Hei leute wie besig ich weskler mit dem raketenwerfer (Resident Evil 5)

also ich bin jetz bei kapitel 6-2 da kommt weskler und der weicht dem raketenwerfer immer aus was soll ich da tun?

Frage gestellt am 19. März 2009 um 14:11 von hylli12

9 Antworten

Du musst das Licht ausschalten und dann im Dunkeln rumlaufen. Er sieht dich nicht. Und wenn er dann mit dem Rücken zu dir steht, schießt du auf ihn. Er wird die Rakete abfangen. Wenn er das tut, schieße mit dem Schrotgewehr auf die Rakete. Bumm!
Du solltest nah bei ihm stehen. Sobald die Rakete expodiert ist, läufst du zu ihm hin und musst ein paar Quick-Time-Events hinlegen. Das musst du ein paar mal machen.

Antwort #1, 19. März 2009 um 15:05 von Sithmeister

wieso mit raketen werfer?und wieso und wo licht aus machen?ich kenn nur den kampf mit jill und wesker und jetzt kämpfe ich gegen wesker auf den schiff in 6.3,die stelle kommt mir voll unbekannt vor.aber raketenwerfer ist doch scheisse ich kämpf mit normalen waffen

Antwort #2, 19. März 2009 um 17:26 von Kreatur_84

danke schön für die rasch antwort aber ich hätt noch ne frage wegen dem kampf im vulkan was soll ich da machen er schließst mich immer ein

Antwort #3, 19. März 2009 um 18:15 von hylli12

Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?
sorry häng da auch grad,aber man soll wohl auf nen leuchtenden punkt auf den rücken schiessen,danach kommt wohl der gleiche punkt auf dem bauch und dann soll man irgendwas runterschieben,nen fels oder so

Antwort #4, 19. März 2009 um 18:21 von Kreatur_84

sorry ich habe mich vertan,ich bin jetzt auch grade an der stelkle mit licht ausschalten,wo auch raketen rum liegen und der werfer.hab nur noch nich raus gefunden was ich da tun muss,aber ist das nich kapitel 6.3 und nicht 6.2?

Antwort #5, 19. März 2009 um 18:40 von Kreatur_84

Für den Vulkan: Ja, das ist echt verdammt schwer...Also, erstmal die Waffenverteilung. Ihr nehmt unbedingt das Scharfschützengewehr, eine Magnum und ein Gewehr. Wenn ihr Platz habt, dann nehmt vorsichtshalber noch ein paar Minen mit. Sheva überlasst ihr ein Maschinengewehr und eine Pistole. Die Heilmittel 8also die "Guten" wie das "Erste-Hilfe-Spray") nehmt ihr, überlasst Sheva aber auch ruhig ein grünes Kraut.

Nun, nachdem der Kampf losgeht, macht eine schnelle 180°-Drehung und luft mit Sheva zu der Steinbrücke. Ihr werdet herunterfallen, Sheva jedoch schafft den Sprung. Nun lauft so schnell es geht auf den kleinen "hang", also auf das Plateau zu und legt auf dem Weg (auf dem engen Weg, der nach oben führt) eine Mine. Wenn ihr auf dem "Plateau" angekommen seid, legt noch eine Mine (jedoch nicht zu nahe beieinander, sonst explodieren sie zur gleichen Zeit!).

Wesker wird in sie hineinlaufen und es wird ihm Schaden zufügen. Nun kommt es teilweise zum Kampf: Schießt ihn am Besten nicht ab und wartet darauf, dass Sheva ihn von oben genug attackiert hat (Abstand halten und per L1+R1 einen "Geschossen" ausweichen). Nun springt er hoch und ihr müsst schnell runterspringen (der normale Weg dauert zu lange) und ihr bewegt den Felsen über die Magma, damit Sheva darübergehen kann.

Jetzt kommt es auf dem kleinen Plateau zum finalen Kampf: Schießt mit der Magnum oder mit dem Gewehr auf seine "orangene" Stelle auf der Brust. Am Besten mit der Magnum, da ihr auf Distanz bleiben müsst. Nun sollte er schon fast besiegt sein, nach drei-vier Schüssen einer gut aufgerüsteten Magnum sieht er kein Land mehr, in der Zwischensequenz müsst ihr nun noch einen letzten Quciktime-Event bestehen und Wesker ist besiegt.

Viel Glück!

Antwort #6, 19. März 2009 um 19:42 von Liberty-Snake

Achja: Wenn Wesker zu Sheva hochspringt, dann rennt Sheva weg und ihr müsst sie beschützen, indem ihr Wesker einfach abschießt (egal wo). Da ihr, damit er wenigstens für ein paar Sekunden stehen bleibt, eine gute (also starke) Waffe braucht, solltet ihr das Scharfschützengewehr nehmen. Damit ist das Zielen auch besser möglich.

Nochmal: Viel Glück.

Antwort #7, 19. März 2009 um 19:44 von Liberty-Snake

vielen dank snake für die ausführliche erklärung

Antwort #8, 19. März 2009 um 19:54 von Kreatur_84

ja genau hört sich nach viel an aber wenn ihr den bogen erstmal raus habt ist er schon ziemlich einfach bei dem ding mit den minen falls ihr diese nicht grade bei euch habt rennt einfach ganz hoch der muss ja den schmalen weg auch hoch laufen dann zückt ihr entweder die schrotflinte oder das scharfschützengewehr dann immer auf den roten pkt zielen auf dem rücken
nach 2-3 schüssen haut er dann zu sheva ab und dann macht ihr am besten so weiter wie es Liberty - Snake beschrieben hat

ich wünsch euch auch viel glück ihr packt das ^^

Antwort #9, 19. März 2009 um 19:56 von XxXThaddeusXxX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 5

Resident Evil 5

Resident Evil 5 spieletipps meint: Resident Evil 5 ist auf dem PC genauso spannend wie auf der Konsole. Klare Empfehlung an alle Action-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 5 (Übersicht)