Startpokémon (Pokemon Perl)

Welches Startpokémon könnt ihr mir empfehlen?Bekomme das Spiel am Donnerstag deshalb.Würde ja am liebsten Panflam nehmen aber...

Frage gestellt am 17. Februar 2009 um 19:49 von mario1000000

15 Antworten

plinfa da es auf lv.100 als impolion ser stark ist ^^


ach aj viel spass bei spielen

Antwort #1, 17. Februar 2009 um 19:52 von pokemon44

Danke!

Antwort #2, 17. Februar 2009 um 19:54 von mario1000000

np ach ja noch mal viel spass

Antwort #3, 17. Februar 2009 um 20:11 von pokemon44

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
chelterar wer besser weil weniger swächen das war ein fehler weil das auch für die pokemon liga besser wer naja

Antwort #4, 18. Februar 2009 um 12:46 von _RALLEN__

also pflinfa ist gut aber chelast ist auch gut!

Antwort #5, 18. Februar 2009 um 14:33 von Pokemaster1998

Chelast ist eigentlich am besten, aber da Roserade als Pflanze im Team besser geeignet ist, ist Panflam zu empfehlen.
Plinfa ist eigentlich das schlechteste der drei, da es sehr,sehr häufige Schwächen besitzt.

Antwort #6, 18. Februar 2009 um 15:25 von gelöschter User

was redest du plinfa ist des beste ich habe es selber genommen aber lasst uns nicht streiten an mario 1000000 am besten suchst du es dir selber aus

Antwort #7, 18. Februar 2009 um 16:50 von emre223

ich würd dir auch empfehlen Panferno zu nehmen. ich hatte es selber, auch wenn es Viele schwächen hat: es ist neben Ponita und Galoppa das einzigste Freuerpokémon das du dir vor der Pokéliga fangen kannst

Antwort #8, 18. Februar 2009 um 18:22 von Dennis-Frieds

panferno hat viel zu viele schwächen als starter pokemon ist das zu schwach aber wenn du es durch zucht donnerschlag bei bringst ist das gut aber trozdem chelterrar hat zwar einen starken nachteil gegen impoleons eisstrahl aber wenn der gegener vorher palasier wird dan ist das impoleon geliefert

Antwort #9, 18. Februar 2009 um 20:26 von _RALLEN__

also ich hab panflam genommen, aber im Grunde ist es egal. Plinfa ist im Vorteil gegenüber Panlfam, Panflam ist im Vorteil gegenüber Chelast und Chelast ist im Vorteil gegenüber Plinfa. Mein Rat: Such dir das aus was dir am besten gefällt.

Antwort #10, 18. Februar 2009 um 22:22 von Evoliiii

ich sage dir ein gutes team fürn anfang.plinfa,knospi,sheinux,vieleicht noch ein onix und die zwei anderen kanst du dir auswählen.viel spaß!

Antwort #11, 19. Februar 2009 um 11:15 von palkia2

Ich würde Chelast nehmen da es in der Liga auch gut ist

Antwort #12, 19. Februar 2009 um 15:50 von girlie000

Chelterrar wird oft mit Fokusgurt gespielt, im Gegensatz zu Panferno und Impoleon.
Ein einziges Erdbeben reicht aus, um die beiden zu besiegen.

Antwort #13, 19. Februar 2009 um 15:57 von gelöschter User

ich würde chellast nehemn zwar hab ich als anfangs pokemon panflam aber da kannte ich mich noch nicht mit pokemon aus

Antwort #14, 20. Februar 2009 um 20:32 von _RALLEN__

und flinklaue werde besser für chellterar weil es dan oft als erstes angreift

Antwort #15, 20. Februar 2009 um 20:34 von _RALLEN__

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires - Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)