Stärke Wackelpuppe? (Fallout 3)

ich hab das spiel schon 1mal durch, und jetzt hab ich neu angefangen.
ich hab megaton in die luft gesprengt, aber jetzt bekomm ich ja nicht mehr die Stärke Wacjelpuppe!
kann an sich die irgentwie cheaten?

Frage gestellt am 23. Februar 2009 um 10:29 von gelöschter User

8 Antworten

Du kannst mit coc testqaitems in einen Raum mit allen Sachen kommen dort kannst du sie dir sie(und natürlich auch alle anderen Sachen) aus einer Kiste nehmen.Um wieder zurück zukommen benutzt du den Cheat coc RChanger

Antwort #1, 23. Februar 2009 um 12:07 von Roop

von der cheaterscheisse halte ich absolut nichts. damit machst du dir nur den spielspass kaputt, aber muss jeder für sich selbst entscheiden.

wenn ich mich recht erinnere, findest du sie in lucas simms haus (sheriff von megaton).

Antwort #2, 23. Februar 2009 um 15:35 von just_me

upps...hab die frage net richtig gelesen, sry.

Antwort #3, 23. Februar 2009 um 15:37 von just_me

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?
cheaten verdirbt den spielspaß lass es lieber

Antwort #4, 25. Februar 2009 um 14:09 von Gamer18

Ich glaube im Falle der Stärke, Energiewaffen und Medizin Wackelköpfe kann man mal eine Ausnahme machen. Wenn man nicht weiß, dass man nach bestimmten Aktionen keinen Zugriff mehr auf diese Köpfe erhält, dann ist das arg frustrierend.

Antwort #5, 27. Februar 2009 um 05:11 von vile_things

Recht hast du Vile Things... Ich finde ab und an mal cheaten ist kein Spielspaß-verderben! Manchmal macht das Spiel durch cheaten erst Spaß zum Beispiel San Andreas (ich krieg mich nicht mehr ein XD ...mit Autos fliegen...) Ich glaube, wenn cheaten kein Fun machen würde, wäre es nicht von den Entwicklern eingebaut worden, sonst wäre die Konsole (^) rausgeschnitten worden, oder nicht?!

Antwort #6, 06. März 2009 um 19:15 von Klippklar

ich bin mehr der jenige der stolz drauf ist was er selber erreicht hat

Antwort #7, 06. März 2009 um 22:00 von Gamer18

die cheats sind von den entwicklern ursprünglich eingebaut worden, um jederzeit sämtliche funktionen des spiels testen zu können. so hab ich das zumindest schon des öfteren gelesen, und das scheint mir auch logisch. nun bleibt aber fraglich, zu welchen "testzwecken" z.b. eben das mit den fliegenden autos in gta sa gut sein soll... ich denke, einige cheats werden mittlerweile tatsächlich zu funzwecken eingebaut. ich cheate auch ab und zu, vor allem bei gta sa, aber dann nur so zum spass, und nicht um in der story weiterzukommen. also speichere ich auch NIE, nachdem ich gecheatet hab. in dem fall, auf den sich die frage bezieht, stimme ich aber auch mit vile things überein und habe in ähnlichen fällen bei anderen spielen auch schon cheats genutzt. dennoch bin ich generell der auffassung, dass cheaten (ausser in solchen fällen) den spielspass enorm verringert. aber, jedem das seine. wer cheaten will, bitteschön...

Antwort #8, 07. März 2009 um 16:27 von just_me

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 3

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)