Brauche dringend eine Antwort (The Hobbit (2003))

Bin an der Stelle,wo man den Berg des Drachen ausraubt.(Nachdem ich das städtchen am Meer verlassen hab)Ich bin dort im Wasserraum und muss es schaffen alle Ausgänge mit Wasser volllaufen zu lassen.
Und nun die Frage:
Wie hab ihr geschaft,habt ihr irgendwelche Tipps für mich?
Bei mir ist das immer so,dass bei einem Ausgang dannn kein Wasser rausläuft!

Frage gestellt am 16. Februar 2009 um 15:27 von JeffHardy1995

15 Antworten

einfach ausprobieren so hats bei mir auch geklappt

Antwort #1, 28. Februar 2009 um 22:36 von Tungil

Ich habs schon so oft versucht,kennst du nicht irgendeinen Tipp!

Bitte!
Komm nicht weiter!

Antwort #2, 01. März 2009 um 11:48 von JeffHardy1995

Ich hatte dasselbe Problem - beim zweiten Stein wollte das Wasser nicht wie ich wollte. Bei mir hat's nach nem Rechnerneustart plötzlich funktioniert, ohne dass ich irgend etwas anders gemacht hätte.

Antwort #3, 25. April 2009 um 22:58 von gelöschter User

Aber wie hast du das genau verschoben,ich hab schon so viele variaten versucht und nie klappt es,meist fehlt nur noch ein ausgang!
Bite Hilf mit!

Antwort #4, 26. April 2009 um 08:37 von JeffHardy1995

Du weißt schon, dass Du jeweils diesen Steinwürfel auf den schwarzen Fleck schieben musst? Der Steinwürfel sitzt erst dann richtig, wenn Du wieder ein Ausrufezeichen darüber siehst, und anschließend loslassen und die Beine in die Hand nehmen und zusehen, dass Du wegkommst. Bin nach dem dritten Steinwürfel bestimmt viermal ertrunken... Der erste Steinwürfel ist locker zu verschieben, der zweite schon etwas schwieriger, und beim dritten muss man ein bisschen rangieren, aber solange der Würfel nicht richtig liegt, läufst Du auch nicht Gefahr zu ertrinken. Also lass Dir erst mal ein bisschen Zeit beim Rumschieben, Du kannst ja nach dem Speichersockel neben dem ersten Steinwürfel wieder anfangen.

Antwort #5, 26. April 2009 um 10:49 von gelöschter User

Ich mein eig. das wo mann die Hähne drehen muss,dass das Wasser weiter fliest,zu den ausgängen!

Antwort #6, 26. April 2009 um 20:05 von JeffHardy1995

Ach so. Sorry, da kann ich Dir auch nur raten, einfach rumzuprobieren, habe da selbst ne ganze Weile für gebraucht. Es ist aber in jedem Fall einfacher, wenn Du quasi von hinten anfängst, den Durchlauf aufzubauen, also von den Ausgängen aus, weil es bei manchen Drehsteinen gemeinerweise nur eine Gerade gibt. Du musst auch nicht unbedingt alle Ausgänge mit Wasser füllen, für die Funktionsräume reichen die Hauptausgänge. Wenn Du allerdings an sämtliche Schatztruhen kommen willst, die in den weißen Nischen verborgen sind, musst Du jedoch auch die Seitenausgänge füllen, aber das Level schaffst Du auch ohne die Schatzkisten.

Antwort #7, 26. April 2009 um 21:49 von gelöschter User

Mir ist noch etwas eingefallen, was Dir möglicherweise helfen kann, und zwar ein Patch, der von der Version 1.1 auf 1.3 aktualisiert und laut Beschreibung a) Abstürze verhindern und b) bei den Wasserrätseln helfen soll. Ich selbst habe ihn relativ am Anfang runtergeladen und kann Dir daher nicht sagen, ob er wirklich bei den Wasserrätseln hilft, aber er ist einen Versuch wert. http://adventurespiele.net/CmodsDownload-index-...

Antwort #8, 27. April 2009 um 19:02 von gelöschter User

Wenn ich auf Download geh,such der im Web,findet aber nichts, was soll ich machen?

Antwort #9, 23. Mai 2009 um 18:04 von JeffHardy1995

Ich hab noch eine Frage,ich hab jetzt links die beiden Hauptleitungen mit Wasser,wie komme ich auf das rechte rauf, weil da kein Seil oder änliches ist!

Antwort #10, 23. Mai 2009 um 18:14 von JeffHardy1995

Bei mir funktioniert der Link, musst nur etwas runterscrollen, dann kommst Du zum Download-Button, über den ich den Patch runtergeladen habe.

Auf die rechte Plattform kommst Du erst, wenn Du mittels des Zahnriemens aus der Haupthalle (der liegt in der Mitte auf diesem Gerüst) das Zahnrad im Zahnradraum repariert hast, dann im Wasserraum die Wasserzufuhr in Gang gesetzt hast, mit dem der Aufzug angetrieben wird. Du kannst dann von der linken Plattform auf den Aufzug springen und musst gewissermaßen einmal um alles rumfahren, bis Du wieder im Wasserraum bist und auf der rechten Plattform abspringen kannst. Fahr lieber zwei- oder dreimal rum, bevor Du Dich an den Absprung wagst, man kann sich nämlich ordentlich verschätzen.

Antwort #11, 23. Mai 2009 um 18:57 von gelöschter User

Ich klick da drauf und dann kommt so ein Fenster und dann klick ich auf öffnen und dann kommt eine Fehlermeldung!
Da steht drin das es keine zulässige Windows Anwendung ist!

Was soll ich machen?

Antwort #12, 23. Mai 2009 um 19:53 von JeffHardy1995

Falls du geantwortet hast,wird es mir nicht angezeigt,kannst du es nochmal schreiben!

Antwort #13, 24. Mai 2009 um 11:30 von JeffHardy1995

Hallo Jeff, ich kann Dir nicht mehr weiterhelfen, denn das Moderatoren-Team hatet was gegen meine beiden letzten Antworten. Da ich da etwas gegen habe, werde ich meinen Account hier löschen. Verarschen kann ich mich selbst.

Antwort #14, 24. Mai 2009 um 15:10 von gelöschter User

Nein,die haben auch manchmal was gegen meine Antworten,bitte lösch deinen Account nicht,ich brauch hilfe!

Antwort #15, 24. Mai 2009 um 17:31 von JeffHardy1995

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Hobbit (2003)

The Hobbit (2003)

The Hobbit (2003)
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Hobbit (2003) (Übersicht)