Gran Turismo 4 (GT 4)

Ist das Spiel gut

Frage gestellt am 28. Februar 2009 um 09:33 von gelöschter User

14 Antworten

Deine Frage kann ich mit einem uneingeschränkten "ja" beantworten. GT 4 ist meiner Meinung nach das realistischste und auch umfangreichste Rennspiel auf der PS2 (über 700 verschiedene Fahrzeuge, 1000 freie Garagenplätze, 53 Rennstrecken). Außerdem kann man im Karriere-Modus einiges an technischen Zusammenhängen lernen, da an den Fahrzeugen viele Tuning-Teile montiert werden können, die zu einem großen Teil auch noch verstellbar sind (Fahrwerk, Getriebe, Aerodynamik,usw.)Für schnelle Rennen ohne großen Aufwand gibt es einen Arcade-Modus, der anfangs nur eine gewisse Anzahl an Fahrzeugen enthält, die man aber durch Spielfortschritt im Karriere-Modus vergrößern kann. Der Hauptgrund für mich, das Spiel zu kaufen, war die Tatsache, daß eine der fahrbaren Rennstrecken die Nürburgring-Nordschleife ist. Sie stellt mit einer Streckenlänge von ca. 20 km (33 Links-,40 Rechtskurven) und zahlreichen Fahrbahnunebenheiten (wie beim echten "Ring") schon eine ziemliche Herausforderung dar. Außerdem ist das Preis/Leistungsverhältnis unschlagbar, da GT4 ein Platinum-Spiel ist und du nur ca. 20 - 25 Euro dafür bezahlst.
Ich kann es wirklich nur sehr empfehlen!
Gruß nytefly

Antwort #1, 28. Februar 2009 um 11:02 von nytefly

Fährt man da auch in der Nacht, gibt es Schaden, wie lange brauch man um es durchzuspielen, gibt es Wetter

Antwort #2, 28. Februar 2009 um 11:41 von gelöschter User

Gibt es auch Formel 1 Autos und DTM

Antwort #3, 28. Februar 2009 um 11:44 von gelöschter User

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?
1. Einige (wenige) Strecken fährst du nachts
2. Nein, das Spiel enthält kein Schadensmodell, das würde den
Rahmen der Datenmenge sprengen
3. Spieldauer ist je nach Spieler verschieden, aber da es
mehrere Rennen von 24 (echten) Stunden gibt,ist es kein
Spiel, das man "schnell mal durchgezockt" hat
4. Leider gibt es nur eine Rennstrecke, die man auch im Regen
fahren kann, dafür gibt es 2 Schnee-Kurse
5. Es gibt einen F-1-ähnlichen Wagen in etlichen Farben und die
DTM-Fahrzeuge von Opel, Audi und Mercedes

Gruß nytefly

Antwort #4, 28. Februar 2009 um 12:04 von nytefly

Stimmt es das das Spiel sehr schwierig ist

Antwort #5, 28. Februar 2009 um 17:17 von gelöschter User

Ich wills mal so ausdrücken, es ist ziemlich anspruchsvoll. Wer jetzt z.B. die GT-Vorgänger (1 bis3) kennt, wird es nicht als so schwierig empfinden wie etwa derjenige, der hauptsächlich Action- oder Fun-Racer gespielt hat wie Need For Speed, Burnout oder ähnliche. Bei GT4 handelt es sich um ein Spiel, das eine Simulation darstellt und mit dem man sich sehr intensiv beschäftigen muß, um die gestellten Aufgaben lösen zu können. Aber ich kann nur sagen, es lohnt sich!
Gruß nytefly

Antwort #6, 28. Februar 2009 um 17:47 von nytefly

@ nytefly !
Na ,haste gefunden wonach Du gesucht hast ?! (G**P) ;)

@ PS2Player
ich kann nytefly im allen nur zustimmem. Nur in einem Punkt gehts besser!
Bei Ibähy solltest DU eigentlich das Spiel für ungefähr 10 Euronen erweben können!
Noch Kleiner Tip: Zocke erst GT 3 speicher ab und fange dann mit GT4 an zu zocken. Der Grund liegt darin... Durch den Gt3 Speicherstand erhälste in GT4 mehr Kredits!

MFG.: XII-ROEMER

Antwort #7, 02. März 2009 um 23:25 von XII-ROEMER

@ XII_ROEMER,
yep, thx!
@ PS2Player,
Falls du die Gelegenheit hast, vorher auch "GT4 Prologue" in die Finger zu kriegen: Ein Spielstand hiervon überträgt eine oder mehrere Lizenzen auf GT4.
Gruß nytefly

Antwort #8, 03. März 2009 um 08:13 von nytefly

@ nytefly!
Schön zu hören .Welchen nick haste?

@ PS2Player
Die geschafften Liezenzen von GT3 werden auch 1 zu 1 übernommen!

mfg XII-Roemer

Antwort #9, 03. März 2009 um 15:02 von XII-ROEMER

Hab noch keinen, werd`s (wenn möglich) bei meinem gewohnten belassen.
Gruß nytefly

Antwort #10, 03. März 2009 um 15:20 von nytefly

Meiner ist Spyker Gunman
mfg XII-Roemer

Antwort #11, 03. März 2009 um 17:03 von XII-ROEMER

Sieht das HUD von jedem Auto anders aus

Antwort #12, 07. März 2009 um 10:27 von gelöschter User

Nein, soweit ich weis sieht es bei jedem Auto gleich aus

Antwort #13, 07. März 2009 um 19:48 von Porschekevin

Das HUD sieht immer gleich aus, nur die Zahlen sind jedesmal etwas anders,d.h. bei einigen Wagen geht der Tacho bis 250 und bei anderen bis 320(maximal)und der Drehzahlmesser ist gleichermaßen unterschiedlich. Aber keine Sorge, die Autos fahren mehr als "nur" 320, man kann manchmal über 500 km/h fahren.

Antwort #14, 30. März 2009 um 20:46 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)