Runter laden (WoW)

meine mutter meint das spiel ist blöd.aber ich nicht.nent ihr mir bitte grunde warum es so gut ist.damit ich es ihr zeigen kann.

Frage gestellt am 27. Februar 2009 um 19:02 von Zelda11

8 Antworten

es ist sehr cool ich habe es nur als probe gespielt .es ist sehr leicht wenn du dann beide erweiterungen hast du kanst bis lv 80 und totesriter in die scherbenwelt kanst du auch .es lont sich sehr.wenn man sehr weit ist dann geht das spiel richtig ab.

Antwort #1, 27. Februar 2009 um 20:54 von Oto-Ninja

geht es dir dabei ums online spielen oder um das rollenspiel?
wenn du ein rollenspiel suchst das man nicht online spielen kann empfehle ich dir Oblivion
hoffe ich konnte helfen
mfg

Antwort #2, 28. Februar 2009 um 08:43 von lolman

Ich bezweifle dass du deine Mutter so einfach überzeugen kannst, vor allem weil es keine wirklichen Gründe gibt dieses Spiel unbedingt spielen zu müssen. Vor allem für die monatliche Gebühr, die in dem Fall ja sicherlich deine Eltern zahlen müssten, haben Nicht-Zocker oft wenig Verständnis.

Klar, es ist ein spaßiges Spiel, aber bietet eben auch unglaubliches Suchtpotential. Wenn du noch in einem Alter bist, in dem deine Mutter dich bevormunden kann, dann solltest du dich eher an andere Spiele wagen bzw. nicht so viel Zeit am PC verbringen.

Antwort #3, 28. Februar 2009 um 10:02 von vile_things

Dieses Video zu WoW schon gesehen?
ich hab mir wow besorgt jetzt muss ich jeden tag lernen 2 std für nur 1 std wow das is volll blöd
und vile things auf welchem realm und namen spielst du?

Antwort #4, 28. Februar 2009 um 17:08 von Kirtap1

ich war auf kein PvP raelm.

Antwort #5, 28. Februar 2009 um 17:51 von Oto-Ninja

Ich spiele auf Norgannon auf der Allianzseite.

Zwei Stunden lernen im Austausch für eine Stunde spielen erscheint mir ein guter Kompromiss, vielleicht aber schon ein wenig zu streng. Auf jeden Fall sollten Eltern darauf achten, dass ihre Kinder nicht zu viel Zeit mit diesem Spiel verbringen.

Dafür gibt es ja auch die "Elterliche Freigabe", eine Funktion, über die Eltern die Spielzeiten für den Account ihrer Kinder einstellen könne, also z.B. eine gesamt mögliche Zeit pro Tag/Woche/Monat oder eben bestimmte Zeiträume (z.B. von 16-20 Uhr jeden Tag).

Antwort #6, 01. März 2009 um 12:33 von vile_things

also ja ich hab das spiel nicht aber mein kolleg aber er hat noch glück das es nicht mehr geht das ist ein suchtspiel das nur geld verschwändend und dich dümmer macht ich kenne einen der geht wegem dem nicht mal mehr zur schule früher war er der klügste schüler aber heute geht er nur 3 bis 10mal in die schule
das ist eine zeitverschwändung mit dem leider viele ihr halbes leben verschwenden ist eigentlich ziemlich traurig

Antwort #7, 02. März 2009 um 17:44 von boom60

ok danke vile things vielleicht treffma uns mal thx alle zusammen

Antwort #8, 03. März 2009 um 09:55 von Kirtap1

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)