ich komm nicht weiter, könnt ihr mir helfen? (Super Mario 64)

grüne giftgrotte, wie kommt man an den stern "notausgang mit tücken"?
und bei der wobiwaba wüste, schaff ich das nicht mit den 4 säulen. muss man da rauf fliegen, oder kann man auch rauf laufen? und muss man da erst drauf stehen und dann die münzen einsammeln, oder wie?

Frage gestellt am 08. Januar 2009 um 20:31 von gelöschter User

4 Antworten

Hi erstma,
also, 1. grüne Giftgrotte: als erstes holst du dir die gelbe Mütze, die dich in Wario verwandelt. passe gut aus sie auf, denn, wenn du von einem gegner angegriffen wirst, bist du sie wieder los.Du gehst in das Labhyrint, in dem der giftige Nebel ist. gehe zu einem roten block und lasse dich in Titan Wario verwandeln. Dort hast du dann zwei Ausgänge. Du musst halt schauen, welcher genau es ist. ich glaube, es ist der linke, wenn du auf die Karte schaust, gleich nachdem du in das Labhyrint gegangen bist. Am besten kommst du hoch, wenn du dich mit dem Rücken zur Wand stellst und einen Rückwärtssalto (ducken+springen) machst. dann hast du den Stern. hoffe konnte dir helfen. wenn nicht, frag einfach nochma. da schau ich nochma direkt nach.
LG Suesse Mieze

Antwort #1, 08. Januar 2009 um 21:13 von Suesse_Mieze_1989

Hallo,
auf zum Powerstern "Vier Säulen und das Gleichgewicht"
in der Wobiwaba Wüste.

Betrete den Kurs am besten mit Mario. Gehe gleich zu Beginn nach rechts. Springe dann auf die große Steinplatte auf der sich die rote Box befindet. Benutze sie mit Mario, also hole Dir die Flügelkappe und schon kann der große Rundflug um die Pyramide beginnen. Fliege mit Mario auf alle Säulen. Es ertönt jeweils ein heller Glockenton wenn Du auf ihnen landest. Nachdem Du die vierte betreten hast explodiert die Spitze der Pyramide wodurch auf ihr eine neue Plattform entsteht. Nun fliege als Mario auf diese Plattform und springe in das Loch das Du dort vorfindest. Ein Aufzug wird Dich nach unten transportieren worauf Du in das nächste kleine Loch hüpfen musst. Dort zerstöre zunächst mit einem Faustschlag die rote Box und folge dem Weg nach unten, wo Du eine Art Altar vorfinden wirst. Nähere Dich dem Gebilde. Zwei große Steinhände werden erwachen und Dich angreifen. Um sie zu zerstören musst Du nur gegen das Auge der Hände schlagen sobald es sich blau färbt. Nach jeweils drei Schlägen sind die Widersacher bezwungen und geben Dir den Powerstern.

Wenn Du Fragen oder Probleme hast schreibe einfach zurück. Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
Beste Grüße, Uwe

Antwort #2, 08. Januar 2009 um 22:30 von uweudoriedel

Du kannst auch, nachdem Du auf allen 4 Säulen warst (am besten einfach rauflaufen) mit der "Zitterkiste" auf die (nun neue) obere Plattform der Pyramide "springen". Dann brauchst Du für dieses Level überhaupt nicht die Flügelkappe...

Antwort #3, 09. Januar 2009 um 09:52 von derdenz

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
danke!

Antwort #4, 11. Januar 2009 um 12:27 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)