Fragen zu Angriffen (Empire at War - Corruption)

hi leute
es ist doch immer das gleiche man spielt imperium oder das konsortium was geschieht die rebellen greifen an mit ihrer technick da sofort auf den planeten mit flugzeugen und so bei dem konsortium bereiten die ja nicht so große probleme aber bei dem imperium erobern die meistens dann den planeten da die flugzeuge von denen und der komische in seiner fahrenden festung^^ also ich wollte fragen ob man das unterbinden kann damit diese überraschungs angriffe nicht mehr kommen.
danke im vorraus

Frage gestellt am 22. Februar 2009 um 21:32 von Westernhagen

5 Antworten

starke streitmacht hin schiken

Antwort #1, 23. Februar 2009 um 09:54 von tefie6

ich mein ja damit ich dem kampf entgehe und im weltall kämpfe

Antwort #2, 23. Februar 2009 um 14:06 von Westernhagen

nein das geht leider nicht, du kannst nur langstreckensender bauen um ihre truppenbewegungen zu sehen. ansonsten ist deine Einzige möglichkeit große Armeen auf allen Planeten zu haben (bringt leider gottes auch nicht viel, weil die rebllen sehr gerne mit dem Megapanzer******* oder Yoda kommen und dann hast du eh so gut wie verloren -.-)oder es zu akzeptieren und den Planeten einfach wieder zurückzuerobern

Antwort #3, 23. Februar 2009 um 15:50 von Pantalaymaro

Was man machen kann, um diese Angriffen aus dem Weg zu gehen ist dass man das Überfallkommando mit Garm Bel Iblis und Yoda oder was auch immer einen Planeten erobern lässt und dann platziert man eine mächtige Flotte über dem Planeten. So können die Gegner nicht mehr vom Planeten weg, da sie sonst in einen Raumkampf gezogen werden. Damit sie sich aber nicht zurückziehen muss ein Interdictor Kreuzer in die Flotte.

Antwort #4, 26. Februar 2009 um 16:13 von Chewbacca

ich würde als konsortium massentreibergeschütztürme bauen, denn die geschosse gehen unter den schild unterdurch. und gegen joda nehmt ihr am besten die verderber. dann werft ihr zwei-drei termaldetonatoren auf ihn und sprengt den grünen knirps in die luf. und beim imperium, kligt zwar komisch, aber bringt viel, baut luftabwehrtürme, denn sie machen bei garm belibls großen schaden

Antwort #5, 28. Februar 2009 um 13:35 von star-freak

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire at War - Forces of Corruption

Empire at War - Corruption

Empire at War - Forces of Corruption spieletipps meint: Der Sternenkrieg aus der Perspektive eines völlig neuen Volkes. Kurze Kampagne, viel Taktieren.
82
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire at War - Corruption (Übersicht)