wegen gilden (WoW)

macht es spaß eine gilde zu gründen weil ich mal bock hab eine zu machn ...is des viel stress weil ich jah grade in einer bin und wenn ich jetz eine selber mach und steck mein gold da rein und dann will keiner reinkommen...könntet ihr mir pls helfen und mir so allgemeine fakten über gilden geben (also ob es spaß macht eine zu gründen und ob sich des lohnt) und auserdem wollte ich noch wissen ob des was bringt wenn ich z.b.lvl50 bin ...also wollen dann mehr reinkommen? ...
danke im voraus

Frage gestellt am 24. Januar 2009 um 10:07 von Rimoledde

2 Antworten

Ich empfehle dir dir lieber eine andere Gilde zu suchen als eine eigene zu gründen. Du scheinst mir noch sehr unerfahren zu sein, was das Spiel angeht. Es gibt genug Mini- und Ein-Mann-Gilden da draußen, da musst du der Liste nicht noch eine hinzufügen.

In einer Gilde zu sein macht natürlich Spaß, eine Gilde zu führen sicher auch, wenn man weiß wies geht. Je größer eine Gilde wird, desto mehr Arbeit hat man als Gildenmeister damit. Da müssen eventuelle Streitigkeiten geschlichtet werden, Bewerbungen bearbeitet, Raids organisiert, etc. etc.

Wenn du wirklich eine Gilde gründen willst, dann rate ich dir erstmal aufs derzeitige Maximallevel zu kommen und dir zumindest für den Zeitraum eine andere zu suchen. Außerdem solltest du dir vorher Ziele stecken. Was willst du mit der Gilde erreichen? Willst du raiden gehen? Einfach nur Spaß haben? PvP betreiben? Alles das?

Viele Spieler suchen spezialisierte Gilden. Einige wollen eigentlich nur raiden und die großen Bosse besiegen, andere wollen nur PvP und Arena machen und wieder andere suchen halt nur einen Platz wo sie mit Gleichgesinnten reden können.

Antwort #1, 24. Januar 2009 um 12:10 von vile_things

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
danke...ich warte lieber noch ein bissle nd dann überlege ich mir es nochmal^^

Antwort #2, 24. Januar 2009 um 12:24 von Rimoledde

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)