Wie besiege ich den Finsterstahldrachen (Dragon Quest 8)

Ich habe in der dritten oder vierten Runde gegen den Finsterstahldrachen verloren.
Hier eine nähere Beschreibung zum Team:
Held: Lv.55 hat Drago. Kronklinge Drago. Schild Drago.Rüstung
Yangus: Lv.56 Axt des Eroberers
Jessica: Lv. 56 hat das Fokustamburin Drachentöter
Angelo: Lv.57 Gelehrtenstein Runen stab
Ich brauche von den Dragovianerprüfungen nur noch den Helm und das Teammonster.
Nun brauche ich eine gute Strategie. Leider klappt es mit der im Lösungsbuch nicht also bitte nicht die.

Frage gestellt am 31. Januar 2009 um 19:45 von nilsob

6 Antworten

Ich weiß nicht was im Lösungsbuch steht...
Also wenn das die is tuts mir Leid ^^
Du hast hoffentlich mit dem Helden Speere zumindest ein wenig geskillt um wenigstens die abgeschwächte Version des Donnerstoßes zu haben (krit Attacke) besser wäre natürlich Blitzschlag. Das gleiche gilt für Yangus, das Teufelsbeil ist Pflicht, besser der Scharfrichter...hast du nicht eine einzige dieser Techniken...Viel Spaß...
So wenn du sie besitzt:
Held rüstet am besten Metallkönigsspeer aus und dann setzt du einfach jede Runde mit Held und Yangus die Krit Attacken ein und Jessi und Angelo heilen. Konzentration ist in diesem Kampf absolut unnötig.
Nach um die 7-8 Krit Treffern ist die Sache gegessen.

LG

Antwort #1, 31. Januar 2009 um 20:11 von JayZzon

Es gibt ehrlich gesagt eine noch viel leichtere Möglichkeit. ^^
Du musst im Grunde genommen nur den Held auf Stufe 64 (oder 65?) bringen, so, dass er Drachenseele lernt. Die ignoriert die Verteidigung und fügt großen Schaden zu. Du musst nur dafür sorgen, dass seine Konzentration auf 20 oder höher kommt, und schon ist der Finsterstahldrache Geschichte.

Antwort #2, 31. Januar 2009 um 22:56 von Zabrion

naja das is mehr die kamikaze art. wenn die vorschläge oben net klappen, dann probier die strategie: Mit Yangus Teufelsbeil oder Scharfrichter, mit Held meiner meinung nach Drachenhieb, schadet ihn auch viel. Mit Jessica Beschleunigung und mit Angelo Megastärkung dauernd einsetzen, auch wenn er die eiswelle benutzt.
Verzichte außerdem auf Energieschub.

Antwort #3, 31. Januar 2009 um 23:48 von POKEFAN28

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?
Hmm...nicht jeder hat Lust bis 64 zu leveln bis er gg den Drachen antritt.
Und wenn du das Vieh mit Lvl 50 machst (so wie ich damals) hast du garnicht die Zeit da sonderlich oft Drachenhieb etc. zu machen weil er einen mit zwei Angriffen eh ins Jenseits schickt.
Da sollte man die eine Aktion die man vor seinem ABleben hat lieber in einen Verzweiflungsangriff stecken.
Also ich hatte so mit dem angeblich stärksten Drachen der Prüfung eigentlich keine Probleme...aber sicher geht es auch anders.

LG

Antwort #4, 31. Januar 2009 um 23:59 von JayZzon

Gut, stimmt schon. Level 64 ist schon hart. ^^'
Es lohnt sich zwar, aber es geht auch schon vorher, da hast du recht.

Antwort #5, 01. Februar 2009 um 15:20 von Zabrion

Danke. Ich habe ohne Probleme gewonnen.

Antwort #6, 02. Februar 2009 um 16:55 von nilsob

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 8

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)