2 Fragen suchen schnelle antwort (WoW)

also die 1. :lohnt sich das spiel zu kaufen weil das Spiel kostet erstens und ja auch im monat 15.00 € ?
2. : ich hab mich einbisschen informiert wenn ichs mir kaufen würde welche Klasse ist gut ich wollte eig Krieger nehmen weil der sieht gut aus und kann coole rüstungen tragen aber in spieletipps stand er seih nicht ganz so gut dan hat mir ein freund erzählt magier wer gut aber Hexenmeister is auch cool weil er ja so Monster beschwören kann wer sehr nett wenn ich eine antwort bekommen würde

Frage gestellt am 03. Februar 2009 um 20:49 von moauzi

8 Antworten

Zu 1:
Du musst es so sehen... du kannst dir einmal WoW kaufen und dann monatlich knapp 14 Euro bezahlen um es spielen zu können, oder du kaufst dir jeden Monat ein neues Spiel zum Vollpreis (40-50 Euro). Viele Spiele bieten heutzutage nurnoch selten mehr als 10-20 Stunden Spielzeit, wobei es natürlich Ausnahmen gibt. Mit WoW hast du deutlich mehr Spielzeit, bezahlst dafür aber halt auch regelmäßig.

Zu 2:
Das hängt von deinen persönlichen Neigungen ab. Im Grunde macht jede Klasse Spaß, nur eben nicht jedem. Als Krieger hast du die Wahl zwischen Schaden austeilen (sog. Damage Dealer (DD)) oder tanken (die Aufmerksamkeit von Gegnern auf dich ziehen, damit sie nicht den Rest der Gruppe angreifen). Als Magier oder Hexenmeister bist du aufs Schaden austeilen reduziert, es gibt nur verschiedene Arten dies zu tun.

Du solltest dich halt selbst fragen, ob du lieber Schaden aus der Entfernung austeilen willst, oder aus der Nähe. Willst du heilen oder tanken? Dicke Rüstungen und Waffen tragen oder lieber Stoffroben und magische Stäbe?

Antwort #1, 03. Februar 2009 um 21:44 von vile_things

Dafür schlechterer Support, nicht die aktuellste Version, du hast keinen Anspruch auf deinen Charakter und eines Tages könnte der Server plötzlich verschwunden sein, weil der Betreiber keine Lust mehr darauf hat.

Antwort #2, 03. Februar 2009 um 22:11 von vile_things

was heißt nicht die aktuellste Version? Wenn man auf den offiziellen Servern spielen will, hat man die aktuellste Version.

Es ist richtig, wenn Blizzard WoW platt macht, dann ist halt Ende. Aber solange es zahlende Kunden gibt, wird es weitergehn...

Support hin oder her, liegt immer im Auge des Betrachters. Ich hatte noch nie so Schwierigkeiten, das ich mich beschweren müßte. Wenn die Server mal offline sind, dann um sie zu verbessern oder was aufzuspielen, und ja mein Gott, wenns ein paar Stunden sind, dann mach ich halt was im Reallife. Das ist ein Spiel nicht mehr und nicht weniger.

Antwort #3, 03. Februar 2009 um 23:35 von Piray

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
Zwischen meinen beiden Kommentaren existiere ein Beitrag über Privatserver, welcher anscheinend gelöscht wurde. Meine Aussagen bezogen sich auf eben jenen Beitrag und ergeben jetzt natürlich keinen Sinn mehr.

Antwort #4, 04. Februar 2009 um 01:58 von vile_things

ähmm also ich würde mich zwischen Hexenmeister und Magier entscheiden aber ich weiß nicht wer besser ist weil der Hexenmeister kann ja flüche und kann monster beschwören aber magier ist auch cool (und ich will eines von den beiden nehmen weil ich Zauberstäbe cool find)

Antwort #5, 04. Februar 2009 um 09:59 von moauzi

Ich selber habe bisher noch keinen Hexenmeister gespielt, lediglich einen Magier bis 70...

Ich liste mal ein paar Punkte auf zum Vergleichen:

Hexenmeister:
- besitzt einen Diener (Wichtel, Leerwandler, Sukkubus oder Teufelswache)
- erhält ein normales und ein episches Reittier über Quests
- kann Spieler zu sich teleportieren (erfordert eine Gruppe)
- kann ein Gruppenmitglied mit einem Seelenstein versehen, wodurch es nach dem Tod wieder auferstehen kann
- kann Gesundheitssteine herstellen, welcher er weitergeben kann (wirken wie Heiltränke)
- Großteil des Schadens über DoTs (Damage over Time = Schaden über Zeit)

Magier:
- starker Direktschaden
- kann Nahrung herbeizaubern (Wasser und Brot)
- kann sowohl sich in diverse Städte teleportieren, als auch ein Portal für die Gruppe öffnen
- kann einen Manaedelstein für sich herbeizaubern (wirkt wie ein Manatrank)
- besitzt die Möglichkeit sich und Mitspieler mit einem Intelligenz-Buff (eine Verbesserung) zu versehen

Antwort #6, 04. Februar 2009 um 11:48 von vile_things

aber mal ganz ehrlich wenn du dir mal überlegst ob du ehr mit heller magie oder mit dunkler magie umgehen möchtest weißt du die antwort
och selbst habe einen hexenmeister lvl 80 aber der magier meines freundes teilt so schnell schaden aus ich komm da mit meinen flüchen nicht mit und noch etwas es kommt auch drauf an welches volk du nimmst
z.B. sieht ein gnom viel cooler als hexenmeister las ein mensch aus die haben eben diese dunkelheit in sich zwar keine große aber eine
dabei sind die menschen z.B. wieder mit einer hellen austrahlung gesegnet



aber vile things hat recht es liegt bei dir


mir is nur grad fad

Antwort #7, 05. Februar 2009 um 21:20 von lord22

Ich glaube du betrachtest das gerade einfach zu stark vom Standpunkt eines Rollenspielers aus. Klar ist jemand, der mit Teufelsmagie hantiert im Grunde ziemlich leichtsinnig. Immerhin hat die Brennende Legion mehr als einmal die Welt Azeroth verwüstet. Spielerisch macht das aber keinen Unterschied, sofern man nicht gerade auf einem RP-Realm spielen will.

Und das Gnome "viel cooler" als Hexenmeister sind ist wohl reine Geschmackssache. Persönlich würde ich mir nie einen Gnom erstellen, egal welche Klasse. Menschen wären meiner Ansicht noch sogar noch eher als HM geeignet als Gnome. Gnome besitzen eine viel größere Lebensspanne und damit Weitsicht als Menschen. Menschen versuchen aus ihrer kurzen Lebensspanne so viel wie möglich zu machen und neigen daher eher dazu, sich auf selbstzerstörerische Pfade zu begeben, wenn dies bedeutet, schnell an Macht zu gewinnen.

Antwort #8, 06. Februar 2009 um 01:11 von vile_things

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)