Hilfe ?! (Lost in Blue 3)

Also ich habe so einige fragen:

1.Wo bekommt man die frequenz Für das Funkgerät her
2.Wenn man Kumiko gefunden hat kann man eine Brücke bauen aus den Baumstämmen wie geht die tür auf die in der Höhle ist
3.Was macht man mit den ganzen reparier teilen (Draht,Schraube,Sicherung) was repariert man damit und wie
4.Was mache ich mit der gefunden Seekarte
5.Ich habe einen code 390 aber ich bekomme keine tür auf
6.Wie bekomme ich im labor die restlichen Türen auf die Kaputt sind und welche codes haben sie

Danke für eure Antworten ich weiss es ist ein bisschen viel

Frage gestellt am 21. Februar 2009 um 16:52 von Angeleye

1 Antwort

Hallo,
zu 1. bei mir war das so, dass Kumiko ein kaputtes Funkgerät mitgebracht hat, als ich sie zum Essen holen geschickt habe. Allerdings habe ich da James gespielt.Dieses kaputte Funkgerät zeigt eine Frequenz, die habe ich aufgeschrieben und bin mit dem heilen Funkgrerät auf sie Klippe hinter der Blumenwiese gegangen. Ich habe die Frequenz eingestellt und da konnte ich mit jemandem reden. Der hat mir Rettung versprochen.Ich glaube, man kann das kaputte Funkgerät auch beim Fischen oder Tauchen in der Höhle finden.
zu 2.Die Tür in der Höhle kann Kumiko reparieren oder du, wenn du Kumiko dabei hast. Dazu brauchst du die Drähte, die du gefunden hast.
zu 3. Türen reparieren(oder Drähte Kumiko geben, die macht es auch),Flugzeug reparieren(wenn du als Kumiko spielst)
zu 4. Ich glaube, die braucht man, wenn Sam mit dem Schlauchboot flieht.
zu 5. die Codes sind in jedem Spiel verschieden, das musst du ausprobieren. Für manche Türen brauchst du zwei oder drei Codes.

Antwort #1, 21. Februar 2009 um 18:15 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue 3

Lost in Blue 3

Lost in Blue 3 spieletipps meint: Sommer, Sonne, Strand: Das alles bietet Lost in Blue 3. Urlaubsstimmung mag bei der soliden Fortsetzung des Überlebensspiels aber nicht aufkommen.
70
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue 3 (Übersicht)