Frage zu Risen (Risen)

Werden wir zwei Gothic 4 unter verschiedenen Namen haben?

Frage gestellt am 17. Februar 2009 um 23:08 von feuermagier

21 Antworten

Hmmm also JAEIN Phirania Bytes bemüht sich es weit weg von Gothic zu halten klar es werden 1-2 gemeinsamkeiten vorkommmen aber das ist auch normal so eben der still von denen die haben ja ehmalig an Gothic 1,2,3 gearbeited deshalb können paar sachen wie in Gothic vorkommen Zb diegrafik und der detailierte aufbau der Welt also im grunde genohmen NO Keine 2 Gothic 4 keine angst aber du wirst in Risen villes aus Gothic 1-2 wiederfinden denn die machen das genau so wie die alten Teile natürlich bloß bischen besser und die Grafik wird natürlich auch net so ^^ OK !?!?! ...Echte Gothic Fans dürften sich also freuen

MfG

AssassinsBounty

Antwort #1, 20. Februar 2009 um 08:45 von AssassinsBounty

Danke für die antwort

Antwort #2, 20. Februar 2009 um 11:51 von feuermagier

hm.. nach allem was ich so gelesen habe:
risen war ursprünglich als gothic4 gedacht, piranha (schreibt man das so?^^)bites zerstritt sich aber nach gothic3 mit joowood. die namensrechte blieben bei joowood die mittlerweile am eigentlichen gothic4 arbeiten. hoffe dass alles stimmt was ich hier schreib^^

quelle:gamestar

Antwort #3, 26. Februar 2009 um 18:12 von Crowlo

Dieses Video zu Risen schon gesehen?
naja fast: "gothic 1" wurde von piranhabytes(firma aus deutschland) und shoe box gemacht. "gothic 2" wurde teielweiße von piranhabytes und statt shoebox mit jowood zusammen gemacht. "gothic 3" wurde hauptsächlich von jowood gemacht piranha bytes hat nur die rechte und wurde deswegen genannt -hat aber nicht viel für "g3" gemacht. jowood will nun G4:
"ancardia a gothics tale" oda soänlich rausbringen. piranhabytes bring zusätzlich ihr spiel raus: "risen". also macht jowood nun gothic weiter und piranhabytes hat sich ergeben und muss sich nun bei einem neue ausgedachten rpg ausprobieren...
noch fragen^^?

Antwort #4, 26. Februar 2009 um 18:49 von tgc94

@ tgc94
seit wann macht ein publisher ein spiel und seit wann hat der hersteller die rechte ? ich glaube du hast da was vertauscht

Antwort #5, 02. März 2009 um 01:38 von Todbringer93

?
aufjeden fall hat oiranha bytes weniger mit gothic 3 zu tun als jowood und den einfluß auf gothic von jowood kannst du sehen wenn du erst g1 und dann g2 zockst da merkt man scon starke "ungewohnte" veränderungen

mit den rechten kenn ic mich nich so aus... aber ich finde dieses thema auch sehr interressant und wenn jemand was anderes behauptet bereit es einzusehen, je mehr infos vorhanden sind um so mehr kann man sich zusammen reimen...

Antwort #6, 03. März 2009 um 17:03 von tgc94

weiß nich wer der produzent von g3 ist, trine games?
aufjeden fall merkt man stark welchen einfluss jowood auf g2-3 hat...finde ich
und ich glaube ohne jowood wäre es besser gegangen

Antwort #7, 03. März 2009 um 17:06 von tgc94

also so weit ich weiß (hab mich auch nie intensiv damit auseinandergesetzt) ist dr publisher, also jowood, nur dafür zuständig die materialien zu kaufen, die der produzent (piranha bytes in g1-3) benötigt; die rechte auf das spiel hat (also ohne jowood dürfe kein produzent den namen gothic oder tiefergehende namen wie z.B. gorn als söldner benutzen) und ist dafür verantwortlich die release-daten zu veröffentlichen und die einzelnen ingame-informationen preiszugeben, allerdings haben sie so mit der produzierung der spielinhalte nichts zu tun
das macht der produzent (g1-3 piranhas, g3gd trine games)

Antwort #8, 09. März 2009 um 23:23 von Todbringer93

ja genau ich hab mal piranha bytes gefragt. g3 ist von ihnen und jowood publischer, g3gd ist von trinegames und jowood
über den einfluss von jowood wollten sie nichts sagen...also denkt euch selber etwas dazu aus ;)
und zu den (namens)rechten wollte er auch nichts sagen: aber soweit ich das versthe: xardas und gothic gehören JETZT piranha bytes - > wie das früher war keine anung

und noch eine korigierung: ja piranha bytes hat schon viel mit g3 zu tun(und ist auch der einzige produzent) -> aber welchen einfluss jowood darauf hat kann man sich denken wenn man weiß das jowood g3 1/2jahr früher veröffentlicht hat als vorher geplant...

Antwort #9, 14. März 2009 um 15:42 von tgc94

mit wem will jowood g4 machen?

Antwort #10, 24. März 2009 um 16:26 von lolman

@ lolman mit spellbound, auch ein erfahrener rollenspielproduzent

@ tgc94 ne piranha bytes hat eben nix mehr mit gothic und xardas zu tun, die dürfen nichts mehr mit der geschichte und den namen erarbeiten und der einfluss von jowood auf g3 ist halt, dass sie den release setzen, wann se wollen und den pianhas druck machen, dafür finanzieren die allerdings auch die kosten, die dabei entstehen :)

Antwort #11, 25. März 2009 um 23:20 von Todbringer93

wegen jowood: und genau deswegen ist g3 so scheiße ;) haben damit ihren und den einfluss von pbytes gesenkt nur damit es schnell draußen ist - tja pech...
aber wenn du bei pbytes auf die seite gehst siehst du die namensrechte und da steht auch xardas - aber nicht gothic NUR xardas

ach ja wir unterhalten uns seit genau einem monat darüber^^ ich finds interessant;)

Antwort #12, 26. März 2009 um 19:30 von tgc94

pb hat alle rechte des 1 gothic teil.d.h. aller charaktere und der story.jw,die erst im 2ten teil dazu gekommen sind,haben die rechte der "neuen" charaktere um korinis usw. dh wie ihr bereits gesagt habt darf jw nicht mehr auf xardas gorn diego lester etc. zugreifen und pb nich mehr auf alles was nach dem 1sten teil der gothic story kam ,d.h sie könnten keine rückblicke(bis auf die des 1ersten teils) in ihr neues gothic4 einbaun und damit ist ein gothic4 sinnlos und man distanziert sich von der geschichte.da nun aber die ideen um den namenlosen von pb kamen und da jw nur publisher war stehn sie nach der trennung eigentlich im wald.jw kann zwar auf teil 2und3 zurückgreifen aber nicht auf den namenlosen und dessen gefährten selbst.und jw hat tatsächlich keine rechte am spielnamen da der ja von pb stammt,nämlich gothic.das is auch der grund warum es nich gothic4 heissen wird.es ist wirklich schade das die geschichte so endet,aber es ist nunmal so.ich denke beide spiele werden der hammer.macht euch also keine sorgen sb is auch en guter entwickler die natürlich alles daran setzen werden pb zu studieren und zu übertreffen und jw wird nach den gesammelten erfahrungen auch kein unfertiges spiel mehr auf den markt werfen.denn die konkurenz ist ihr damaliger entwickler und der erschaffer des atemberaubenden gothic.die mit risen,und da bin ich mir ganz sicher,einen absoluten knaller auf den markt werfen werden.

Antwort #13, 04. April 2009 um 17:43 von radicalEdward28

AH danke !
das war das letzte puzzle stück - jetzt kann ich sagen ich weiß alles darüber :).
ich glaub arcania kann gut werden -> wird aber nicht so eine art g wie die anderen teile - da es nicht von pb gemacht wird. und deswegen wird risen viel mehr g4 als das andere
aber danke für die recht - woher weißt du das?

Antwort #14, 05. April 2009 um 00:19 von tgc94

na sagen wa mal so;ich musste mir das auch zusammenpuzzeln ;p
artikel lesen bissel mit den leuten aufm forum von gothic diskutieren usw.^^

Antwort #15, 05. April 2009 um 01:02 von radicalEdward28

:) hoffen wir das beide spiele gut werden und kein pc spieler mehr von bugs verarscht wird. gothic ist einfach das beste rpg der welt und könnt ruhig weiter in der welt verbreitet werden. und schon die ganze strory über entwicklung und alles ist ein mythos^^
wünsch euch allen viel spaa mit beiden spielen - ich hol mir nur risen, aber da sind halt alle verschieden, nech?^^

Antwort #16, 06. April 2009 um 10:49 von tgc94

nochmal was zu gothic 3. Jowood war natürlich am hauptteil schuld. Nämlich an den bugs. aber ich finde, dass die geschichte von Gothic 3 n bissel lahm war, wenn man sie mit gothic 1 vergleicht. Und die quests sind auch nicht so tiefgründig. Es war von beiden seiten nicht das gelbe vom ei

Antwort #17, 24. Juni 2009 um 13:34 von RnBler

radical du hast ja gesagt das figuren wie gorn, lester, diego und milten nicht vorkommen dürfen.
Das ist dann anscheinend nicht so. Jowood wird wohl die rechte. haben im interview wird erwähnt das lester vorkommt und auch die vier freunde eine rolle spielen werden

Antwort #18, 24. Juni 2009 um 14:12 von RnBler

@ RnBler
das bezieht sich alles auf arcania und nicht auf risen ...

Antwort #19, 01. Juli 2009 um 12:15 von Todbringer93

warum wurde die frage noch nicht geschlossen? hahah
euch allen noch viel spaß
P.S. die hälfte hat irgendwie nicht wirklich gestimmt was ihr da geshcrieben habt aber egaaall

Antwort #20, 10. Juli 2010 um 20:35 von madmaxmaster

Nicht sehr überzeugend, einfach zu schreiben "die Hälfte hat irgendwie nicht wirklich gestimmt...", wäre vllt. hilfreich, wenn du die Fehler korrigierst, aber eigtl. sollte die Frage wirklich schon geschlossen sein, wenn man das Datum des letzten mit dem des vorletzten vergleicht und alle Risen wahrscheinlich schon durch gespielt haben und es im Regal vergammelt.

Antwort #21, 11. Juli 2010 um 12:10 von Todbringer93

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Risen

Letzte Fragen zu Risen

Risen

Risen spieletipps meint: Begeistert Nostalgiker und Neulinge als modernisierte Essenz aus Gothic 1 und 2. Trotz Grafikschwächen und wenig Neuerungen endlich wieder "Gothic-Feeling"! Artikel lesen
83
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Risen (Übersicht)