Zenithia zum schweben gebracht - und jetzt? (Dragon Quest 5)

Ich hab Zenithia zum schweben gebracht und soll ja jetz dahin, wo man die Augen in die Drachenstatue ansetzen kann. Aber die Monster sind alle viel zu stark! ich habs grad mit Müh und Not unten wieder aus der Tür von dem Turm geschafft. Ich bin Level 28. Meine Kinder Level 25 und 23. und dann hab ich noch Säbel Lv. 28 dabei. Kann mir jemand Tipps geben?
Und muss ich den riesiegen Drachen (der aus der rot glühenden Tiegel) vorher oder nachher besiegen?

Frage gestellt am 08. März 2009 um 12:10 von NinjaNintendo

2 Antworten

Den großen Björn musst du erst später besiegen. Kannst dir noch etwas Zeit lassen, bis dahin solltest du aber mindestens Level 35 sein. Strategien zum Kampf findest du hier genügend, einfach nach den Fragen mit Björn suchen.
Und wenn Monster in einem Dungeon zu schwer sind, dann bist du einfach nicht gut genug vorbereitet: Nutz aber den Turm, um deine Charaktere aufzuleveln. Wenn's brenzlig wird, kannst du immer noch den Zauber "Hintertür" nutzen, um den Turm schnell zu verlassen. Dann noch Teleport hinterher und du kannst dich in einer Stadt regenerieren und speichern. Dann wieder mit Teleport zurück nach Zenithia und du kannst weiter aufleveln. Außerdem bekommst du so auch Goldstücke, mit denen du dich wohl besser ausrüsten kannst.
Eine Alternative bleibt noch, die ich aber nicht empfehle, weil sich dann deine Teammitglieder nicht weiterentwickeln:
Der kleine Junge kann den Zauber Schutzaura, damit verhinderst du die Zufallskämpfe. Aber sei gewarnt: wenn du das zu oft nutzt, hast du keine Chance mehr gegen die Bossgegner, denn die müssen definitiv besiegt werden!
Also aufleveln aufleveln aufleveln!

Antwort #1, 08. März 2009 um 12:23 von wertzuio19

OK. Danke! Ich bin fast durch! Muss nur noch Slon besiegen. Aber der is einfach zu Stark. Hab mein Team aufgelevelt und n bisschen verändert. Ich: Lv. 30, Meine Kinder: Lv. 27 und Lv. 26 und noch n Schlammmonster (hab vergessen, wie die Viecher heißen. xD) auf Lv. 28. Wie stark warst du, als du ihn geschlagen hast? Hast du auch irgendwelche Tipps?

Antwort #2, 08. März 2009 um 17:59 von NinjaNintendo

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 5 - Die Hand der Himmelsbraut

Dragon Quest 5

Dragon Quest 5 - Die Hand der Himmelsbraut spieletipps meint: Das Rollenspiel überzeugt vor allem durch die hervorragende Story. Trotz spielerischem Stillstand werdet ihr schnell in den Bann des Spieles hineingezogen. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 5 (Übersicht)