tempel des meereskönigs (Zelda Phantom Hourglass)

ich habe das dreieck gezeichnet und in k8 komme ich nicht weiter ich habe jetzt diesen halter für einen stein gefunden aber wo ist der stein dafür und wie geht es dann weiter?

Frage gestellt am 25. Oktober 2007 um 12:24 von frauke

9 Antworten

für welchen stein,bitte ein bisschen genauer(es gibt drei steine)?

Antwort #1, 25. Oktober 2007 um 12:35 von gelöschter User

äh für den den runden und für die anderen wenn es geht?Bitte

Antwort #2, 25. Oktober 2007 um 13:56 von frauke

Im Gang liegen drei Skelette: Klickt sie alle an, um ein paar Informationen zu erhalten. Geht durch die Tür direkt vor euch. Ein paar Schritte weiter vorne trefft ihr auf Linebeck. Bietet eure Hilfe an. Um diese auch in die Tat umzusetzen, müsst ihr Folgendes beachten: Nur in den violett markierten Schutzzonen seid ihr sicher, in allen anderen Bereichen verliert ihr konstant Lebensenergie.

Lauft zuerst zur violetten Zone im Osten und zerstört die Krüge, um eventuell verloren gegangene Energie zu erneuern. Rennt den Gang schräg links hoch und öffnet in der folgenden Schutzzone die Kiste, welche leider leer ist. Gleich links ist noch eine Schutzzone direkt vor einer verschlossenen Tür. Haut auf die Kristallkugel und Linebeck ist frei.

Folgt ihm nach Süden, wo er kurz vor dem Ausgang eine kleine Verschnaufpause einlegt. Er gibt euch einen Schlüssel, der in der Kiste gefehlt hatte. Lauft zurück zur Kristallkugel und öffnet nun die Tür daneben. Marschiert in die linke, obere Ecke und schlagt auch auf diese Kristallkugel.

Jetzt heißt es sich beeilen: Flitzt ganz schnell zur rechten Ecke, wo ihr ebenfalls auf eine Kugel einschlagen müsst. Aber Vorsicht: Auf dem direkten Weg dorthin liegen zwei spitze Bodenfallen, während der Weg untenrum relativ viel Zeit kostet. Habt ihr letztendlich schnell genug auf die beiden Kristallkugeln eingeschlagen, öffnet sich der Bereich oben in der Mitte, wo ihr eine Truhe mitsamt Seekarte vorfindet.

Antwort #3, 25. Oktober 2007 um 14:20 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?
is lösung fürn Tempel

Antwort #4, 25. Oktober 2007 um 14:20 von gelöschter User

danke One Piece 2007 das du das für mich übernohmen hast ich war gerade mit wem anderen beschäftigt.

Antwort #5, 25. Oktober 2007 um 14:43 von gelöschter User

was ist das der heilige pfad

Antwort #6, 25. Oktober 2007 um 16:12 von jannis1234

Super Antwort - wenn man natürlich so lahm ist und noch immer am Anfang rumgurkt...Die Orginalfrage war zum Späteren Spielverlauf um an die letzten beiden Seekarten zu kommen. Erst den runden Kristall in die Form, dann den Dreieckigen, dabei ist der Runde sockel links von dder Schlucht, der Dreieckige links. Wenn man soweit ist heißt es eine Ebene Tiefer und dort den Quadratischen Kristall vom Phantom klauen (Am besten per Pfeil und Bogen in den Rücken schießen, Kristall schnappen und nichts wie weg ^^). Der Sockel für den Quadratischen ist links oben und öffnet den Weg zur Ebene Oberdrüber. Dort muss man dann erst den Dreieckigen Kristall schnappen und in die untere Ebene bringen, dann den Runden, wenn man sich den Weg nicht verbauen will. Natürlich kann man auch das Phantom in der unteren Ebene in eine Falle locken (schalter links unten in der Ecke), dann ist die Reihenfolge egal. Bringt alle Kristalle zum Sockel und ihr bekommt die erste Karte, wenn ihr tiefer wollt müsst ihr die Kristall in einer bestimmten Reihenfolge einsetzen, die da wäre Quadratisch, Rund und Dreieckig ^^
Zum heiligen Pfad, das ist der Weg tiefer in den Tempel, indem man das Triforce anstatt der Uhr auf die rote Tür im Meerestempel malt.
Man sollte vorher mal die Frage lesen und ganz wichtig verstehen, bevor man irgendwas sinnloses schreibt -.-

Antwort #7, 25. Oktober 2007 um 16:28 von FallenSeraphim

danke an alle!

Antwort #8, 25. Oktober 2007 um 16:50 von frauke

kein problem master link

Antwort #9, 25. Oktober 2007 um 20:05 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)