Seeschrein - "Kleines" Schlüsselproblem (Zelda Twilight Princess)

Hallo,

Ich komme im Seeschrein leider nicht weiter. Habe anscheinend die Schlüssel die ich gefunden habe in der falschen Reihenfolge benutzt...
Ich habe einen Schlüssel in dem Raum gefunden, in dem die Plattformen an Ketten von der Decke hängen und man die Stalagtiten von der Decke schießen muss.Auf eine der heruntergefallenen Plattformen kann man sich drauf stellen und warten bis man vom wasser nach oben gestoßen wird.
Der zweite schlüssel war unter einem großen Zahnrad in der Nähe des Raumes, in dem man über ein großes Zahnrad laufen kann.
Jetzt wollte ich weiter laufen durch den Raum in dem man einen Gegner besiegen muss,welcher sich in einer Glasblase befindet. Habe allerdings die beiden Schlüssel anscheinend schon woanders verwendet.
Ich habe keine Ahnung was ich jetzt machen soll..
muss ich den Tempel nochmal von vorne machen? =(
Wenn ja- wie gehr das? Das alle Truhen wieder zu sind...?
Ich würde mich wirklich sehr über eine Antwort freuen

Liebe Grüße..

Frage gestellt am 09. Februar 2009 um 20:39 von psychoente

8 Antworten

hmm ich glaube du brauchst garkein schlüssel sondern musst vielleicht nur durch nen anderen weg in den raum gelangen... kann mir nicht vorstellen dass du den seeschrein von vorne machen musst oder dass man die schlüssel in der falschen reihenfolge benutzen kann

Antwort #1, 10. Februar 2009 um 14:43 von wtf_name

laut den Komplettlösungen im Inet muss ich durch eine Tür, die bei mir aber noch verschlossen is..aber alle Schlüssel von denen bis dahin die Rede is,hab ich schon gefunden..und anscheinend woanders benuntzt, da ich jetz keinen mehr habe =(
Hab alles andere abgesucht und keinen Weg gefunden..
ich werd noch verrückt hier xD

hm!

Antwort #2, 10. Februar 2009 um 18:03 von psychoente

ist da kein kraut an der decke wo du mit dem greifarm dran kannst? ich bin mir aber nicht sicher ob ich den richtigen raum meine

Antwort #3, 10. Februar 2009 um 21:14 von zeldafan84

Dieses Video zu Zelda Twilight Princess schon gesehen?
ich glaub du bist schon einen schritt weiter...iwie hab ich gelesen,man muss wasser in Gang setzen,soweit bin ich aber noch gar net xD in dem Raum davor, wo das erste ma der grüne Wurm in seiner Glasblase kommt..da is links die verschlossene tür,in der mitte so ne art schleuse und rechts nebendran sind gitterstäbe durch die man in den nächsten raum sehen kann...in den ich net reinkomme^^
Danke auf jeden fall fürs mit überlegen =))

Antwort #4, 11. Februar 2009 um 14:26 von psychoente

mann, ich kann mich nicht mehr richtig erinnern ;)
kannst du vielleicht einen raum vorher einen stalaktiten über einem geysir abschiessen?

Antwort #5, 12. Februar 2009 um 19:36 von zeldafan84

ach kein problem,bin froh dass es überhaupt ma einer versucht xD
Ich weiß welchen Raum du meinst, in dem hab ich soweit alles erledigt, auch den schlüssel gefunden...dann hab ich die treppe gedreht un bin hoch
aaalso:
Der Raum in dem ich net weiter komme lässt sich so beschreiben:

- Stockwerk über dem Raum mit den Stalaktiten und dem Geysir
-nachdem man über das große Zahnrad gelaufen ist
- bevor man zu diesem Raum kommt muss man sich den Weg mit einer Bombe freisprengen,
-dann kommt man in einen Raum indem ein grüner Wurm sich in einer Glasblase versteckt.die sprengt man , dann kann man den wurm umbringen^^
-in dem Raum ist ganz links die verschlossene tür, rechts nebendran ne große silberne "tür" ,was glaub ich ne schleuse darstellen soll...
-un ganz rechts is en gitter durch das man in den nächsten raum sehen kann...

Jeder sagt ich hätte iwo was übersehen,aber ich hab iwie jeden winkel durchsucht.. =((

ah^^

Antwort #6, 13. Februar 2009 um 19:07 von psychoente

Und, was war die Loesung, habe das gleiche Problem?! Danke!

Antwort #7, 13. März 2012 um 07:19 von Kutsche

Hilfe, Bitte, auch wenn es mitlerweile schon ein alter Hut ist, ich Spiele es erst jetzt und habe erst einmal aufgegeben! Das gleiche Problem und ich komme nicht weiter! Den Frosch hab ich schon erledigt, den Haken hab ich auch, aber...?!

Antwort #8, 13. März 2012 um 18:58 von Kutsche

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Twilight Princess

Zelda Twilight Princess

The Legend of Zelda - Twilight Princess spieletipps meint: Ein gutes Spiel bleibt auch nach zehn Jahren gut, auch wenn trotz neuer HD-Auflösung der Zahn der Zeit doch ein klein wenig gearbeitet hat. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Twilight Princess (Übersicht)