Graue Kronen auf Port Monee (Zelda Wind Waker)

Was kann man bei den grauen Teilen die aussehen wie Kronen die auf Port Monee überall rumliegen machen?

Frage gestellt am 08. März 2009 um 14:12 von Nico1300

6 Antworten

Du kannst beim eskimo mann sachen zum einsetzen kaufen nachdem du einem fliegendem händler die blume von ihm gegeben hast dan verkauft er sone sachen aber das bringt dir glaube nichts

Antwort #1, 09. März 2009 um 12:48 von Link4ever

Danke! Aber wie viel Blumen muss man ihn geben?

Antwort #2, 09. März 2009 um 13:50 von Nico1300

also:

als erstes gibt dir der inuit eine stadtblume das ist die erste blume.
danach musst du zu einem fliegenden händler(der so aussieht wie ein gekleideter gorone) er wird die stadtblume gegen eine meeresblume tauschen dafür musst du auch gebüren bezahlen jenachdem welche fliegende händler du zum geschäft ansprichst

1.fliegender händler :isla bomba
2.fliegender händler :mutter-und kind insel
3.
4.u.s.w...

es gibt nicht nur blumen im laufe der story kriegst du auch einfache statuen die letzte statue die du kriegen wirst kostet 200 rubine.

wenn du die tauschgeschäfte von jedem fliegenden händler abgeschlossen hast, kriegst du von jedem händler ein herzteil und vom inuit ein item das dich unverwundbar macht gegen magie.

Antwort #3, 09. März 2009 um 17:49 von N-Gamer

Dieses Video zu Zelda Wind Waker schon gesehen?
Vielen Dank für den Tipp!

Antwort #4, 09. März 2009 um 20:29 von Nico1300

gern ^^

Antwort #5, 09. März 2009 um 21:36 von N-Gamer

öhm nur so zur ergänzung : den zauberschild vom kerl am stand bekommt man schon nachdem man alle Blumen hat ^^

Antwort #6, 16. März 2009 um 15:44 von Notyou

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - The Wind Waker

Zelda Wind Waker

The Legend of Zelda - The Wind Waker spieletipps meint: Technisch tolle und inhaltlich verbesserte Neuauflage von Links famosem Zeichentrick-Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Wind Waker (Übersicht)