klobolt (Devil May Cry 3)

ich komm in mission 5 nicht weiter

Frage gestellt am 18. Januar 2009 um 14:59 von gelöschter User

6 Antworten

Komplettlösung von Mission 5:
Du beginnst im Raum in welchen zuvor Gigapede sein Unwesen trieb, doch nun ist er mit neuen Monstern bestückt. Wie gehabt mußt du sie alle zu Hackfleisch verarbeiten bevor es weitergehen kann. Schieße auf die Viecher bis sie versteinern und auf dem Boden landen, dann schlage mit dem Schwert zu! Kehre anschließend zurück in den Echoraum. Dort gehe die Treppen hinauf bis zum Podest mit der Vertiefung und setze die Astronomische Tafel ein. Ein roter Sprungkreis erscheint jetzt am Boden und eine Passage zu einem weiteren Gegenstand wird freigelegt, zu welchem du dich jetzt begeben mußt. Kassiere ihn, Vajura, ein und gehe mit ihm zur ersten untersten der Türen im Echoraum bis zum Raum der lebenden Statue.

Antwort #1, 18. Januar 2009 um 15:58 von NadjaKruspe

Dort angekommen geht es dieses Mal nicht weiter in den nächsten Raum, sondern auf den Vorsprung der sich um den gesamten Raum erstreckt, weiter bis du dich auf Höhe des Einganges befindest, auf einer Ebene mit einem Käfig und einem Mechanismus. Selbigen aktivierst du mit Vajura, der Käfig wird angehoben und gibt einen neuen Gegenstand frei, Seele aus Stahl. Schnapp dir das Teil und erledige die auftauchenden Dämonen. Kehre zurück in den Echoraum und gehe wieder einmal durch die oberste Tür. Erinnerst du dich an den Abgrund mit der einstürzenden Brücke? Mit dem neuen Gegenstand kannst du diesen gefahrenlos passieren und auf die andere Seite gelangen, wo bereits eine Kampfrichter Statue auf dich wartet die du mit Cerberus bearbeiten kannst. Außerdem befindet sich dort eine Vertiefung, in die du die Seele aus Stahl einsetzt. Ein neuer Durchgang wird freigelegt, passiere ihn. Im nächsten Raum befinden sich ein runder Aufzug samt Schalter und eine rote Plakette an der Wand. Untersuchst du diese, gelangst du zur zweiten geheimen Mission.

Antwort #2, 18. Januar 2009 um 16:03 von NadjaKruspe

Geheimauftrag 2:
Joa...was der Untertitel halt sagt o_O Bleib immer schön in Bewegung und greife aus der Luft an oder wie es dir am besten gefällt. Hauptsache du bist schneller als die Geschosse der Gegner. Schaffst du die Mission, winkt ein Fragment eines blauen Orbs.

Aktiviere den Schalter und hüpfe auf die Aufzug-Plattform. Beseitige die Gegner die in Abständen raufspringen damit der Aufzug nicht überlastet wird und achte dabei auch darauf nicht herunterzufallen. Oben angekommen verlasse den Aufzugschacht und gehe weiter. Stellst du dich draußen auf die erste zerbrochene Säule auf deinem Weg, winken ein paar Extra Orbs und ein netter Blick auf den Vollmond. Folge dem Gang bis zur einer Tür und einer Gottheiten Statue. Die Gegenstände in der Nähe lassen sich zerstören und es springt unter anderem ein grünes Orb heraus dabei. Sei bereit wenn du die Tür passierst denn es folgt... Na was wohl... >__>

Antwort #3, 18. Januar 2009 um 16:06 von NadjaKruspe

Boss: Agni & Rudra
Gleich zwei Gegner auf einmal, also das geht nun wirklich nicht...naja, eigentlich schon >__> Versuche die beiden von hinten zu erwischen oder wenn sie einen neuen Angriff vorbereiten. Ein Angriff unterbindet diesen bzw. verlangsamt ihn. Cerberus ist in diesem Kampf recht nützlich wie ich feststellen mußte. Weiterhin achte darauf daß du beiden gleichmäßig die Lebensleiste dezimierst, denn wenn einer besiegt ist, krallt sich der andere dessen Waffe und ist gleich nochmal so gefährlich. Ein Glücklicher, der vorgesorgt hat und diese Gefahr schnell ausschalten kann.
Am Ende des Kampfes winkt dir eine neue Waffe, die Zwillingsschwerter Agni und Rudra und das Ende der Mission.

Antwort #4, 18. Januar 2009 um 16:06 von NadjaKruspe

Wo bekommt ihr eig. die Komplettlösung her?
Bei Tipps und Tricks steht die nicht.

Antwort #5, 19. Januar 2009 um 14:45 von jonseven

Frag ich mich auch.

Antwort #6, 01. März 2009 um 10:53 von Dente94

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Devil May Cry 3 - Dantes Erwachen

Devil May Cry 3

Devil May Cry 3 - Dantes Erwachen spieletipps meint: Dämonenhatz ohne Langeweile. Dante macht eine gute Figur, ist aber am PC längst kein Klassiker. Artikel lesen
71
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil May Cry 3 (Übersicht)