Shiny :( (Pokemon Diamant)

sagt mir bitte die beispiele wie ich shini pokemon fangen kann. mehrere beispiele möglich. aber bitte nicht die mit action replay oder so. oder wie komme ich in das globale tausch center brauche ich einen anschluss an den PC? wenn ja, wie sieht der aus und wo kann ich ihn in der schweiz kaufen :( ?

Frage gestellt am 14. Februar 2009 um 12:12 von AnimalMoonHarvestCrossing

3 Antworten

Wenn du alle Vorbereitungen getroffen hast, begebe dich zu dem Gebiet, wo dein gesuchtes Pokemon normalerweise auftaucht. Im oberen Beispiel für ein Shiny Voltilamm oder Pachirisu wäre dies z.B. die Wiesenfläche vor dem Windkraftwerk. Führe nun folgende Schritte möglichst genau aus:

* Aktiviere den Schutz
* Betrete die Grasfläche und stelle dich möglichst zentral hin (damit man einen guten Überblick hat)
* Aktiviere das PokeRadar
* Es wackeln nun mehrere Büsche. Diejenigen, die sehr wenig wackeln haben selten die PokeRadar-exklusiven Pokemon, diejenigen mit einem leuchten enthalten oft die PokeRadar-exklusiven Pokemon. Gehe zu einem dieser Büsche. Dank Schutz sollte es unterwegs zu keinen Zufallskämpfen kommen. Wenn du den wackeligen Busch erreichst, kommt es zum Kampf. Wenn dein gesuchtes Pokemon erscheint, mache mit dem nächsten Schritt weiter. Sollte ein anderes Pokemon erscheinen, dann flüchte aus dem Kampf und starte den PokeRadar neu (du musst diesen eventuell erst mit 50 Schritten aufladen).
* Wenn dein gesuchtes Pokemon erschienen ist, besiege oder fange es (auf keinen Fall flüchten!). Damit wurde die Shiny-Kette gestartet.
* Es wackeln nun erneut Büsche (wenn nicht, hast du etwas falsch gemacht und musst mit dem PokeRadar neu starten). Nun kommt der etwas schwierige Teil, da du nicht in jeden Busch hineinlaufen darfst. Du musst dafür sorgen, dass du stets gegen dein gesuchtes Pokemon kämpfst (das ist die Kette). Folgende Tipps helfen dabei:
o Betrete nur die Gräser, die du zu Beginn betreten hattest! Beachte hier, dass es drei Sorten Gras gibt: [1] Das normale Gras, welches wackelt [2] das Gras, welches wackelt und weiße Striche hat sowie [3] das besonders auffällig leuchtende Gras, welches zweimal die Striche drüber hat. Letzteres gibt an, dass ein Shiny Pokemon verborgen ist! Es ist auch vorteilhaft, wenn du die am weitest entfernte Grasstelle verwendest, da dann die Chance auf das Ketten-Pokemon steigt. Daran, dass die Kette weitergeht (automatisch nach dem Kampf neues Gras wackelt), kannst du immer sehen, dass du es richtig gemacht hast.

Antwort #1, 14. Februar 2009 um 12:36 von Thunder-Zocker

shiny-chaining und shiny-egg-hunting sind möglichkeiten shiny-pokemon zu bekommen, aber auch kann man zufällig shiny´s begegnenen.
um wifi zu bekommen solltest du mal die anleitung die dem spiel beiliegt lesen. auf jedenfall brauchst du einen w-lan-router.

Antwort #2, 14. Februar 2009 um 12:37 von Tikali

wenn man ein schiny ditto hat und mit einen panferno in der pension legt kommt ein schiny panflam. hab ditto schiny mit manaphy in der pension gelegt dan hab ich ein phione shiny bekommen

Antwort #3, 20. Februar 2009 um 22:29 von gamemaster111

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Diamant Edition

Pokemon Diamant

Pokémon Diamant Edition spieletipps meint: Sinnvollere Neuerungen, bessere Story und endlich ein Online-Modus: Pokemon-Herz, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Diamant (Übersicht)