The Legend of Zelda: The Phantom of hourglass (Zelda Phantom Hourglass)

das 2.refugium, wo soll ich denn buddeln, wenn ich alle tagebuchsteine eingezeichnet habe. auf dem grün oder irgendwo in der höhle.
es wurde gesagt, dass ein dreieck gezeichnet werden soll, aber es sind doch 4 steine. finde die stelle nicht

Frage gestellt am 24. Oktober 2007 um 17:14 von alendoris

2 Antworten

das 2. haus von links über dem ist ne palme,darunter musst du graben.

Antwort #1, 24. Oktober 2007 um 17:37 von Tornac

Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?
Das mit dem Dreieck kommt später und woanders.In dieser Ortschaft findet sich oben ein Baum (links vom Haus des Sohnes des Refugiumbauers).Ein "Feld""unter" diesem Baum musst du graben.da ist dann ein Loch und da musst du dann reinspringen.Wenn du wissen willst was es mit dem Dreieck auf sich hat dann lies weiter.


Da gibts so ne Tür wo du die Sanduhr drauf zeichnen musst.Da zechnest du um noch Später weiter zu kommen das Triforce drauf.Falls du nicht wissen solltest was das Triforce ist ist hier eine beschreibung:Zeichne ein Dreieck das gleichseitig ist(mit der Spitze nach oben) und zeichne da rein noch ein Dreieck aber diesmal mit der Spitze nach unten(und kleiner).Zeichne das kleinere Dreieck(im anderen)so das seine Ecken sich mit dem anderen Dreieck schneiden.Wenn du alles richtig gemacht hast merkst du vielleicht das dir das Zeichen bekannt vorkommt.

Antwort #2, 24. Oktober 2007 um 17:38 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)