Bitte helft mir... (Zelda Phantom Hourglass)

Bei Zelda gibt es immer solche "Holzpflöcke" auf die Link springen kann.
Meine Frage: Wenn ich da drauf stehe, was muss ich tun, um auf die andere Seite zu kommen?
Ich probiere es schon seit Ewigkeiten aus und schaffe es nicht...
Bitte sagt es mir, sonst gehen mir weitere Schätze verloren...
Danke...

Frage gestellt am 18. Februar 2008 um 21:19 von Eggi

20 Antworten

Du musst nicht immer draufspringen. Meistens musst du auf dem Boden stehen und mit dem GREIFHAKEN auf den andern Holzpflock zielen.

Antwort #1, 18. Februar 2008 um 21:21 von Underground_Sk8er

oder ein seil zwischen 2 pflöcken spannen und drüber laufen. manchmal ist der abstand des pflocks zum abgrund zu gering und du stürzt ab. dann geht es nur so.

Antwort #2, 19. Februar 2008 um 11:11 von ich_2005

wie kann ich das machen ein seil spannen und wo finde ich das was ich dazu brauche und wo finde ich den GREIFHAKEN

Antwort #3, 19. Februar 2008 um 20:51 von michael666

Dieses Video zu Zelda Phantom Hourglass schon gesehen?
ich glaube, es war die insel des frostes (südöstliche see), wenn ich so drüber nachdenke, denn wenn du aus dem palast dort wieder raus bist, kannste dir mit dem greifhaken noch nen lichtgeisttropfen holen.
zwischen zwei pflöcken spannen: greifhaken auswählen und dann erst den einen und dann den anderen pflock anvisieren. wird aber im tempel des eises noch mal erklärt.

Antwort #4, 20. Februar 2008 um 12:16 von ich_2005

hallo an alle ich habe nochmal eine riesen frage unzwar ich komme genau da nicht weiter wo ich das alles bekomme bin beim
Tempel des und komme da nicht weiter bitte um hilfe ihr könnt mich auch per mail anschreiben lg micha

Antwort #5, 20. Februar 2008 um 13:30 von michael666

also irgendwie werd ich aus dem beitrag nicht schlau... bissl präziser bitte :-D woran hapert's denn genau?

Antwort #6, 20. Februar 2008 um 13:39 von ich_2005

ich komme im eis tempel nicht weiter beim 2ten stock ist doch diese eis brücke und wenn ich die erste eis brücke drüber gehe dann sind doch verschiedene blöcke und 2 treppen wo ich drauf gehe und dann ist da wieder eine blck reihe aus blauen steinen die aber zu ist und dahinter ist eine brücke von dort aus führt auch noch eine andere brücke gerade aus nach oben und da ist eine tür aber und ich komme eben da nicht weiter das mit den blauen blöcken siehe oben ich hoffe das war jetzt besser erklärt :-) lg micha

Antwort #7, 20. Februar 2008 um 13:56 von michael666

kurz: du weißt nich, wie du durch die tür kommst...?

Antwort #8, 20. Februar 2008 um 15:48 von ich_2005

nein das nicht ne ich komme bei den blauen blöcken nicht weiter oder besser gesagt in dem level algemein nicht

Antwort #9, 20. Februar 2008 um 15:59 von michael666

also offensichtlich haste schon die hebel gezogen und bist auf die plattform gelangt.
also du gehst auf der plattform nach oben, dahin, wo die verschlossene tür ist, dann über die brücken weiter nach links und dann die nächste brücke nach unten (unterwegs immer schön gegner plätten). dann siehst du links unten eine kristallkugel, an die man nich ran kommt. auf die ein bömbchen werfen. dann springst du oben an der plattform runter und holst dir den inhalt der kiste. außerdem ist jetz natürlich auch die brücke, die dein sorgenkind war, frei. also hingehen, drüber gehen und auf die markierte stelle treten. bumerang schnappen und alle 4 kristallkugeln auf einmal abschießen. beginnend mit der rechts oben und dann gegen den uhrzeigersinn. dann bekommst du einen schlüssel, den du dir auch mit dem bumerang holen musst.
und nun freu dich auf das, was noch kommt ;-)

Antwort #10, 20. Februar 2008 um 16:01 von ich_2005

ich danke dir erstmalund werde das dann entlich mal wieder spielen können vielen dank

Antwort #11, 20. Februar 2008 um 16:19 von michael666

sorry ich muß nochmal fragen ich bin jetzt in dem level im K2 ich bekome da das eis nicht weg kannst du mir vieleicht nochmal helfen ich 2005 lg micha

Antwort #12, 20. Februar 2008 um 18:38 von michael666

das mit demeis habe ich leider trotzdem nich nicht aber ich bin jetzt trotzdem etwas weiter bin jetzt da wo die 2 augen sind und wenn ich mich hin trehe gehen sie zu

Antwort #13, 20. Februar 2008 um 20:59 von michael666

zwischen den zwei augen musst ein seil spannen, dich mit dem rücken zu ihnen drehen, dass sie auf sind und mit dem bogen so gegen das seil schießen, dass der pfeil an dem seil abprallt und in die augen geht. dazu musst du natürlich oberhalb des seils, d.h. zwischen seil und augen stehen. viel erfolg ;) bist ja bald durch. der entgegner wird nochmal fies...

Antwort #14, 20. Februar 2008 um 21:24 von ich_2005

ach, und meinst du das eis vor der truhe? also wenn du das mit den augen erledigt hast, ergibt sich, glaub ich, der rest von allein. is halt schon paar tage her´, dass ich an der stelle war... falls noch was is, musst halt wieder posten.

Antwort #15, 20. Februar 2008 um 23:24 von ich_2005

ich habe jetzt das level geschaft aber wo muß ich jetzt hin ? kannst mir da zufällig helfen

Antwort #16, 25. Februar 2008 um 17:29 von michael666

vermutlich brauchst du noch die letzte seekarte. ergo musst du mal wieder in den tempel des meereskönigs. wenn du mal nicht weißt, wo du als nächstes hin musst, kannst du übrigens auch immer astrid auf der insel des feuers fragen ;-)
viel spaß beim weiterzocken!

Antwort #17, 25. Februar 2008 um 18:24 von ich_2005

hallo ich muß schon wieder nerven ich bin jetzt in dem tempel des meereskönigs aber nun komm ich da trotzdem wieder nicht weiter bin soweit gekommen bis zu der tür mit dem sonnenwappen oder so keine ahnung und da komm ich nicht rein oder muß ich das garnicht ich 2005 ich danke dir schonmal

Antwort #18, 26. Februar 2008 um 11:41 von michael666

sorry hab grad viel um die ohren und kann mich da grad nich reindenken... aber ich geb die einen anderen tipp (bitte versteh den nicht falsch. der ist ernst gemeint und soll nicht heißen, dass ich genervt bin oder so ;-) ): google mal nach ner komplettlösung von zelda ds. da gibt's bestimmt was. gibt's doch mittlerweile für jedes spiel und jede konsole. falls du nix findest, gib mir etwas zeit, ok?

Antwort #19, 26. Februar 2008 um 12:35 von ich_2005

ist ok danke dir trotzdem kannst ja rein schreiben wenn du wieder zeit hast kein streß machen dann zock ich eben 360 oder ps3 oder wii :-) grinz lg

Antwort #20, 26. Februar 2008 um 12:42 von michael666

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Phantom Hourglass

Zelda Phantom Hourglass

The Legend of Zelda - Phantom Hourglass spieletipps meint: Ein schöner Zelda-Teil, der zu seinem Gunsten "The Windwaker" ähnelt und in Sache Steuerung überzeugt. Leider ist die Story knapp geraten. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Phantom Hourglass (Übersicht)