bekommt man gandalf in sein team (HdR - Dritte Zeitalter)

frage steht oben

Frage gestellt am 23. März 2009 um 18:19 von Eric-11

18 Antworten

Nein.
Nur in zwei kämpfen steht gandalf gegen Bosse zur Verfügung:
gegen balrog und gegen hexenkönig auf nazgul in minas tirith

Antwort #1, 24. März 2009 um 19:31 von Konsolenrocker42

Die Viecher auf denen die reiten heißen Fellbestien, oder so, aber ganz bestimmt nicht Nazgul, dass sind die Ringgeister, und auf denen reitet der wohl kaum^^

Antwort #2, 30. März 2009 um 18:36 von SimOhli13

Gutes Argument, SimOhli13!

Antwort #3, 14. Juni 2009 um 12:09 von gelöschter User

Das wär ja noch schöner, Hexenkönig reitet auf Ringgeist^^

Antwort #4, 14. Juni 2009 um 15:18 von SimOhli13

Ha ha!

Sag mal, hast du je Bücher von Tolkiens Werk gelesen?

Antwort #5, 14. Juni 2009 um 16:38 von gelöschter User

Ich les grad der Hobbit, falls du sowas meinst...

Antwort #6, 14. Juni 2009 um 19:39 von SimOhli13

Find ich gut, aber hast du jemals das Silmarillion, die Kinder Hurins, Der Herr der Ringe oder Nachrichten aus Mittelerde gelese? Mir fällt auf, dass du ziemlich viel über der Herr der Ringe meinst. Jedenfalls, ich mag es nicht, wenn ich der einzige bin, der alle Bücher Tolkiens gelesen hat.

Hier ist eine Frage für dich und alle anderen, die die Frage angucken: Wenn von euch jemand Tom Bombadil kennt, egal ob aus dem Buch oder aus die Schlacht um Mittelerde 2, was glaubt ihr, wer er ist? Ein Vala, Maia, Naturgeist Yavannas oder der Gott Eru selbst?

Antwort #7, 14. Juni 2009 um 19:57 von gelöschter User

Was meinst du denn damit: "dass du ziemlich viel über Herr der Ringe MEINST"?

Antwort #8, 15. Juni 2009 um 07:41 von SimOhli13

Na ja, kommt mir halt so vor. (Das war keine Beleidigung). Der Begriff " Fellbestie" kommt im Film garnicht vor, höchstens im dritten Herr der Ringe Buch. Und du wusstest es.
Aber entschuldige bitte, wenn ich sowas gedacht hab. War nicht bös gedacht.

Antwort #9, 15. Juni 2009 um 16:51 von gelöschter User

Ähhhhh, jetzt check ich gar nix mehr. Warum denkst du gleich, dass ich mich beleidigt fühle? Ich fands nur komisch, dass du sagtest ich würde viel über Herr der ringe meinen^^

Aber jaaa, ich hab in der Tat einige Wikipedia Seiten studiert, um mir Hintergrundwissen anzueignen^^

Antwort #10, 15. Juni 2009 um 20:45 von SimOhli13

Oh, dann ist ja gut. Lass es einfach. Komm, wir reden über ewas anderes.

Antwort #11, 15. Juni 2009 um 20:52 von gelöschter User

Genau, zum Beispiel, übers Wetter. Bei uns ist es sonnig, und bei euch?

Aber jetzt mal ehrlich: Was ist denn dein bestes Schwert für Berethor? Meins ist Langschwert der Valar.

Antwort #12, 16. Juni 2009 um 17:07 von SimOhli13

Erste Antwort: Bei uns ist die 2. Sintflut, hier in Aschaffenburg. ( Bayern) Wo wohnst du denn?

2. Antwort: Das beste ist " Isildurs Schwert", find ich, denn es hat keine Nachteile.

Antwort #13, 16. Juni 2009 um 17:37 von gelöschter User

Jaaaa, bei uns ist noch immer Sonnenschein, hier in der Pfalz.

Antwort #14, 17. Juni 2009 um 13:08 von SimOhli13

Du wohnst in Rheinland Pfalz? Cool!
Hm, und wie weit bist du jetzt?

Antwort #15, 17. Juni 2009 um 14:36 von gelöschter User

Noch immer beim trainieren...
Das dauert aber auch so lange...

Antwort #16, 17. Juni 2009 um 19:04 von SimOhli13

Keine Angst, du packst es schon. Wo trainierst du eigentlich?
Hey, hörmal. Falls du mal ein neues Spiel anfangen SOLLTEST, könnt ich dir aufschreiben, wie man am einfachsten und am schnellsten alle Attacken erlernt.

Fangen wir an.

Idrial: Erlerne erstmal AP-Entzug. Dann such einen Ork-Bannenträger im Kampf. Entziehe ihm alle AP mit APentzug.
Zweimal und er hat keine AP mehr! Und da er ja nur Magie-Attacken kann, kannst du unendlich mal angreifen!
Mach dass, solange du willst. Wenn deine AP verbraucht sind, kannst du sie mit AP-Entzug auffüllen!
So einfach geht dass! So kannst du es auch bei Hadhod und bei Berethor machen!
Dann die Schwertkunst. Erlerne ihr am besten so schnell wie es geht " Geist schwächen". Dass entzieht dem Gegner auch AP. Mach dass erneut bei dem Bannenträger-Ork. Du kannst erneut wieder angreifen!
So, mit Idrial ist es ganz einfach, find ich.
Jetzt kommt Elegost. Als erstes hab ich ihm Schuss d. Blendung beigebracht, dann hab ich den Schwierigkeitsgrad auf Schwer gestellt, weil: Die Orks kriegen mehr GP, angenommen ein normaler Ork hatte 200 GP, dann hat er jetzt 600 GP! Und Schuss d. Blendung zieht meistens 100 GP ab, das ist der schwächste Schuss, aber praktisch. Stell dir vor, du kämpfst gegen drei Magier Orks. Flieh mit allen Charakteren und gib Elegost Aura der Valar. Dann lass ihn allein. Setz immer Schuss der Blendung ein. ( Tipp: Entziehe mit Idrial allen Orks ihre AP, damit sie nur noch mit ihrem Zauberstab schlagen können, und keine Magie-Attacken mehr einsetzen können. Denn die sind effektiv gegen Elegost.) Und es zeiht ja 100 GP ab, also 6 mal 3 istgleich 18! 18 Fähigkeitspunkte in einem Kampf!
Das brauchst du ca. 4 mal zu machen, dann hast du schon 72 FP, nur noch drei bis zu Voltreffer! Cool oder!
Bei den Waldläuferkünsten ist es schwer. Erlern erstmal Königskraut, dann treff einen BannenträgerOrk und nimm ihm die AP weg. Setz nur Königskraut an. Setz Lembas ein, falls du keine AP mehr hast. Oder du setzt immer Pfeil der Macht ein.
Erlerne Hadhod erstmal Lähmender Schlag und setz es dann immer ein!
Mit Berethor Schmetterschlag!
Hoffe, konnte dir helfen, obwohl ich bezweifle, dass du ein neues Spiel anfängst!

Antwort #17, 17. Juni 2009 um 20:15 von gelöschter User

Gute, taktik.
Also ich trainiere persönlich an meiner lieblingsstelle: Minas Tirith Thronsaal.
Die ist einfach so geil, gibt viele ep, und ein Speicherpunkt ist auch dabei, genügend Kämpfe, und mann kommt wenn man will, schnell zurück zu den Pellenor Feldern.

Antwort #18, 18. Juni 2009 um 15:06 von SimOhli13

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Herr der Ringe - Das dritte Zeitalter

HdR - Dritte Zeitalter

Herr der Ringe - Das dritte Zeitalter spieletipps meint: Spannendes Abenteuer mit grandioser Atmosphäre jedoch mäßiger Technik. Artikel lesen
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HdR - Dritte Zeitalter (Übersicht)