stärkste Pokemon (Pokemon Perl)

Bitte macht mir eine Liste von den stärksten Pokemon damit ich überlegen kann was für ein Team ich machen soll. Bitte!

Danke, Detektiv_girly

Frage gestellt am 01. Februar 2009 um 21:54 von gelöschter User

14 Antworten

1.darkrai
2.erceuse(man kan den typ endern)
3.palkia
4.dialga
5.chalterer
6.heatran
mehr fallen mir im moment nicht ein

ich hoffe ich konnte dir helfen

Antwort #1, 01. Februar 2009 um 23:09 von iksar333

Ja konntest du danke schön! =)

Antwort #2, 02. Februar 2009 um 12:52 von gelöschter User

ich würde nich nur legändere nehmen eins vielleicht aber mehr auch nicht.
also ich hab diese und verliere nicht:
Bojelin
panferno
chelterrar
staraptor
despotar
shiny libelldra
roserade
und stahlos

Antwort #3, 02. Februar 2009 um 13:07 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
Wie zerzaust macht ihr dass denn?!
Ohne legis(auch Knackrack, dass ja inzwischen Uber ist) sieht das ungefähr so aus:
Heiteira
panzaeron
sumpex
kapilz
togekiss
machomei
skaraborn
galagladi
gengar
digdri
panferno
metagross
ninjask
farbeagle
meditalis
despotar
dragoran(ist eigentlich nur ein schlechtes brutalanda)
nachtara
aquana
rosrade
starmie
hundemon

mein aktuelles Team ist:
Ninjask@fokusgurt
Schwerttanz
Schutzschild
Staffette
Kreuzschere
EV:6,252,0,252,0,0
Wesen: ernst

Sumpex@Leben-orb
Kaskade
Tarnsteine
Erdbeben
Lawine
EV:240, 72, 196, 0, 0-, 0
Wesen: frech

Heiteira@Überreste
Aromatherapie
Weichei
Donnerwelle
Konter
EV:252,0,252,0,0,6
Wesen: Still

Forstellka@Überreste
Giftspitzen
Explosion
Stachler
Gyroball
EV:252,0,252,0,0,6
Wesen: pfiffig

Hundemon@Salkabeere
Flammenwurf
Finsteraura
Ränkeschmied
Delegator
EV:6,0,0,252,252,0
Wesen: Scheu

Starmie@Leben-orb
Surfer
Donnerblitz
Turbodreher
Eisstrahl
EV:6,0,0,252,252,0
Wesen: Scheu

Antwort #4, 02. Februar 2009 um 15:53 von gelöschter User

thx vielmal!

Antwort #5, 02. Februar 2009 um 16:30 von gelöschter User

bestes team (legi)

arceus
lugia
ho-oh
mewtu
rayquaza
groudon

(ich hab alle :D)

Antwort #6, 02. Februar 2009 um 16:47 von gfade

Du hast eine riesen Eis-schwäche!
Außerdem ist Arceus jetzt auch unter den Ubern gebannt!

Antwort #7, 02. Februar 2009 um 17:24 von gelöschter User

@anti-legi09:is knackrack jetz n uber?warum?

Antwort #8, 02. Februar 2009 um 18:28 von Brawl96

weils einfach zu stark war...
schade eigentlich...

Antwort #9, 02. Februar 2009 um 19:34 von gelöschter User

Das beste Team beschtet nur aus 6 Arceus. Alles andere Typen
mit verschiedenen Attacken.

Antwort #10, 02. Februar 2009 um 20:46 von MasterXX

hast ja recht aber ich mag keine legis

Antwort #11, 03. Februar 2009 um 09:04 von gelöschter User

außerdem ist Arceus jetzt genauso wie Woingenau gebannt!

Antwort #12, 03. Februar 2009 um 14:22 von gelöschter User

wie jetzt?

Antwort #13, 03. Februar 2009 um 14:34 von gelöschter User

Ein klarer Fall ist, dass die legendären Pokemon sehr stark sind, deswegen machst du keinen Fehler, wenn du dir ein paar von denen ins Team holst (es sei denn, du willst an einem Turnier teilnehmen, da sind Legenden verboten ).
Außerdem ist es viel klüger, nach taktisch wertvollen Pokemon zu suchen als nur auf die Stärke zu achten. Bei meiner guten, alten roten Edition hatte ich zum Beispiel ein Ibitak mit den Attacken Sandwirbel und Fliegen oder bei Pokemon Stadium ein Elektek, welches mehrere Attacken besaß, um die Genauigkeit des Gegners zu mindern und sich zu schützen. Aus taktischer Sicht wäre hier mein Geheimtipp Nebulak, da es den Gegner mit den Attacken, die es Von Natur aus beherrscht (jedenfalls
in der 1.Generation) den Gegner paralysieren, vergiften und sogar verwirren kann. Zudem ist es vom Typ Geist, hat also wenig Schwächen.
Aber um auf deine Frage zurück zu kommen: die stärksten Pokemon, die existieren sind eindeutig Arceus und Mewtu. ACHTUNG: Ich habe Mewtu jetzt nicht mit Arceus gleichgestellt, weil ich konservativ bin, sondern weil 1. Mewtu (fast) jede Attacke lernen kann und so zum Beispiel eine Kampfattacke lernen kann, welche gegen Arceus sehr effektiv ist UND 2: Im Vergleich zu Arceus legal beschaffbar ist. Außerdem besitzen beide neben den normalen Attacken noch nahezu unbändige Kräfte, aber Mewtu ist "wilder" und darum gefährlicher, aber das gilt ja nur für den Anime...
Mein Fazit: Pokemon sind nur dann stark, wenn man sie richtig einsetzt. Also lass dir am besten ein gute Taktik einfallen und entscheide dann, welche Pokemon sich am besten eignen.

Antwort #14, 29. Juli 2013 um 19:59 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Bald neue Infos zu Rockstars Western-Spiel?

Red Dead Redemption 2: Bald neue Infos zu Rockstars Western-Spiel?

Fans von Red Dead Redemption springen gerade im Dreieck! Könnte der Entwickler der GTA - Spiele demnächst ers (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)