soll ich's lassen (NfS Undercover)

Leute soll ich mir holen ich würdes mir kaufen aber wollte wissen ob man die CARS in der leistung tunen kann und im aussehen würde es sich lohnen?

Frage gestellt am 15. März 2009 um 14:32 von cena2

6 Antworten

ja klar kann man die leistung tunen und aussehen auch lohnt sich auf jeden fall habe es durch und ich spiele es immer noch macht einfach nur fan

Antwort #1, 15. März 2009 um 16:23 von jerry-11111

nein was das tuning betrifft ist nfs noch in der steinzeit wenn du tunen willst hol dir MCLA dort kannst du dein auto individuell gestallten und veröffentlichen und so auch die story ist länger bei nfs ist die story relativ kurz möglich in einem tag durchzuspielen trophy hat es auch keine eine echte enttäuschung ich würds auf keinen fall kaufen leih es dir erst aus damit du es selber bewerten kannst

Antwort #2, 15. März 2009 um 18:30 von gelöschter User

Es lohnt sich schon das Spiel auf Ps3 zu kaufen. Aufmotzen und tunen kann man alles auch wenn man bei Optik, Karosserie usw. ein paar mehr Futures einfügen hätte können! Mehr Teile... Kofferraum, Neonlichter, und Hydraulik kann man leider net aufmotzen und auch bei Karosserie und anderen Sachen haben die wie gesagt zu wenig Objekte.. ne richtig große Auswahl hat man eig. nur bei Felgen und Vinyls. Trotzdem es is einfach ein Hammer Game, dass Gefühl von Speed wird richtig gut "verkörpert", sogar die Story ist diesmal nicht vergessen worden, wie es bei vielen Racing-Games der Fall ist. Tolle Vorschauen^^ zb! Stimmt schon das sie zwar etwas kurz ist, aber man ja auch noch Online Gamen und/oder einfach nur so lange spielen bis man alle Wagen hat und geil aufmemotzt, da es auch eine relativ große Anzahl an Autos gibt. Hummer und Ferrari fehlen zwar, aber der Rest is alles da ;). Aber eig. musst dann selbst entscheiden was dein Geschmack ist, das sind nur einfach allgemeine Punkte die jeder Spieler gut findet.

mfg PS: Antwortet bitte mal auf meine Online Frage^^

Antwort #3, 15. März 2009 um 20:53 von spartan057

Dieses Video zu NfS Undercover schon gesehen?
Das Spiel ist nicht schlecht, aber auch nicht richtig gut. Es ist eher Mittelwertig, man kann zwar nicht nicht viel tunen aber es macht Spaß mit einer hohen Geschwindigkeit auf einer Autobahn zu rasen. Ich war am Anfang sehr entäuscht, denn als ich angefangen habe, hatte ich einen Ford Escort mit dem habe ich ganz easy alle Rennen gewonnen, nicht besonders realistisch wie ich finde. Man kann sich auf Youtube welche Videos anschauen, dort kannst du dir selber ein Bild davon machen.

Antwort #4, 18. März 2009 um 13:06 von LancerEvolutionIX

Lancer, fast jedes Spiel ist am Anfang leicht. So bei 55 % wirds schon schwerer und bei 80 % ises dann wirklich schwer, zumindest für solche die Race Games nur einmalig spielen und eher Shooter spielen wie ich.


mfg

Antwort #5, 18. März 2009 um 18:24 von spartan057

Aber ich spiele schon seid langem NFS, und für mich war es etwas einfach.

Antwort #6, 18. März 2009 um 19:10 von LancerEvolutionIX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - Undercover

NfS Undercover

Need for Speed - Undercover spieletipps meint: Die einst brillante Serie schleudert in die Mittelmäßigkeit. Sowas passiert, wenn man vor lauter Videoclips die Rennen vernachlässigt. Artikel lesen
72
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Undercover (Übersicht)