Mission: Tod eines Helden (Advance Wars - Dark Conflict)

PROBLEME!
Das ist die Mission, in der man zum ersten Mal gegen Carter kämpft.

Frage gestellt am 27. Januar 2009 um 14:03 von Sammelgamer

25 Antworten

und auch zum letzten mal gegen Carter...

Antwort #1, 10. Februar 2009 um 14:19 von Remixer

Das ist doch egal, Fackt ist, ich komm nicht weiter

Antwort #2, 12. Februar 2009 um 12:17 von Sammelgamer

okay,dann helf ich mal^^
Die bislang härteste – und vor allem längste – Mission. Ihr kämpft euch auf einer langen Map von unten nach oben an mehreren Hindernissen vorbei und habt nebenbei noch mit der See-Überlegenheit der Gegner zu kämpfen. Erstmals liegen auch Meteoriten auf dem Spielfeld herum, die den Weg für sämtliche Einheiten blockieren und nur durch mehrfachen Beschuss beseitigt werden können.

Unten rechts wartet ein Flughafen auf euch. Anstatt Lins Anweisungen zu folgen und den Asteroiden zu sprengen, nähert ihr euch besser einfach von Norden über den Berg dem Flugplatz. Das geht genauso schnell und spart euch Munition (und Nerven). Zur See bewegt ihr euer U-Boot so weit es geht nach Norden und lasst es untertauchen. Auch hier wollen wir in den Rücken der gegnerischen Flotte gelangen, um den feindlichen Flugzeugträger zu neutralisieren. Euren Kreuzer nutzt ihr indessen als Köder, damit der gegnerische Kreuzer und das Schlachtschiff das U-Boot nicht entdecken.

Die östliche Fabrik erreicht ihr mithilfe des Bauwagens schon in der ersten Runde. Arbeitet euch dann weiter nach oben vor, schirmt die Infanteristen aber mit einem Panzer ab. Positioniert den Raketenwerfer schon einmal so, dass er den rechten der beiden nördlichen Asteroiden treffen kan

Antwort #3, 12. Februar 2009 um 19:34 von Remixer

Ist dieser zerstört, fällt die Plasmabarriere.

Die beiden Meteoriten nördlich eures HQ solltet ihr stehen lassen. Der Hafen und die Stadt nordöstlich davon interessieren nicht. Dieser Kampf wird erstens nicht zur See gewonnen und zweitens wird die Stadt ohnehin von dem Raketenwerfer fünf Felder weiter oben bewacht. Die östliche Stadt ist hingegen schon eher von Interesse. Nutzt euren Kampfpanzer über dem rechten Ende der Bergkette als Mauer und baut dahinter die Artillerie auf. Die übrigen Einheiten machen sich über die Flussbrücke auf in das östliche Gebiet.

Die Luft-Missile wird hinter der Kampfpanzer-Front zur Abschreckung gebraucht. Platziert sie etwas weiter rechts, unterhalb der Bergkette, damit ihr auch den Bereich um euer HQ noch sichern könnt. Baut zusätzlich in der Fabrik nahe dem HQ einen Flakpanzer. Dieser soll ebenfalls Taxi-Helis davon abhalten, Infanteristen herüberzutragen. Wenn ihr könnt, ist es ratsam, ein zweites U-Boot zu bauen (das erste wird den Einsatz gegen den Flugzeugträger, bzw. dessen Folgen vermutlich nicht überstehen), um auch den Schlachtkreuzer zu vernichten. Dieser könnte ansonsten nämlich noch zu einem Problem werden.

Antwort #4, 12. Februar 2009 um 19:38 von Remixer

Rollt erst einmal ordentlich der Rubel, könnt ihr einen Jäger bauen und lasst direkt eine Bomberstaffel folgen. Baut dann den Rest eurer Armee aus: Produziert im Osten einen weiteren Raketenwerfer, sowie einige Kampfpanzer und zerstört den östlichsten Gesteinsbrocken. Achtet auf euer Timing, ihr wollt schließlich so schnell wie möglich den Raketenwerfer des Gegners unschädlich machen. Wendet euch dann den Flakpanzern zu und winkt später die Bomber hindurch. Dann ist die Map nur eine Frage der Zeit

Antwort #5, 12. Februar 2009 um 19:40 von Remixer

ich find die mission gegen finn (der gegenschlag) am schwersten

Antwort #6, 28. Februar 2009 um 20:36 von Al-Canone

Dann wart mal ab, bis du zu M26: "Die weiße Sonne" kommst...

Antwort #7, 01. März 2009 um 19:50 von PUMUCKL

Die ist extrem einfach,die schaff ich in 6 Tagen...
generell,ALLE Missionen sind sehr einfach...

Antwort #8, 04. März 2009 um 18:45 von Remixer

Könntest du mir sagen, wie?

Antwort #9, 04. März 2009 um 18:53 von PUMUCKL

okay,dann werd ich´s mal hinschreiben...
1. Tag.1


die erste Gruppe mit dem Kommandeur:

Raketenwerfer 4 Felder nach rechts ziehen
Infanterie 1+2 sollen Basis und Sendeturm besetzen
die Walze mit den Kommandeur in die Ruine oben rechts postieren
Flak schräg rechts neben den Raketenwerfer in die Stadt
die zweite Gruppe (unter der ersten):

Infanterie 3+4 besetzen Sendeturm und Flughafen
Kampfpanzer unter der roten Basis postieren
Luft Missiles zwischen den drei Städten plazieren
Jäger 6 Felder nach rechts und 3 Felder nach oben
die dritte Gruppe:

Walze 3 Felder nach oben
Bomber gerade nach oben fliegen lassen
Pak rechts neben die Walze stellen
Infanterie 5+6 Flughafen und Sendeturm besetzen lassen
2. Tag.2


Infanterie 1,2,3,4,5+6 Gebäude besetzen lassen
Bomber oben links bauen
mit Raketenwerfer Walze angreifen
Kommandeur soll gegnerisch geschwächte Walze angreifen
Flak unter dem Bomber platzieren
Walze unter den Flak stellen
Bomber soll gegnerische Walze (gegenüberliegend) von rechts angreifen (Bomber soll unterm Jäger sein)
Jäger greift gegnerischen Jäger von links an
Pak über Flak stellen
3. Tag.3
%0

Antwort #10, 06. März 2009 um 19:50 von Remixer

3. Tag.3


Bomber unter Jäger greift schwenkbares Geschütz von oben an
Flak greift Jäger von links an
Jäger wird unter der gegnerischen Walze gestellt
Pak unter den Jäger stellen
Walze direkt an den Produktionsmasten (wo die ganzen Einheiten rauskommen) stellen
Unten rechts geschwächte Infanterie 5+6 beide 2 Felder nach links bewegen
Infanterie 3+4 Basis und Stadt besetzen lassen
Raketenwerfer schräg rechts unter die Walze stellen
Infanterie 1 besetzt unter dem Raketenwerfer die Stadt, Infanterie 2 besetzt den Flughafen
Produzierter Bomber stellt sich 2 Felder unter die linke schwenkbare Kanone
Produziere Bomber unten beim Flughafen und noch einen bei dem du schon in der letzten Runde gebaut hast
4. Tag.4


Oben rechts Bomber zerstört schwenkbare Kanone
Flak greift von links den K-Heli an
Walze ohne Kommandeur greift die rechts stehende Kanone an
Pak so hinstellen, das es alle nicht schwenkbaren Geschütze angreifen kann
Raketenwerfer soll den Jagdpanzer angreifen
Jäger unter Ko-Walze hinstellen
Walze unter Pak
Bomber greift schwenkbare Kanone an
Unten produzierter Bomber greift den Kampfpanzer an
Produzierter Bomber greift Kampfpanzer von rechts an
Infanterie besetzen die Gebäude
Infanterie 5+6 geht 2 Felder nach rechts
Produzier einen Bomber oben links
5. Tag.5


Flak greift Flieger an (position halten)
Pak greift die Kanone gegenüber an
Ko-Walze greift noch einmal die Kanone an (zerstört)
Walze greift noch einmal die Kanone an (zerstört)
Bomber zwischen Jäger und Bomber greift das in der Mitte links stehende Kanone an
Bomber greift unten den Raketenwerfer an
Bomber greift den Jagdpanzer an
Infanterie 5+6 bewegt sich 2 Felder weiter nach links
6. Tag.6


Bomber greifen die restlichen Kanonen an und zerstören sie

Fertig Rang-S mit
414 Punkten abgeschlossen!

Antwort #11, 06. März 2009 um 19:52 von Remixer

Ich hatte zwar ein paar Probleme, da naach Tag 3 entweder Flak oder Jäger zerstört waren, daher hab ich auch nur Rang A, damit bin ich aber voll zufrieden! Danke für die ganze Mühe, die du dir gemacht hast!

Antwort #12, 06. März 2009 um 23:12 von PUMUCKL

Mach ich doch immer gern^^
willst du sonst was wissen,vielleicht was zu Dual Strike,z.B. zu Survival?Ich kann alles hinschreiben^^

Antwort #13, 07. März 2009 um 16:26 von Remixer

Ja, vielleicht. Bei AW-DS versage ich nach der sechsten Mission im Fonds-Survival. Wen es dir nix ausmacht, könntest du mir auch gern helfen...

Antwort #14, 07. März 2009 um 16:33 von PUMUCKL

OK hier kommt deine Bestellung:

Ich hab es hier darauf angelegt, so wenig Geld wie möglich auszugeben, Punkte waren nur zweitrangig, das ist also nicht unbedingt eine Musterlösung! Nehmt Colin und Sasha, Colin am besten noch mit Ermäßigung 1/2

7. Drei Wege
Wählt den Mittelweg und macht euch keine Gedanken über die Infanterie oben und unten. Baut 2 S-Bomben und einen Tarnkappenbomber (TKB) und schickt die Infanterie als schutz gegen die Jäger vor die Flughäfen. Sobald die TKB des gegners in Reichweite sind, solltet ihr sie (und wenn möglich auch die Jäger) mit euren S-Bomben möglichst stark beschädigen. Danach mit eurem TKB den des Gegners zerstören. Benutzt eure Fußtruppen als Schutz vor den Jägern und beseitigt sie geschickt mit eurem TKB. Danach baut einen T-heli und schickt ihn mit dem TKB nach vorne zur Schnittstelle, zerstört sie und besetzt das HQ. Fertig.
8. Grüniumland
Baut auf jeder Basis, in deren Reichweite sich ein Sendturm befindet, eine Infanterie. Bestzt die Sendtürme und baut noch 4 Infanterien. Dringt zügig bis zum HQ vor und besetzt es um jeden Preis.
9. K.O.-System
Zuerst 2 Infanterien produzieren, die die Sendetürme besetzten, dann eine K-Heli und einen Jagdpanzer, mit ersterem Kid attackietren, wenn der besiegt ist, wendet euch Olaf zu. Im Feuerschutz der Raketensilos zerstört ihr mit dem Jagdpanzer seine Einheiten. Fertig.
10. Mundraub
Baut 2 Flaks und 2 Helis. Lasst die Infanterie unter dem Feuer des Läufers herankommen, dann setzt die Doppelgabe ein und wütet unter den Mechs. Produziert Einheiten nach und wechselt, macht das Ganze nochmal. Dann noch eine runde und fertig
11. L-Insel
Baut 3 Späher, 3 Raketenwerfer und 2 Jagdpanzer. Bleibt dicht am HQ und außerhalb des gegnerischen Sichtfeldes. Feuert auf die Infanterieeinheiten in den Bergen und wehrt nahende pnzer ab. Sobal die Leiste voll ist, könnt ihr die Doppelgabe einsetzen. Hat der Gegner alle seine Panzer und Mechs verloren, könnt ihr nach unten ziehen, da die Artillerie nicht weit sieht. Verfolgt die Einheiten bis zum HQ und zerstört sie. Ihr solltet zum Ende dieser Mission noch ca 180 000 G. übrig haben.

Antwort #15, 07. März 2009 um 16:41 von Remixer

Habs geschafft, danke!
Hast du Möglichkeit zu Wi-Fi? Falls ja, könnten wir uns mal verabreden, um gegeneinander AW-DC zu zocken!

Antwort #16, 08. März 2009 um 20:04 von PUMUCKL

Das ist kein Problem,ich spiele gerne Mal über die WFC...
das einzig blöde ist das das Spiel heute ein Kumpel von mir ausgeliehen hat,oder kurz:das Match kann ein bischen dauern...

Antwort #17, 09. März 2009 um 18:35 von Remixer

Ja, bei mir auch, ich komm nämlich auch net so oft an die WFC ran.
Sollten wir uns in Zukunft über persönliche Nachrichten schreiben? Ich glaub, ein paar andere, die jedes Mal eine E-Mail kriegen, wenn jemand auf ihre Frage antwortet, stört dass ein bisschen...

Antwort #18, 09. März 2009 um 18:39 von PUMUCKL

Ich halts schon aus...

P.S.: danke nochmal Remixer

Antwort #19, 10. März 2009 um 14:46 von Sammelgamer

Mach ich doch immer gerne,falls es noch Fragen geben sollte,frag einfach^^

Antwort #20, 11. März 2009 um 17:14 von Remixer

ja ich kennst du cheats ohnae action replay?

Antwort #21, 08. April 2009 um 21:08 von ACLeonLC

Ich hab Probleme bei der achten Mission kann mir da vielleicht jemand sagen wie ich am besten vorgehen soll?

Schon mal danke im voraus

Antwort #22, 06. Mai 2009 um 15:04 von Darkpalkia95

Ich habe Probleme bei der 25. Mission...

Antwort #23, 03. Juli 2010 um 18:45 von Downtown1000

http://www.warsworldnews.tk/
Guck mal da, musst aber auf der linken Leiste suchen unter Advance Wars Dark Conflict - Campaign. Dann auf die gesuchte Mission. Is zwar auf englisch, aber besser als nix.

Antwort #24, 03. Juli 2010 um 20:36 von PUMUCKL

Danke,aber nach Tagelanger Bemühungen habe ich es vor ca. Einer Stunde selbst geschafft.

Trotzdem Thx für den Tipp :)

Spielst du das Spiel heute eigentlich noch?

Antwort #25, 03. Juli 2010 um 21:30 von Downtown1000

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Advance Wars - Dark Conflict

Advance Wars - Dark Conflict

Advance Wars - Dark Conflict spieletipps meint: Der Strategie-Hit ist düsterer und erwachsener als der Vorgänger. Detail-Verbesserungen und der Onlinemodus setzen dem Titel die Krone auf.
Spieletipps-Award86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Advance Wars - Dark Conflict (Übersicht)