Hilfe! (Pokemon Perl)

Mein Freund hatte voll das fiese Jirachi, es war rot gold und hatte Attacken Raumschlag, Kismetwunsch, Schemenkraft und Psyschub, was soll man denn da bitte machen, sein ganzes Team hatte ähnliche Attacken, wie bringt man seinen Pokemon so ne hammer Attacken bei?

Frage gestellt am 15. Januar 2009 um 12:36 von DasGoldeneRettungsteam5

12 Antworten

ehm das kann nicht sein

Antwort #1, 15. Januar 2009 um 12:52 von gelöschter User

master007 das geht woll aer nur mit einem scheatmodul kriegt man in elketro geschäfte wo du computer und so kriegst aber in letzter zeit haben die nur für pokemon mystery dungeon und so nicht mehr für pokemon perl/diamand dan kannst du cheats die fast über all in pokemon seiten stehen oder hilf spiele seiten dann musst du alles insterlieren und so weiter und dan kannst du zb. mit legis in duelelturm gehen oder pokedex voll oder jedes pokemon lernt jede atacke es gibt noch viele mehr aber sowas schrottete nur dein spiel das spinnt dan nur nach nar zeit

Antwort #2, 15. Januar 2009 um 13:24 von _RALLEN__

hast recht das zeug schadet dem spiel

Antwort #3, 15. Januar 2009 um 14:18 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
Dein Freund hat bestimmt Pokesav. Damit kannst du jedem Pokemon jede Attacke beibringen. Man kann auch die Werte beeinflussen usw. Dann lädt man das Poki aufs AR(Cheatmodul und von dort auf seine Edition. Dein Freund ist also ein Cheater.

Antwort #4, 15. Januar 2009 um 16:03 von Freaky8

Fieses Jirachi?Das macht mein Ungecheatetes Knhakrack fertig.Trenier auf EV,dann machst du das platt.

Antwort #5, 15. Januar 2009 um 17:30 von Glaziola

das hat Maximal KP und Spezialangriff

Antwort #6, 17. Januar 2009 um 12:55 von DasGoldeneRettungsteam5

Ja,und?
Ist trotzdem schwach.

Antwort #7, 17. Januar 2009 um 13:19 von Glaziola

beleidige nie wieder auch nur ein jirachi ja dein knackrak verliert weil er das mit raumschlag auf die bretter schickt

Antwort #8, 19. Januar 2009 um 14:03 von DasGoldeneRettungsteam5

Ne,echt,was soll ein Maximaler Spez.Angr. von 299 helfen?Knackrak OHKO't Jirachi mit Erdbeben,dass auch STAB ist.So hat es 150 Stärke.Da Knackrack Schneller ist,wie Jirachi greift Knackrak zuerst an,macht Erdbeben,und es ist KO.Selbst,wenn es das überlebt,2 OHKO't Raumschlag Knackrack.Also gewinnt es immer.Bitte reg dich nicht als Anfänger,gegen einen Profi auf.


OHKO=Ein Schalg besiegt.
2 OHKO=2 Schläge besiegen.
STAB(Same Type Attak Bonus)=Wenn ein Boden Typ eine Bodenattake benutzt,ist sie um 50 Stärker.


Sag deinem Freund,er soll solche Schlechten Cheats vergessen.

Antwort #9, 19. Januar 2009 um 17:52 von Glaziola

Glaziola würd gewinnen

Antwort #10, 20. Januar 2009 um 14:44 von gelöschter User

cheats sind=noooooooooooooooooooooooooops

Antwort #11, 20. Januar 2009 um 15:42 von gelöschter User

Stimmt schon aber es stimmt nicht das es nur 299 Spezial Angriff bekommen kann, es bekommt 328 und da es Edelmut hat ist Raumschlag immer ein volltreffer und das packt kein knackrack, habe es selbst mit deinem Tipps versucht!

Antwort #12, 21. Januar 2009 um 16:15 von DasGoldeneRettungsteam5

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)