Die drei seen (Pokemon Perl)

wie bekomme ich die drei pokemon an den drein seen der eine seen der see kühnheit der see hat ja kein wasser und die pokemons sind ja auch nicht drin

bitte helfen danke im voraus!

Frage gestellt am 11. Februar 2009 um 15:14 von Rex_and_Ace

3 Antworten

Um die drei Feen zu fangen, musst du die Hauptstory bis zu der Szene auf dem Kraterberg mit Zyrus durchgespielt haben. Hast du Palkia/Dialga besiegt, erscheinen die drei in den entsprechenden Seen. Vesprit wird aber flüchten, du kannst es dann nur mit der Karte deines Pokétch aufstöbern.

Antwort #1, 11. Februar 2009 um 15:46 von PUMUCKL

cool danke aber da habe ich noch eine frage ich bin jes auf demm kraterberg beim duchgang steht jemann von galaktig der sagt das er sich verlaufen hat kannst du mir sagen was ich wachen soll

Antwort #2, 11. Februar 2009 um 20:45 von Rex_and_Ace

Ja, wenn der Durchgang frei ist, führt er zum Kraterbergausgang Richtung Elysses. Außerdem findest du dann dahinter Drachenklaue. Du brauchst diesen Weg aber nicht, um zu Zyrus zu kommen. Das ist eine Sackgasse, die dich viel Zeit kostet!

Antwort #3, 12. Februar 2009 um 20:24 von PUMUCKL

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)