Kapitel 4-1 Monster (Resident Evil 4)

ich bin grad im profi-modus da wo man auf den aufzug wartet und sich solange mit diesem sch***viech rumschlagen muss. in der komplettlösung steht, dass man am besten mit der broken butterfly auf den schießt nachdem man diese flaschen umgeschmissen hat und er so weiß geworden ist. hat jemand eine ahnung wie oft man den treffen muss? ich krieg´den einfach nicht platt und werde ständig geköpft :( ich habe 13 schuß in der broken butterfly. soll ich wenn die leer ist dann auf die striker zurückgreifen oder lieber die tmp komplett leerballern? ich verzweifle echt noch, häng jetzt schon so lang an der stelle :

Frage gestellt am 20. März 2009 um 12:21 von zeldafan84

14 Antworten

Ich glaube man kann ihn nicht töten. Die beste Möglichkeit ist einfach weg laufen und ausweichen,bis der Aufzug kommt.Oder du versuchst es mit Raketenwerfer aber das habe ich noch nie versucht=)

Antwort #1, 20. März 2009 um 22:59 von Blacktail

das ding hasse ich am meisten im gesamten spiel du kannst es zwar Töten doch es dauert länge es umzubringen als der Aufzug kommt ich habe es auf leicht mal mit einer entlos waffe getötet
und das hat schon scheiße lange gedauert und du kriegst auch nix besonderes nur ein amulet das du beim händler für wenig geld verkaufen kannst
ich bin jetzt kurz vor dem ding auf schwer ich werde es mal mit jede menge brand und handgranaten zu bescheftigen
und versuchen wenigstens so ein paar minuten aus ihm heraus zu kriegen
nimm noch die Tmp und ziele wenn möglich immer auf den Kopf immer auf denn Kopf!
ich hoffe wir beide schaffen das ding

Antwort #2, 21. März 2009 um 12:34 von mindfreack

ich bin grad auch dabei das ding zu besiegen oder wenigstens durchhalten(auf PROFI), hab bis jetzt nicht geschaft:)

viel Glück Leute:)

Antwort #3, 21. März 2009 um 21:31 von Blacktail

Dieses Video zu Resident Evil 4 schon gesehen?
ich habs geschaft und ich hab mich beinahe Tod gelacht alls ich das ding besiegt habe weil ich nur mit dem raketenwerfer einmal drauf geschossen
also ich bin den raum gegangen wo der auf taucht
ich hab dem eine handgranate in den weg gewurfen bin an ihm vorbei gerand und dann hab ich diese rote flachen umgewurfen und dann war der eingefroren ich bin einstück zurück gegangen und hab dann mit dem raketenwerfer abgeknalt und er ist in 1000 teile zersprungen

Antwort #4, 22. März 2009 um 13:20 von mindfreack

Also doch Raketenwerfer!...Hab ich doch gewusst:)
Danke für den Tipp

Antwort #5, 22. März 2009 um 17:37 von Blacktail

Baller ihn mit dem Raketenwerfer putt nachdem du ihn tiefgefroren hast.

@ Mindfreak...das Ding das du als belohnung kriegst musste mit der krone kombinieren und dann noch mit nem weiteren Juwel das de dann automatisch findest dann kannst dus für 45000 verkaufen

Antwort #6, 22. März 2009 um 18:41 von gelöschter User

Hi,
am besten Flasche umwerfen und wenn es eingefroren ist mit dem Raketenwerfer wegpusten! Klapt auf jeden Fall!

MfG Der Hemsendorfer

Antwort #7, 23. März 2009 um 12:29 von Hemsendorfer

cool, danke. ich bin jetzt einfach mit dem aufzug weiter, habe aber an einer anderen stelle gespeichert, dann werde ich das mal versuchen.
ich bin bei dem glaube ich inzwischen so an die 40 mal gestorben weil ich ihn unbedingt mit meinen handfeuerwaffen killen wollte ;)
als ich mit dem aufzug losgefahren bin hab´ich trotzdem einen jubelschrei ausgestoßen, wollte endlich weiterspielen ;)

Antwort #8, 23. März 2009 um 16:38 von zeldafan84

Die Schätze kann man also kombinieren?!Ich habe sie immer einzeln verkauft:)

Danke xXDarknezzxX

Antwort #9, 23. März 2009 um 19:55 von gelöschter User

Joa kannst kombinieren...z.b. die Katzenaugen mit dem Bierstein...die maske mit den 3 Steinen die du in der Burg findest
und Den Luchs den du auf der Insel findest kannste auch mit steinen kombinieren. Dadurc h sind die Viel mehr wert als wenn dus einzeln vertickst

Antwort #10, 24. März 2009 um 08:10 von gelöschter User

ich weiß das mann die sachen kombinieren kann
nur ich hab manschmal nur keinen bock die sachen erst zu finden und dann zu kombinieren
wenn ich was finde verkaufe ich das einfach
weil ich das gelld brauche für medizin
aber gut das du das nochmal erwähnt hast

Antwort #11, 24. März 2009 um 16:46 von mindfreack

ich finde wenn du es beim ersten mal durchspielst solltest du in net töten da es muni ferschwendung ist du solltest eine granate nemen damit du schneller rennen kanst und alle gas behälter umferfen und danach ständig wegrenen bis der aufzug kommt aber wen dus schon durch gzockt hast kanst du ja deine waffen in die 2 spielrunde mitnehmen und in dan killen diese ratte

Antwort #12, 26. April 2009 um 13:58 von kikikiller

Den kannste au im ersten Durchgang easy umlegen
Keine Ahnung mehr in welchem kapitel, aber im Schloss findet man in einer Vitrine einen gratis raketenwerfer, den hebt man sich dan ahlt einfach auf

Antwort #13, 26. April 2009 um 15:34 von gelöschter User

man kann alle gegner töten ,,, allE MAN

RAKETENWERFER IST HIER DIE BESTE LÖSUNG

Antwort #14, 29. Juli 2009 um 20:43 von gamerplayer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 4

Resident Evil 4

Resident Evil 4 spieletipps meint: Die PC-Umsetzung des Horror-Krachers von Capcom leidet an Mittelmässigkeit in etlichen Bereichen und bleibt daher deutlich hinter der PS2-Vorlage zurück. Artikel lesen
67
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 4 (Übersicht)