctus verfüge und Yuna bis dahin zu trainieren dauert schon ne Weile. Außerdem sind meine Charaktere nicht wirklich stark, haben gerade mal ein HP von 2000 und einige nur bis 3000. Also regelrecht schwach.

Antwort #2, 08. Januar 2009 um 17:48 von Italienerin1990

Die sind wirklich schwach... Naja versuchs mal so und noch paar Mal xD

Antwort #3, 08. Januar 2009 um 18:23 von DarkKefka

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
ich schaff es einfach nicht !1

Antwort #4, 08. Januar 2009 um 22:01 von Italienerin1990

Dann geh halt noch etwas trainieren!

Antwort #5, 08. Januar 2009 um 23:01 von DarkKefka

Na ob das hilft, ich bezweifle es sehr, weil meine Charaktere einfach viel zu schwach sind, und bis Yuna Sanctus erlent dauert es wieder tage... Mist
Ich weiß auch nicht wie ich meine Bestia einsetzen soll, weil die allein durch "Einsaugen" plattgemacht werden, voll behindert.

Antwort #6, 08. Januar 2009 um 23:36 von Italienerin1990

Ja Yuna muss nicht Sanctus haben wäre hlt Optional... Aber das du in den Kamof gehst mit Leuten die 2000 Hp haben *Hmpf meine haben soviel bei Seymor und Anima.Ich bin ja jetzt beim neusten Spielstand bei Seymor Varia und da haben die 3500-5000 Hp also xD

Antwort #7, 09. Januar 2009 um 11:52 von DarkKefka

ja komisch, keine Ahnung wie du das gemacht hast. Meine sind total schwach. Wahrscheinlich kann es sein, dass du einen anderen Weg im Sphärobrett gegangen bist als ich. Anders kann ich mir es nicht erklären. Würde schon gerne Yunalesca besiegen.

Antwort #8, 09. Januar 2009 um 20:23 von Italienerin1990

ALSO: Die HP machens net wirklich bei Yunalesca, sobald einer K.O geht machst du Auto-Phönix (oder wirfst Phönixfedern, vorher genug kaufen...).
Die Stärke wär natürlich wichtig, dann dauert der Kampf nicht zu lange (ich hab 25 Minuten gebraucht).
Das Problem ist ja, dass im Zombiezustand Heilen unmöglich ist. Also entweder Weihwasser und Heilen, oder du lässt ihn K.O. gehen und dann mit der Phönixfeder.
Vorher alle 5 Besti auf Extase bringen, mit viel Glück kannst du eine nochmal mit Meisterruf rufen, ist aber schwer, da Yunalesca die Besti meistens gleich zerstört.
Hast kannst du kurzfristig verwenden, tut aber seinen Sinn.
Rikku ist anfangs näher an Sanctus dran, mit der Kannst du das auch machen, und dann mit Weiß-Späroid Sanctus für Yuna freischalten.

Vielleicht hilft das ein bisschen :)

Antwort #9, 10. Januar 2009 um 00:45 von Chrispro

Das mit dem Weiß-Späriod habe ich auch schon versucht, nur bei mir lässt es sich bei Sanctus nicht verweneden. Und die Strategie die du mir aufgeschrieben hast, habe ich auch schon probiert, nur die Charaktere die ich mit der Phönixfeder wiederbelebe werden danach direkt mit einem Schlag wieder KO gehauen.Ja und so ging das die ganze Zeit. Meine Bestia sind auch nicht gerade so stark, der einzige ist Bahamut mit seinem 4030 HP (oder so) klappt trotzdem alles nicht.

Antwort #10, 10. Januar 2009 um 13:11 von Italienerin1990

also ich schaffs au i-wie ned -.-' voll komisch. ich hab Sanctus zwa au ned abba bin gut trainirt Auron macht bei mir mit nem normalem schlag 6800 -7000 un mit nem volltreffer 9999 schaden.

einen tipp hab ich noch wenn du Jojinbo hast lass Yuna mit meisterruf Jojinbo rufen un dann etwas gel abdrücken an ihn . mit glück macht er Zanmatou der den gegner halbiert , un somit k.o. schlägt. rate aber des erst in der 3. runde zu machen des gilt nämlich nur für die eine runde

Antwort #11, 07. Januar 2011 um 23:57 von jojo0810

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)