Gran Turismo World Championship (GT 4)

Ich habe einen AMG Mercedes CLK GT-R Race Car (1083 PS) aber ich gewinne die Weltmeisterschaft trotzdem nicht. Ich bin bei jedem Rennen mindestens 15 Sekunden im Rückstand. Habe mir mit meinen letzten Credits einen Gillet Vertigo gekauft(1003PS). Könnte es damit klappen?

Frage gestellt am 26. Februar 2009 um 11:30 von gelöschter User

7 Antworten

Schöne Autos für andere Rennen, aber nicht für die GTWC. Was du brauchst, ist z.B. der Nissan R89C Race Car. Versuche, die Fahrmissionen 30 bis 34 zu erfüllen, dann kostet er dich außer ein wenig Konzentration keinen einzigen Credit.
Natürlich kannst du auch 5 oder 6mal die Deutsche Tourenwagenmeisterschaft fahren, jeweils den CLK GT-R verkaufen und dir einen der folgenden "Hobel" zu kaufen:
PlayStation Pescarolo C 60, Audi R8 Race Car, MINOLTA Toyota 88C-V Race Car. So gut wie alle anderen Fahrzeuge, die in Frage kämen, sind für dich erst erreichbar, sobald du die Ausdauer-Rennen freigeschaltet hast. Aber dafür mußt du ja erst die GT-Weltmeisterschaft gewinnen.
Da fällt mir noch eine Möglichkeit ein: Wenn du es irgendwie schaffen kannst, 50 Prozent Spielfortschritt zu erreichen, bekommst du dafür den Jaguar XJR-9 Race Car, mit dem kann man es auch hinkriegen.
Der Grund, an dem es mit deiner Fahrzeugwahl gescheitert ist, ist ganz simpel: Nicht zu wenig Leistung (PS), sondern zuviel Gewicht, nämlich so um die 100 bis 200 kg. Alles klar?
Viel Glück!
Gruß nytefly

Antwort #1, 26. Februar 2009 um 12:22 von nytefly

Vielen Dank.

Antwort #2, 26. Februar 2009 um 19:38 von gelöschter User

Mit denen gehts..aber am besten klappts, wnen du den Formula Gran Turismo hast - der ist dort nicht zu schlagen. Gibts bei der Nordschleife, 24h. Vielleicht ist es für ein paar wie cheaten, aber damit gehts schnell...

Antwort #3, 27. Februar 2009 um 17:26 von wernersbach

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?
Verehrter wernersbach, das ist eine nette Idee, sie wird aber daran scheitern, daß man ohne Sieg in der WGTC nicht den Profi-Modus abschließen kann und somit auch keine 24 h Nürburgring fahren kann. :)
Gruß nytefly

Antwort #4, 27. Februar 2009 um 23:22 von nytefly

Mit dem Pescarolo hats problemlos geklappt.(Konnte sogar das letzte Rennen auslassen,hatte doppelt soviele Punkte wie die andern) Das Auto ist einfach gesagt nur der HAMMER! Ich bin mit dem Ding 562km/h gefahren!^^Vielen Dank noch mal

Antwort #5, 12. März 2009 um 20:01 von gelöschter User

Moment mal, nytefly! Wieso kann man keine 24H Rennen fahren wenn man die GTWC noch nich gepackt hat? Das hängt doch nur von dem Fortschritt ab. Bei 25%kann man die Ausdauerrennen fahren. Auch wenn man die GTWC NICHT gefahren ist und den Pofi-modus abgeschlossen hat, oder? Ich bin vorher nämlich Ausdauerrennen gefahren. Oder ist das nur bei den 24 H Rennen?

Antwort #6, 12. März 2009 um 20:08 von gelöschter User

Stimmt, hab da was verwechselt, sry!
Gruß nytefly

Antwort #7, 13. März 2009 um 13:57 von nytefly

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)