Wie kriege ich die vierte Seekarte? (Zelda Phantom Hourglass)

Also, ich hab die ersten 2 Stähle und brauch die vierte Seekarte.
Weiß aber nicht welches ich als drittes Zeichen an die Tür des Meereskönigs malen soll.Komm seitdem nicht mehr weiter.
Wär nett wenn es jemand sagt oder schreibt.

Frage gestellt am 26. Oktober 2007 um 18:49 von Luilurch

4 Antworten

da triforce

Antwort #1, 26. Oktober 2007 um 19:10 von gelöschter User

drittes zeichen?!was fürn drittes zeichen?!

Antwort #2, 26. Oktober 2007 um 19:34 von Tornac

Geh noch einmal per Triforce ins Untergeschoss(oder geh in das Sandportal das dich zum Raum bringt wo es los geht)
Mit den Werkzeugen die du inzwischen zur Verfügung hast dürfte für dich das beschaffen der drei Steine in einer schnelleren Zeit gelingen.Gehe nun in den Raum,in dem du die dritte Seekarte erhalten hast (klingt zwar blöd ist aber so).Rede mit dem Skelett.Es sagt eine Reihenfolge in der du die drei Steine auf ihre Podeste legen musst.Gehe also wieder zurück und lege die Steine,die jetzt vor ihren Sockeln liegen,in der Reihenfolge auf ihre Sockel die dir das Skelett beschrieb.Gehst du jetzt in den Raum zurück der noch immer derselbe ist wie zuvor(der mit der 3.Seekarte).Aber sobald du ihn betreten hast poltert es und wenn du den Raum dann verlässt bist du im Untergeschoss 10.Es tut mir zwar sehr leid aber ich hänge dort auch gerade fest,kann dir aber auch noch sagen dass du mit den Felsbrocken rechts und links von dir die neuen Phantome ummähen kannst,wenn du einmal verfehlst gehe wieder in den Raum wo die dritte Seekarte war und wieder raus.Dann sind die Felsen wieder da.

Antwort #3, 27. Oktober 2007 um 09:18 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?
Tsuldigung ! Ich habe Gehst geschrieben aber Geh gemeint.

Antwort #4, 27. Oktober 2007 um 09:20 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)